F-16

Hallo Leute
Plane gerade mit der Jugentgruppe eine F-16 im Witer zu bauen den Plan habe ich schon.
Spannw. 105cm
Länge 148 cm
Rohbaugewicht ca 1400g
impeller115mm ist vorgesehen.
Da ich im Bereich Impeller neu bin habe ich einige Fragen!
Ist es richtig das der Impeller so weit hinten sitzen sollte wie es geht?
Reicht auch ein 90mm Impeller, wegen Einbau eines EZfahrwerk?
Muß das Ansaugrohr innen klatt sein oder leicht rau, will es aus GFK herstellen?
Wie sieht es beim Schubrohr hinter dem Impeller aus?
Reichen pro 1kg Abfluggewicht 7,5N um Bodenstart auf der Wiese?
Wer kann mir einen Preigünstigen Impeller empfehlen wollte mit max 5 Lipos fliegen?
Es ist zwar sehr viel was ich wissen möchte aber ich hoffe das ihr mir ein paar Tips geben könnt.
Ich und die sieben Kinder aus der Jugendgruppe freuen uns auf Antwort.

XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX Dafür gibts unsere Börse :)
Gruß Christian Abeln
 
Wie du ein Impellermodell antriebseitig am Besten machst, das kannst du bei Daniel Schuebeler auf der Website finden. www.schuebeler-jets.de

115 Impeller gibts nicht serienmäßig
120 schon, dann aber mit 10S Lipo.
Du brauchst schon min 600 W Eingangsleistung pro kg um eine F16 in die Luft zu bekommen.
Besser natürlich 1 bis 1,2 kW / kg

Also am besten erst mal eine Gewichtskalkulation machen.

Gugg mal ein bischen in der Suchmaschine, dann findest du Beiträge über eine F16
 
Wie bitte?!
1200W/kg?!
Da brauchst ja keinen Bodenstart mehr zu machen, einfach nur senkrecht hinstellen und los.....
Also ich schaff es mit einem 2m Starfighter mit 4,7kg und 1400W(8S) locker von unserer Graspiste. Jetzt hab ich 9S und 1800W, da geht das natürlich noch besser, wär aber vom Start her nicht nötig gewesen.

Gruß Martin
 
Wemotec Midifan, Hacker B50-16L, 6s3p Konion.
Von den Abmessungen ist der Flieger deiner geplanten F16 recht ähnlich, würde aber e.v. auf 7s gehen.
5s ist wohl für einen Jet dieser Grösse etwas knapp...
 
F 16 hat ein ungünstigen Kanal, deshalb die kW Angabe

Aber ich hab mich vertan, sorry genau die Hälfte war gemeint
bei 1 kw Eingang bei einem 2kG Modell wirst du da auf nur ca 1500 Gramm Schub kommen,
bei 600 Watt nur ca 1000 Gramm. Damit fliegt ein 2kg Jet-Modell gerade mal gut.

Richtig wäre also 500W /kg bzw. 300W/kg gewesen :)
 
Hat jemand von euch die ehrfahrung mit dem MIEDI FAN von WEMOTEC.
Wemotec sagt bei eine 80mm Kanal kann ich 24N erreichen. da der aber einen Durchmesser von 106mm hat könnte ich den Kanal auch so stark machen.Wie wird sich das auf den Schub auswirken. :confused:
Gruß Uwe
 
Hallo Uwe,

so wie ich Deine Kenntnisse bez. der E- Impellerfliegerei aus Deinen Angaben einschätze, würde ich ganz klein anfangen und nicht nicht mit einer F 16 Eigenbau und dann zusammen mit einer Jugendgruppe. Dein Vorhaben ist bei Deinen Vorkenntnisenn schon jetzt zum Scheitern verurteilt. Leider hat das bisher keiner berücksichtigt.

Du willst gem. Deinen Angaben eine F 16 mit fast 1,5 m Länge mit einem 90iger mit EZFw von Boden in die Luft bringen und das mit 5 Lipos? "Geht nicht"1.

Bitte sammle erst einmal Erfahrung mit weniger aufwändigen Modellen. Dann kannst Du das geplante Projekt F 16 immernoch durchziehen.

Bernd Zahn
 
Welchen Motor

Welchen Motor

Hallo auch wenn ihr alle uns eigentlich keinen Mut gemacht habt haben wir die F-16 gebaut ( Modell ist bis auf ein paar Schleifarbeiten und das Airbrush Finish fertig.)
Haben einen Impeller ( Wemotec RK-740 E )von einem Vereinskolegen bekommen. Laut Beschreibung ist ein Ultra 1800 oder 1300-9 vorgesehen.
Hat jemand Erfahrung mit dem Impeller.
Brauchen ca. 20N Schub. Modellgewicht ohne Motor Regler und Lipos 1850g. Würden gerne einen Bürstenlosen einbauen.
Uns strebt vor ein Tango 45-10 oder HP 370/20/A2S oder Hacker B 50-XL-15.
Kann uns jemand sagen was wir mit 7 Lipos für einen Schub bekommen bei den Motoren. Oder weiß einer einen anderen Motor für diesen Impeller.
Wenn uns jemand sagt ewie wir Bilder einstellen kann werden wir euch ein paar Bilder zeigen.

Gruß Uwe und seine Jungs
 
Hallo, man braucht sicherlich nicht 1-1,5KW pro KG!

Ich Fliege meine JePe F16 mit ca 800W, und sie wiegt 1525gr.

Topspeed 224KMH und vertical without limits!

Meine 800W bringen 1600gr thrust mit JEPE Spiderfan...

Sie wurde aber auch schon gut fliegen mit 600W = -> 400W pro KG

Also lass dich nicht abschrecken und baue eine F16!

Pascal

P.S. Hier ein paar foto's... zum heismachen!!! LOL


F16 attack Well.jpg
F16 attacks a.jpg
F16 climb a.jpg
F16 head on.jpg
F16 close 3.jpg
 
Weiter so

Weiter so

Hallo zusammen,

ich weiß auch nicht was ihr alle wollt.
Es soll ja Menschen geben, die mit Ihren Aufgaben wachsen und auch eigene Erfahrungen als wertvoll ersehen.
Weiter so, hätte früher die Jugendarbeit bei uns ausgesehen, hätte es allen bestimmt viel Spaß bereitet.
Aber leider ist unsere Gruppe damals über den standard UHU und Amigo nicht rausgekommen, Respekt!!!;)
Laßt mal ein paar Bilder sehen.

Viele Grüße
Andre
 
F16 Bilder

F16 Bilder

Hallo Leute wie versprochen zeigen wir euch hir die Bilder unserer F-16:D . So wie sie auf den Bildern zu sehen ist wiegt alles zusammen ca. 1600g;) . Würden uns freuen wenn jemand etwas entdeckt was wir ändern könnten schreibt es uns bitte. Sind és auch gewohnt von euch abwertende Kritik zu bekommen:cry: . Würden uns aber auch freuen wenn wir etwas positives von euch erhalten würden.:p Auf die Fragen mit den Motoren ( letzte Antwort ) hätten wir gerne ein paar Antworten.
GRUß UWE UND DIE JUNGS
Anhang anzeigen 14158
Anhang anzeigen 14159
Anhang anzeigen 14161
Anhang anzeigen 14160
Anhang anzeigen 14162
Anhang anzeigen 14163
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten