F3A-X im DMFV 2013

Hallo zusammen,

nach der großartigen Entwicklung der Klasse F3A-X in den vergangenen Jahren wird es auch in diesem Jahr wieder einen Deutschlandcup geben.
Passend zur Entwicklung der Wettbewerbsklasse gibt wiederum interessante Reglementänderungen, wie die Zulassung von 4-Takt Motoren und vieles mehr...
Mehr findet man in der Ausschreibung auf der offiziellen Homepage:
http://f3a-x.dmfv.aero/

Dort findet man ebenfalls die Flugprogramme, die für die beiden kommenden Jahren Bestand haben. In Kürze folgt auch eine ausführliche Beschreibung der einzelnen Figuren.
Der Austragungsort des dritten Teilwettbewerbs wird ebenfalls in nahem Zeitraum bekannt gegeben.

Viel Spaß und Erfolg beim Training
William
 
Ich freu mich schon auf euch! :D Hoffe nur das ich in den Pfingstferien endlich mal mit dem Training beginnen kann :rolleyes:


Gruß Jochen
 
F3AX

F3AX

Hallo F3AX ler,

der erste Teilwettbewerb in Horb am Neckar steht vor der Tür, ich hoffe ihr lasst den Neueinsteigern ins A-Programm eine kleine Chance ;)
Hoffentlich spielt uns das Wetter zum Auftakt keinen Streich !

Grüße Markus
 
1.TW in Horb

1.TW in Horb

Hallo zusammen,

dieses Wochenende war es endlich so weit. Die F3A-X Saison 2013 wurde in Horb am Neckar eröffnet.
Mit neuen A- und B-Programmen und einer überarbeiteten Ausschreibung nahmen insgesamt 25 Piloten (14 A und 11 B) bei bestem Wetter teil.
Eine weitere Neuerung in dieser Saison, ist ein spezielles Briefing der Punktwerter durch "unseren Hauptpunktwerter" Martin. So wurde der Wettbewerb von fünf hochprofessionellen Punktwertern ergänzt. Hier schon mal ein großer Dank an diese klasse Leistung! Doch auch die Leistung des Horber Modellflugvereins war einzigartig. Mit insgesamt 39 Helfern und einem sehr weitläufigen Gelände boten sich uns perfekte Wettbewerbsbedingungen.
Ein schöner Erfolg war auch die Teilnahme von 6 Neueinsteigern im B-Programm, die motiviert durch den Schwabenpokal den Einstieg in die X-Klasse gefunden haben.

Nach zwei Wettbewerbstagen ergaben sich die folgenden Podestplätze:
A: 1. Jan Rottmann
2. Alexander Raff
3. Ingo Müller
B: 1. Willi Mühlbauer
2. Hans-Georg Heckmann
3. Carsten Busch

In drei Wochen geht es dann hoffentlich genauso erfolgreich mit dem TW 2 in Dillingen weiter.
Viele Grüße
William

P.S.: Bilder folgen in Kürze!!
 
Wie versprochen hier die Bilder.

Achja, das hatte ich vorher ganz vergessen, mehr gibt es natürlich wie immer in Kürze auf der DMFV-Homepage: http://f3a-x.dmfv.aero/
William

004.jpg

005.jpg

006.jpg

IMG_0003.jpg

IMG_0014.jpg

IMG_0048.jpg
 
Hallo,

Hier mal ein paar Fotos der neuen X-Maschine des Erstplatzierten in der A-Klasse Jan Rottmann.

Es handelt sich um eine Raven mit 2,70 m Spannweite und 2,68m Rumpflänge.

Als Antrieb ist ein 3W112 B4 JR mit Zimmermann Resonanrohren eingebaut.

Durch diese maximale Auslegung des Reglements konnte ein Flugstil mit konstanter Grundgeschwindigkeit erreicht werden.

Viel Grüße

Andreas R.

k-Raven 015.jpgk-Raven 007.jpgk-Raven 009.jpg
 
Sieht verrückt aus, die Raven. Die Flächen wirken von den Proportionen her viel zu klein. Ist das der Rumpf von der 2,9 bzw. 3m?

Grüße
Lukas

Edit: Die (alte) 2,9m Raven hat 2,64m Rumpflänge, es könnte also dieser Rumpf sein.
 
2.TW in Dillingen

2.TW in Dillingen

Hallo zusammen,

am Wochenende fand der zweite Teilwettbewerb zum F3A-X Deutschland Cup 2013 in Dillingen an der Donau statt. Wie schon in den vergangenen Jahren begann der Wettbewerb in Dillingen mit Regen und Kälte. Trotzdem wurden am Samstag zwei B-Durchgänge und ein A-Durchgang geflogen. Am Sonntag überraschte das Wetter dann mit angehm warmen Temperaturen und viel Sonnenschein. Letztendlich konnten alle Durchgänge erfolgreich absolviert werden.
Ein großer Dank gilt den fünf Punktwertern, die an diesem Wochenende mit einer astreinen Leistung glänzten. Auch der Dillinger Verein hat sich wiedereinmal perfekt um die F3A-X-Gemeinde gesorgt und so für gute Stimmung gesorgt.
Aufs Podium schafften es die folgenden Piloten:
A-Programm:
1. Jan Rottmann
2. Ingo Müller
3. Alexander Raff

B-Programm:
1. Willi Mühlbauer
2. Werner Kopold
3. Carsten Busch

In vier Wochen geht es dann im nördlicher gelegenen Beckum mit dem 3.TW weiter.
Bis dahin
William

002.jpg

010.jpg

014.jpg

018.jpg

020.jpg

021.jpg

022.jpg
 
Hier noch gesamte Ergebnisliste. Dieses Mal ging es richtig eng zu.
 

Anhänge

  • 2.TW_Dillingen_A.jpg
    2.TW_Dillingen_A.jpg
    180,5 KB · Aufrufe: 196
  • 2.TW_Dillingen_B.jpg
    2.TW_Dillingen_B.jpg
    147,6 KB · Aufrufe: 207
Hallo,zur Erinnerung:
Am 27.07. - 28.07.2013 findet in Beckum (Bei Balve im Sauerland) der dritte Teilwettbewerb F3A-X statt!
Das ist die Gelegenheit auch für die "Nordlichter" an einem F3A-X Wettbewerb teilzunehmen.
Alles weitere findet ihr auf der DMFV Homepage unter F3A-X!

Raymund
 
Auch wir Südlichter wollen uns im hohen Norden mal umschauen!!:D

Wir freuen uns auf Beckum.
Stellt schon mal das Bier kalt!

Andreas und William
 
Passt mir ja auf das der William nicht wieder die Gummistiefel auspackt! :D

Wünsch euch allen viel Spaß am WE und freue mich schon auf´s wiedersehen am Abschlusswettbewerb in Leiblfing!

Gruß Jochen
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten