Extrem/3D-Kunstflugsegler

Hallo,

ich fliege meistens in der Ebene, 3D-Kunstflugmaschinen, einen 4m Elektro-Fox und habe im letzten Urlaub zum ersten Mal Hangflug gemacht, mit einem Mpx FunRay und bin sehr begeistert vom Hangflug.
Aber auch im Hangflug möchte ich nicht auf Kunstflug, bis zu 3D-Kunstlfug, falls möglich, nicht verzichten.

Ich suche einen Kunstflugsegler wie Fox, Swift, aber mit grösseren Ruderklappen und bin jetzt auf den Flip von Topmodel CZ gestossen, respektiv Kulbutin:

https://www.topmodelcz.cz/index.php...=0&desktop=eshop&action=zbozi_detail&id=15583

Wer hat Erfahrungen mit diesen Modellen? Zu dem Flip habe ich keine Erfahrungen gefunden, und zum Kulbutin nur sehr wenig Infos.

Ich würde das Modell mit Elektromotor ausrüsten, um auch in der Ebene benutzen zu können, und am Hang, wenn es nicht allzugut trägt, und für verschiedene Manöver wird der Antrieb sowieso nötig sein.

Was gibt es noch für Modelle in diese Richtung, mit einer Spannweite so um die 2m?


Viele Grüsse
Steve
 
eigentlich reichen die normalen CFK-Modelle für die meisten Kunstflugmanöver aus .... nur mehr Ausschlag sollten sein

Flip und Kulbutin haben aufgrund der speziellen hohen und schlanken Rumpfform Vorteile im Messerflug gegenüber einem Besenstiel
ansonsten einfach einen Swift mit doppelt so großen Rudern bauen ... dann kannst auch alle verrückte Figuren fliegen

... oder Espadita in Elasto - Version .... http://www.jaromuller.com/de/2017/02/02/first-tests-with-a-real-elasto-wing/ ... denk dann hast genügend Ausschlag bei 2 m Spannweite ... bin auch gerade am Überlegen ... lach ...


ein bischen größer der Flip von Pollack : http://www.modellbau-pollack.de/index.php?page=flip-25

Gruß Jürgen
 
So etwas dürfte deinen Vorstellungen nahekommen.
https://sansibear.de/product/aresti-2m-2016/
Gibt es auch grösser.
https://sansibear.de/product/aresti-2-75/

Bedenke aber, dass diese Modelle symmetrisch profiliert sind und daher eher bescheidene Sinkleistungen erbringen. Wie ein Antrieb Platz findet, weiss ich nicht.

Vielleicht gefällt dir ja auch so was:
https://www.youtube.com/watch?v=4Zgq8Z9hJd4
https://www.youtube.com/results?search_query=vtpr
Da gibt es ein Modell mit spezieller HR Mechanik für riesen Ausschläge. Das schafft sogar Tumbling....finde es nur grad nicht.....

Viel Spass
Reini
 
Ich hatte den Kulbutin und den Wasabi. Beide waren gut, doch der Wasabi ist noch um einiges agiler. Rollenkreis, Rollenlooping, stehende 8 usw. bekommt man mit den Modellen auch ohne Antrieb hin... :-)

Wasabi:
[video]http://www.rcmovie.de/video/e2dc232d1480a4447dc5/Wasabi-an-der-Steilkueste[/video]

Kulbutin:
[video]http://www.rcmovie.de/video/a26cdd95a080e7d435ce/Kulbutin[/video]
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten