Fühlinger See Regatta

Ausschreibung
Ausrichter: Modellbau Rodenkirchen e.V.
Ort: Köln-Fühlingen, Fühlinger See Nr.5
Datum: Sa./ So., den 18./19.10.2008
Teilnahme: vorbildgetreue oder vorbildähnliche
ferngesteuerte Segelschiffsmodelle mit einer Rumpflänge ab 800 mm
Anmeldung: bis 12.10.2008
Meldeanschrift: Borek Dvořák
Mittelrautenbach 3
42 929 Wermelskirchen
Tel.: 02196 / 888 483; e-mail: borekd ät yahoo.de
 
Mist, Wind um 2 Bft. Nicht gerade viel für schwere Boote.:confused: Und die Genua läuft immer noch nicht, weil der Schotweg zu klein mit der Winde SW1 ausfällt. Vielleicht dann nur Wanderregatta, sonst blockiere ich mit der Atlantis die Fahrrinne und die Bojen.:p
 
rhein-marathon schrieb:
Mist, Wind um 2 Bft. Nicht gerade viel für schwere Boote.:confused: Und die Genua läuft immer noch nicht, weil der Schotweg zu klein mit der Winde SW1 ausfällt. Vielleicht dann nur Wanderregatta, sonst blockiere ich mit der Atlantis die Fahrrinne und die Bojen.:p

Keine Bange, ich schirme Dich mit der Saudade nach hinten ab....:D
 

Walter Ludwig

Moderator
Teammitglied
Moin,

der letzte Platz ist für mich reserviert, das hat schon Tradition.

Nur einmal ist es mir gelungen, mit meiner Albatros die Gaffelklasse zu gewinnen.

Bis Samstag

Walter
 
Borek hat heute per Mail verkündet, daß es 2 bis 3 Bft gibt. Immerhin etwas mehr als gedacht.:) Trotzdem finde ich es besser, wenn es mehr Wind wäre und das Wetter schlechter.:p Warum hat uns Borek eigentlich Gummistiefel trotz gutem Wetter in der Mail empfohlen? Hat er doch besseres Segelwetter, sprich herbstliches Segelwetter bestellt?:D
 

Stephan Ludwig

Moderator
Teammitglied
warts ab :p

Der Windfinder sagt aber weniger Wind voraus :(
 
Wind und Wetter hätten kaum besser sein können!

Über 40 Boote am Start, drei schöne Wanderregatten unter Einbeziehung der Regattastrecke (das Durchbrechen des Unterholzes und die "Hoch-und-Runter-Krabbelei" an der Brücke entfiel somit), eine tolle, kameradschaftliche Stimmung und ein Organisationsteam um Borek herum, dem ich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich "Danke" sagen möchte!

PS.: Bei www.rcmovie.de gibt´s von beiden Tagen Bilder und einige Videoschnipsel.....
 
Oben Unten