Extra 260 2,6m von C-ARF

S-G

User
Hallo zusammen!
Ich habe Interesse an der 2,6m Extra 260 von C-ARF. Wer von euch hat denn schon Erfahrungen mit der Extra 260? Wie steht es um die Flugeigenschaften, das Gewicht usw.? Ich würde einen DA 100 mit normalen Dämpfern vorsehen.
Vielen Dank für eure Antworten!
Viele Grüße Georg Schmid
 
EA 260

EA 260

Hi,

schau mal hier. Ingo hat die Extra letztes Jahr geflogen und war soweit ich das mitbekommen habe sehr zufrieden.

Denke da findest du die ein oder andere Info.

www.power-brauer.de

Gruss
 
Sehe ich auch so, dass du keine Resos brauchst, ich fliege die c-arf yak 2,60m mit KS Dämpfern und DA 100L und tortz des höheren Stirnwiederstandes geht das Teil wie die Sau und hat Leistung im Überfluss.

Gruß Felix
 
S-G schrieb:
Hallo zusammen!
Ich habe Interesse an der 2,6m Extra 260 von C-ARF. Wer von euch hat denn schon Erfahrungen mit der Extra 260? Wie steht es um die Flugeigenschaften, das Gewicht usw.? Ich würde einen DA 100 mit normalen Dämpfern vorsehen.
Vielen Dank für eure Antworten!
Viele Grüße Georg Schmid

Hallo Georg,

ich habe die 260 mit DA 100 und Reso's. Leistung braucht man da nicht mehr diskutieren, das ist der Hammer. Die würde sicher auch extrem gut mit Dämpfer gehen. Mit Reso's wird dein Schwerpunkt sehr weit hinten liegen, sehr schön für 3D. Ich habe schon alles weit vorn und denoch ist der Schwerpunkt sehr auf der 3D Seite.
Wenn du also einen Setup für mehr klassichen Kunstflug suchst, dann wirst du es mit Dämpfer etwas einfacher haben.

Gruß -Stephan-
 
Hallo Leute
Jetzt hab ich es endlich geschafft, und auf meiner 260 ist Farbe drauf.
Ich hab der Extra, nicht ganz scale, eine Edge-Lackierung verpasst, was wie
ich finde die eigentlich hässliche Form der Extra ganz gut kaschiert. Manchmal
frage ich mich ob, es die Arbeit wirklich wert ist, die man sich da antut. Aber der Moment wenn man das Modell dann zum ersten Mal zusammen steckt, entschädigt dann doch wieder.
Außerdem kann ich jetzt kein grünen und roten Zäpfchen mehr sehen. An dieser Stelle noch mal Danke an den Kollegen Franz, für seine Coreldateien,
was die Arbeit doch sehr erleichtert hat. Wenn Interesse besteht kann ich auch vom weiteren Ausbau berichten. Ach ja der Rüssel unter der Motorhaube soll den Bogen der Rumpfansaugung verkleiden, welcher sonst arg weit unten raus kommen würde.

Grüße an Alle
Andi
 

Anhänge

  • IMGP2664.JPG
    IMGP2664.JPG
    142,2 KB · Aufrufe: 120
  • IMGP2665.jpg
    IMGP2665.jpg
    62,1 KB · Aufrufe: 87
  • IMGP2666.jpg
    IMGP2666.jpg
    74,2 KB · Aufrufe: 107
  • IMGP2667.jpg
    IMGP2667.jpg
    74,7 KB · Aufrufe: 113
  • IMGP2668.jpg
    IMGP2668.jpg
    74,8 KB · Aufrufe: 85
Hallo Helmut
Die Flächen und die Höhenleitwerke sind komplett mit Folie gemacht,
die waren eigentlich schon letzten Winter fertig. Wie schnell doch so ein Jahr
vergeht?:confused: Der Rumpf ist bis einschließlich der roten und grünen
Halbzäpfchen lackiert, und alle ganzen Zäpfchen sind wieder geklebt. Unten siehst du meine Spornradanlenkung, mittels dieser Kabelschuhe und JR Servohebel. Momentan kämpfe ich noch gegen den Kabelsalat, ich hätte auch mal gerne so einen aufgeräumten Innenausbau wie du. ;) Die 8911 Servos machen mit 6 Volt betrieben einen recht guten und vor allem schnellen Eindruck.
Was momentan noch fehlt, ist eine Befestigungsmöglichkeit der oberen Fahrwerksverkleidungen, alternativ zu Silikon. Und eine Engel 25x12 3-Blatt oder passende Mejzlik, dann währe die Kiste eigentlich fertig.

Viele Grüße
Andi
 

Anhänge

  • IMGP2683.JPG
    IMGP2683.JPG
    136,9 KB · Aufrufe: 91
  • IMGP2672.JPG
    IMGP2672.JPG
    176,4 KB · Aufrufe: 77
  • IMGP2675.JPG
    IMGP2675.JPG
    112,8 KB · Aufrufe: 121
  • IMGP2670.JPG
    IMGP2670.JPG
    109,8 KB · Aufrufe: 137
  • IMGP2680.JPG
    IMGP2680.JPG
    118,3 KB · Aufrufe: 78
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten