• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurĂŒckgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Fallschirmspringer Bruno aus dem 3D-Drucker

Dein Link funktioniert leider nicht đŸ€Ș .......Wie heißen den die Teile die Du hochgeladen hast?
 

Hady83

User
Hi,
keine Ahnung warum der nicht geht. Versuchs mal damit.


Beine hat er nun auch schon. Die muss ich aber noch etwas modifizieren.
Passt so leider noch nicht auf den Drucker.
 

Hady83

User
Hi,
keine Ahnung warum der nicht geht. Versuchs mal damit.


Beine hat er nun auch schon. Die muss ich aber noch etwas modifizieren.
Passt so leider noch nicht auf den Drucker.

Sorry. Hatte nachtrÀglich etwas geÀndert. Darum Funktioniert der Link zum Profil nicht.

Jetzt sollte es damit gehen oder einfach nach RC Skydiver suchen.

 
Danke fĂŒr die Dateien, sehen nach dem ersten betrachten richtig gut aus, toll gemacht 👍 ......will ja nicht drĂ€ngeln 😇 aber hast du schon einen release Termin fĂŒr die Beine? 😉
 
hier die Teile:

Hallo Hady83,
Super, vielen Dank fĂŒr die Druckdateien.
Ich lass meinen Sohn auch mal drucken.
Wenn er dann mal nicht fĂŒr sich selber was druckt.
 

Hady83

User
Hallo Hady83,
Super, vielen Dank fĂŒr die Druckdateien.
Ich lass meinen Sohn auch mal drucken.
Wenn er dann mal nicht fĂŒr sich selber was druckt.

Ich hab nun die ersten Teile ausgedruckt. Einiges muss noch ausgebessert werden. So passt der Deckel z.b. nicht ohne nacharbeiten in die FĂŒhrungen.

UrsprĂŒnglich hatte ich mal vor den Körper in einem StĂŒck zu drucken. Habe mich aber nun dazu entschieden das Oberteil wo die Arme angeschlagen sind und das GehĂ€use zu trennen um möglichst wenig StĂŒtzmaterial zu brauchen. Das muss man dann nachtrĂ€glich verkleben. Wie wĂŒrdet ihr das machen? 20200927_105353.jpg20200927_121848.jpg
 

Hady83

User
Danke fĂŒr die Dateien, sehen nach dem ersten betrachten richtig gut aus, toll gemacht 👍 ......will ja nicht drĂ€ngeln 😇 aber hast du schon einen release Termin fĂŒr die Beine? 😉
Heute noch. Ich kann aber nicht garantieren dass alles zusammen passt. Hab an den fertigen Teilen noch einige Fehler entdeckt. Die muss ich erst StĂŒck fĂŒr StĂŒck ausbessern.
 
..................... Das muss man dann nachtrĂ€glich verkleben. Wie wĂŒrdet ihr das machen?
Entgegen den vielen Veröffentlichungen bei den gedruckten RC-Fliegern usw. mit verschiedensten CA-Klebern die Teile zu verbinden, hat sich bei meinen Konstruktionen der gute alte "Uhu-Plast SPEZIAL" die besten Ergebnisse gebracht, er hĂ€rtet zwar recht gemĂŒtlich aus, aber es entsteht keine spröde Verbindung wie bei den CAÂŽs, weiterer Vorteil, die OberflĂ€che wird angelöst und gut und dauerhaft verbunden.

Ein Link dazu 😉
 

AnhÀnge

Zuletzt bearbeitet:
Top... 👍
 

Hady83

User
Der Prototyp ist fertig. Alle Teile passen soweit zusammen. Verklebt habe ich jetzt ĂŒbrigens mit Plastikmodellbaukleber. Das hĂ€lt. Danke fĂŒr den Tipp.
Da die Saison ja jetzt rum ist werde ich mir die Zeit nehmen und die Teile noch mal mit schön viel FĂŒllung drucken. Im FrĂŒhjahr werden wir dann sehen ob der Kollege der Belastung beim Sprung gewachsen ist.



20200928_125436.jpg20200927_211930.jpg20200930_182950.jpg20200930_183049.jpg20201001_184813.jpg20201001_184843.jpg20201001_184829.jpg

Es handelt sich ĂŒbrigens um einen Bruno 4.1. Nicht wie ich weiter oben geschrieben habe 3.2. Alle Teile sind auch mit der Holzversion kompatibel.
 
Sieht richtig gut aus 👍

Erste Frage zur Befestigung der Beine: Beim Original befinden sich "Gummipuffer" zwischen dem Oberkörper und der HĂŒfte, so als DĂ€mpfung bzw. Sollbruchstelle. Hast du da was Ă€hnliches vorgesehen?
Meine Idee bzw. alternative wĂ€re eine Befestigung mit Spiegelklebeband und zwei SchnĂŒren, die beide Teile, wenn sie auseinandergehen noch zusammenhĂ€lt........was aber auch ein
Jumpsuit kann đŸ€Ș

Zweite Frage betrifft die Kopf-/Helm Kombination: Die gefÀllt mir, gibt es dazu eine öffentliche STL?
 
