FAI-Sportlizenz Nr.

Javlin

User
Hallo,

Nach einem Gespräch mit Herrn Thoma vom Daec ist die FAI-Sportlizenz Nr. eine Voraussetzung für den Eintrag in die Rangliste, aber nicht unbedingt eine Vorausetzung für die Teilnahme.
Ist die FAI-Sportlizenz Nummer eine zwingende Voraussetzung für die Teilnahme am F5D Limited Wettbewerb?

Gruß,

Javlin
 
Nein, die FAI-Sportlizenz ist pflicht für die Teilnahme an internationalen Wettbewerben.

Du kannst natürlich so bei einem Limited Wettbewerb teilnehmen:)

Grüße

Marcel
 
Hallo,

ja, her mit den Gegnern!:cool:

Obwohl Marcel das schon richtig beantwortet hat, wollte ich es noch etwas ausführlicher ergänzen.

Rechtliche Grundlage für die Austragung der DM ist die Rahmenausschreibung des DAeC (oberstes Dokument auf der Seite). Im Abschnitt "4. Teilnahmeberechtigung" ist ganz klar ersichtlich, dass keine FAI-Lizenz erforderlich ist.

Du brauchst nur eine gültige Versicherung und musst Dich rechtzeitig anmelden.

Wenn Du in der Rangliste zur DM geführt werden willst, musst Du Mitglied beim DAeC sein und Dich zusätzlich für die DM anmelden, indem Du einmalig die Meldegebühr von 7,70 Eur bis 27.9. überweist (steht alles in der Rahmenausschreibung)

Viele Grüße

Ralf
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten