EXTRA 300 SP von Engel Modellbau

Hallo ,

wollte mal Anfragen ob jemand dieses Modell fliegt und wie die Erfahrungen damit sind. (Spw. 213cm)
Extra 300 SP.jpg

http://www.engelmt.de/de/index.php

Welche Motor wurde verwendet ?
Welche Servos ?
Wie passt der Schwerpunkt usw ?
Wie zufrieden wart Ihr mit dem Baukasten ?

Also wenn jemand dazu was schreiben könnte wäre das super da wir gerade im Begriff sind 2 Extras fertigzustellen.

Was haltet Ihr vom 58er MVVS als Motorisierung ... oder reicht auch ein ZDZ-50 bzw DA-50?


MFG Jörg
 
Hallo Jörg
Du hast wahrscheinlich meinen laufenden Thread nicht gesehen. In der Rubrik 'Kunstflug' steht er etwas weiter unten unter:

'Qual der Wahl: Probuild oder Perfect Models oder...'?

Die 'Extra 300' gefällt mir nämlich auch und ist eben von 'Perfect Models', Modelle die eben von Andreas Engel vertrieben werden.
Habe auch im 'RCL-Forum' diesen Thread laufen, bis heute keine Antworten.
Sind die Modelle bei Engel neu im Programm??
Grüsse, Daniel
 
Hallo,

Ich würde Ihnen nur den DA50 empfehlen!!! Satt Leistung und einmaliges Laufverhalten.Ist zwar etwas teurer aber das lohnt sich. Habe den selben in meiner 2 Mtr.Composite Extra.Fliegt einfach genial damit.
Gruss Ronja
 
Hallo
Ich nochmal! Habe erst beim nochmaligen Durchlesen gesehen, dass ihr 'gerade im Begriff seid, zwei dieser Extras fertigzustellen'.
Wie ist die Qualität? Verklebung, Präzision Holzteile, Bespannung? Wie ist die Qualität der GfK-Teile (Naht)Vergleichbar 'Hangar 9' oder 'Topmodel CZ'?
Gruss, Daniel
 
Hallo Daniel,

die Modelle sind noch recht neu, sowohl bei EMHW als auch bei Engel. Ich denke kaum, dass Du hier auf viel Resonanz stossen wirst. Schau Dich mal in den einschlägigen amerikanischen Foren um (rcuniverse zB). Dort wirst Du bestimmt fündig. Die Modelle von Engel sind "Wild Hare" Modelle.

Gruss
 
@Daniel
zu Qualität:
Rumpf u. Leitwerke Verklebung + Folie --- gut
Flächen könnten besser verschliffen sein, Stoss der Folie auf den Flächen stellenweise in Flugrichtung ! --- ausreichend
Präzision Holzteile --- Rumpf + Leitwerk --- gut, Fläche --- ausreichend
GFK Teile --- gut
Die Flächen werde ich wohl abziehen,spachteln,schleifen und neu Bügeln mit Oracover.

Ich kann das Modell nur mit meiner Fun Raven von Delro vergleichen !
Wenn ich den Rumpf mit dem GFK Rumpf (Fun Raven) vergleiche so erhält der Rumpf von Delro von mir die Note mangelhaft was Lunker , Nähte, Steifigkeit betrifft.

Für den Preis von knapp 500 € für die Extra (ARF) gebe ich dem Modell eine Note zwischen sehr gut & gut !


@Marc
zu
"die Modelle sind noch recht neu, sowohl bei EMHW als auch bei Engel"

Lt. Aussage von Hr. Engel (Messe Bodensee) wurden schon mehrere 100 verkauft !

MFG Jörg
 
Hallo
@Marc:
Danke für die Info!
Wenn die 'Perfect Modelle' von Engel in den USA unter dem Namen 'Wild Hare' vermarktet werden, so sind diese mit denjenigen von H.Weihershäuser identisch. Im 'MFI' (April '05) hat Weihershäuser eine A4 Anzeige drin. Dort sind drei Modelle unter dem Namen 'Wild Hare'-XXX abgebildet.

@Jörg:
Danke für deine Mühe zur Beurteilung & Beschreibung der Qualität! Ist genau was ich wissen wollte.
Habe eine 1,7m Cap 232 von Hacker CZ wo ich genau das gleiche Prozedere (Abziehen der Bespannung, Schleifen und Wieder-Bespannen) anwenden musste. Hat mir nicht so gefallen und ich möchte dies bei einem neuen ARF-Flieger eigentlich vermeiden.
Hätte halt doch an die Messe Bodensee gehen und mir das anschauen sollen!
Grüsse & dank Euch!
Daniel
 
Hallo Daniel,

scheint so, als ob EMHW als auch Engel die Wild Hare Modelle vertreiben.

ARF Modelle bei EMHW: Chip Hyde, Wild Hare und Aerotech

Ich glaube aber, das Bild, welches auf der EMHW Homepage neben der Wild Hare Extra ist, ist eine von Chip Hyde.

Gruss

Marc
 
Hi Jörg,

Lt. Aussage von Hr. Engel (Messe Bodensee) wurden schon mehrere 100 verkauft !

mag ja sein - ich nehem aber stark an, daß das auf die weltweiten Stückzahlen bezogen war. Wenn man weiß, in welchen Stückzahlen Modelle gefertigt werden.... :cool:
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten