F16 1:8 von Jetcom

flytom

User
Hallo Jetgemeinde, ich plane mir die F16 von Jetcom zuzulegen. Befeuert soll sie von einer P80 werden. Gibts vieleicht Erfahrung mit dem Jet? Video habe ich schon gesehen.

Gruss Tom
 
F-16 JetCom

F-16 JetCom

Hallo Tom,
ich habe auch seit langem Interesse an diesem Flieger.
Aber mit Erfahrungsberichten sieht es schlecht aus.
Ich habe mich mit Herrn Theophil über die F-16 unterhalten und es hat alles in allem einen sehr seriösen Eindruck gemacht.
Und es ist ein deutscher Hersteller, den man schnell erreicht.
Ich hoffe, es schreibt doch mal einer seine Erfahrungen, das würde mir auch sehr helfen.
Hast du schon bestellt?

Gruß Ralf
 

flytom

User
Er wird wohl eine auf der Jetpower zum Vorfliegen haben. Da wollte ich sie auch kaufen. Naja, dann warten wir mal auf die Messe. Auf dem Video macht sie einen guten Eindruck vom Flugverhalten her.

Gruss Tom
 
F-16

F-16

Hallo Tom,
habe auch angefangen.
Mein Fahrwerk ist von Behotec.
Mit den Fahrwerksklappen habe ich auch etwas rumprobiert.
Ist nicht so sehr stabil, wie ich mir das so dachte; werde erst einmal so fliegen.
Mit dem Schwerpunkt werde ich auch etwas Probleme bekommen.
Werde eine Turbine von Turbo-Doc verwenden.
Habe das Schubrohr gleich mit dazubestellt.
Den Originaltank habe ich nicht verwendet.

Mein angestrebtes Gewicht ist unter 10kg.
Habe schon mal alles gewogen und bin jetzt ohne Lackierung bei etwa 6,5kg.
Hier noch Fotos.
Ich möchte dlch zum Weitermachen animieren.
Gruß Ralf
 

Anhänge

  • CIMG6126.JPG
    CIMG6126.JPG
    81,7 KB · Aufrufe: 77
  • CIMG6128.JPG
    CIMG6128.JPG
    62,5 KB · Aufrufe: 91
  • CIMG6134.JPG
    CIMG6134.JPG
    86,9 KB · Aufrufe: 41
  • CIMG6132.JPG
    CIMG6132.JPG
    62 KB · Aufrufe: 71

flytom

User
Hallo Ralf, sieht schon gut aus. Hast du die Schaniere an der FAhrwrksklappe selber hergestellt? Meine waren aus sehr dünnem GFK und sehr klein, ich werde sie erneuern müssen. Mir fehlt noch eine Powerbox dann habe ich alles zusammen. Wie wirst du deine lackieren? Was für eine Bine baust du ein?

Gruss Tom
 

flytom

User
Hi Meinolf, oben auf den Bildern, siehe Nr.2 sieht man sie gut. Da gehen die Schaniere komplett über die Klappe, meine waren nur ca. 2cm lang an den Klappen und wurden dann von mir mit Epoxy befestigt. Das ist aber nicht das ware, sie sind schwergängig und die Servos die ja die Klappen betätigen sind zwar stark genug aber irgendwie schlissen die Klappen auf der einen Seite nicht richtig. Ich werde wohl auf Druckzylinder umsteigen.

Gruss Tom
 
F-16

F-16

Hallo Tom,
die Scharniere waren mit dabei.
Turbine soll eine von turbo doc sein, 9kg Schub.
Gewicht etwa 1200g.
Lackierung wird die Edward.

Gruß Ralf
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten