Extra 300 48" Extreme Flight

Lukas N.

User
Hey!
Du kannst auf jeden Fall diese Komponenten in die Extra bauen, meine hab ich so ähnlich ausgerüstet.(hab im Prinzip nur einen anderen Regler).
Gruß Lukas
 

SMFly

User
Hallo

Hab jetzt nochmal nachgesehen. Es ist nicht der Spin den ich habe sondern der Advance 40

Nachdem was ich hier im Thread so gelesen habe ist dieser wirklich ein wenig zu knapp bemessen.
Wie viel Ampere hast du den im durchschnitt mit diesem Set Martin?

PS: Geil geflogen im Video RESPEKT
 
Der Advance 40 ist vom 'Strom her kein Problem, den bin ich vorher 1 Jahr in der Kati geflogen (bis ich ihn durch Verpolung abgebrannt habe).
Übrigens wird der Regler von Hepf im Antriebsset für die Katana mit dem 2820/14 mitgeliefert, ist also 100fach erbrobt.
Der Spin ist aber schon angenehmer - Gasannahme viel direkter, besseres Regelverhalten, einfachere Programmierung. Irgendwo muss der Mehrpreis ja herkommen.

Den Strom habe ich nie gemessen, aber andere kommen bei dem Setup auf 35-40A.

Danke!
 

SMFly

User
So jetzt muss ich mich nochmal melden.

Hat eigendlich wer einen Vergleich zwischen der Extra 300 EXP und der Katana S30 von sebart.

Mich würde interessieren welches der beiden Modelle ein besseres Flugverhalten hat (vorallem im 3D Bereich) oder ob sie sich vom fliegerischen her nicht. unterscheiden.

Von der extra findet man komischerweise fast nichts im Net (nur Produktvideos) anders als bei der Katana von der es im Net nur so an Berichten und Videos wimmelt.

Vielleicht hat ja wer beide Modelle schon geflogen oder fliegt beide Modelle noch und kann einen kleinen Vergleich aufstellen

Danke im Vorraus!
 

Zisko

User
Es gibt diverse Vergleiche zwischen der Katana von Sebart und der SU29 von Sebart, wobei die Sukhoi eigentlich immer besser wegkommt, speziell im Bereich Messerflug. Grundsätzlich sind beide Modelle im Vergleich zur Extra etwas träger (weniger zappelig, was ich nicht negativ meine). Ich selbst habe sowohl die Sukhoi als auch die Extra und kenne die Katana von Vereinskollegen:

Zur Extra: Die Extra fliegt so was von neutral, wie ich es von Fliegern dieser Art noch nicht erlebt habe. Messerflug ohne Korrekturen (die Sukhoi geht bauchwärts weg), Harrier ohne Flächenwackeln (die SU und meine anderen Modelle pendeln alle ein wenig). Ansonsten ein top agiler Flieger der irre Spass macht und 3D besser beherrscht, als die SU.
Was die Su jedoch besser kann (und ich denke auch die Katana) sind Rollenfiguren (Rollenharrier, Rollenkreis). Da ist die Extra etwas nervöser unterwegs.
 

Jey

User
Das kann ich bestätigen. Man muss halt auch bedenken das die Katana schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und von der Geometrie/Aerodynamik nichtmehr ganz dem Standart wie heutige Modelle (EXP/SU29 etc.) entspricht. Sie hat sich aber dennoch gut gehalten!

So wie ich es einschätze bzw. gemerkt habe sind die Sebart Modelle alle etwas mehr auf Sicherheit ausgelegt, sie verzeihen den ein oder anderen Fehler eher als z.b. eine giftige EXP Extra was allerdings nicht überbewertet werden sollte!

Gruß Jochen
 
Moin,
ich bin schon gespannt auf das neue Modell vom Seba die Sebach.
Spannweite: ca. 132cm
Fläche: 38dm²
Das Teil wird sicher auch eine Alternative...

Gruß,
Jonas:)
 
Wenn man sieht was der Martin mit der Katana macht..sollte man nicht glauben was man sonst so über die Katana liest.. also wers drauf hat ,kanns auch mit der Katana..aber mit der Extra garantiert auch..evtl. einfacher..
 
Wieder eine neue EXTRA

Wieder eine neue EXTRA

Hallo Extra Fan´s,

meine blaue Extra macht auch langsam Fortschritte. Habe die Cowling nach Gerhard´s Bau Vorschlag fertig. Für den ersten Versuch bin ich ganz zufrieden. Leider ist sie um 12g schwerer als Gerhard´s Version geworden. Das liegt wohl an dem „Harz-See“ den ich unterhalb des Motor- Spannt hinterlassen habe.






Heute Morgen war´s auf der Wangener Linde zu windig, meinen Acromaster hat es schwer verblasen.
Ich freue mich schon auf den Erstflug mit der Extra.

Gruß Roland :rolleyes:
 

Jey

User
Wenn man sieht was der Martin mit der Katana macht..sollte man nicht glauben was man sonst so über die Katana liest.. also wers drauf hat ,kanns auch mit der Katana
So ist es ja quasi immer! ;-) Mit nem entsprechenden Modell kann es jeder besser da einem das schon einiges abnimmt. Wirklich gute Piloten hingegen fliegen mit jeder Maschine nahezu gleich sauber/gut da sie einfach in der Lage sind etwaige defiziete der Maschine besser auszusteuern oder auszugleichen ;)

Gruß Jochen
 
Hi Roland

Freut mich, dass du nun auch eine Extra baust. Sie wird dann bald das meistvertretene Modell an der Wangener Linde sein.

Heute Mittag war es auch sehr windig. Hab trotzdem 27 Akkus leergemacht
 
Hallo Roland,
Gratuliere zu diesem super schönen Modell.

Ja auf der Linde, ist das eins von den meist geflogenen Modellen. Und jetzt fragt sich jemand warum wohl. Das Modell ist einfach der Hammer! :D

1x Arne in blau
1x Gerhard in rot
1x Andy in blau
1x Roland in blau
1x In kürze vieleicht Mike in rot
 
Der Mike,
hat zu mir gesagt er hätte sie gerne in rot!

Sind alle beide Farben schön wir man auf dem Bild sehen kann!

flyer-andy002.jpg
 
Oben Unten