Ich habe diese beim Iron Man so konstruiert, dass man VibrationsdÀmpfer mit beidseitigem Gewinde dazwischen schrauben kann. Funktioniert bis heute super.
Gruß
Mino
 

Hady83

User
Ich habe diese beim Iron Man so konstruiert, dass man VibrationsdÀmpfer mit beidseitigem Gewinde dazwischen schrauben kann. Funktioniert bis heute super.
Gruß
Mino
Genau so ist es hier auch gedacht. Wie beim Holzbruno sind hier auch VibrationsdĂ€mpfer vorgesehen. 2x an der HĂŒfte und je 1x an den FĂŒĂŸen. Ich hatte nur fĂŒr die Bilder keine zur Hand.
 

Hady83

User
Sieht richtig gut aus 👍

Erste Frage zur Befestigung der Beine: Beim Original befinden sich "Gummipuffer" zwischen dem Oberkörper und der HĂŒfte, so als DĂ€mpfung bzw. Sollbruchstelle. Hast du da was Ă€hnliches vorgesehen?
Meine Idee bzw. alternative wĂ€re eine Befestigung mit Spiegelklebeband und zwei SchnĂŒren, die beide Teile, wenn sie auseinandergehen noch zusammenhĂ€lt........was aber auch ein
Jumpsuit kann đŸ€Ș

Zweite Frage betrifft die Kopf-/Helm Kombination: Die gefÀllt mir, gibt es dazu eine öffentliche STL?
Ich hatte schon lange den Plan auch fĂŒr meine anderen Brunos den Kopf und Hals/SchaltergehĂ€use als ein Teil zu drucken. Das war jetzt der erste Versuch. Ist noch nicht ganz Fehlerfrei. Wenn ich das korregiert habe lade ich die Daten hoch.
 
....hört sich alles gut an 👍
 
Hallo Hady83,
mein Sohn hat den Körper gedruckt, ist super geworden.
Habe gestern Servo einbauen wollen, dabei habe ich bemerkt, dass fĂŒr das Servokabel ein Ausschnitt gemacht werden muss.
Die großen Servos links und rechts sind bei mir so hoch, dass das Kabel nicht unter dem Servo durchgefĂŒhrt werden kann.
Habe am Servo die KnickschutztĂŒlle entfernt und KanĂ€le mit dem Dremel gefrĂ€st, dass das Kabel in die Mitte gefĂŒhrt werden kann.
WÀre eventuell ein Punkt, den man bei Gelegenheit mal verbessern könnte. Bitte nicht als Kritik sehen, sondern Erleichterung.
Ich bin froh, dass es die Dateien gibt, dafĂŒr vielen Dank.

Gruß
Werner
 

Hady83

User
Hallo Hady83,
mein Sohn hat den Körper gedruckt, ist super geworden.
Habe gestern Servo einbauen wollen, dabei habe ich bemerkt, dass fĂŒr das Servokabel ein Ausschnitt gemacht werden muss.
Die großen Servos links und rechts sind bei mir so hoch, dass das Kabel nicht unter dem Servo durchgefĂŒhrt werden kann.
Habe am Servo die KnickschutztĂŒlle entfernt und KanĂ€le mit dem Dremel gefrĂ€st, dass das Kabel in die Mitte gefĂŒhrt werden kann.
WÀre eventuell ein Punkt, den man bei Gelegenheit mal verbessern könnte. Bitte nicht als Kritik sehen, sondern Erleichterung.
Ich bin froh, dass es die Dateien gibt, dafĂŒr vielen Dank.

Gruß
Werner
Hallo Werner,

Genau aus diesem Grund habe ich die Daten ja hochgeladen. Damit man man es gemeinsam verbessern kann. Ich habe zum testen ein altes Standartservos verwendet. Vermutlich ist das etwas niedriger. Da kann man das Kabel unten durchfĂŒhren. WĂ€re super wenn du mir ein paar Maße schicken könntest und Fotos wie du das mit den Kabeln gelöst hast. GrĂŒĂŸe!
 

Hady83

User
Habe heute alle Dateien bei Thingiverse geupdatet. Einige Verbesserungen sind da schon enthalten.
Z.b. haben die Oberarme etwas mehr Spiel bekommen damit die Arme schon leichtgÀnig sind.
 
IMG_20201011_200326[1].jpg


Leider konnte ich nicht weiter nach unten zur RĂŒckplatte mit dem Dremel frĂ€sen.
Versuche das noch mit einem Messer oder Stechbeitel auszuarbeiten.
Ich denke, wenn vom Deckelboden ca. 15 mm hoch, zwischen den Àuseren V-Aussparungen
eine Art Kabelkanal ist, wĂ€re das von Vorteil. Tiefe der Aussparung wie die V-Aussparung fĂŒr die
ServoanschlĂŒsse. Eventuell auf beiden Seiten vorsehen, im Fall dass der Kabelauslass
von dem Servo auf der anderen Seite ist.
Ich hoffe es ist aus den Bildern ersichtlich wie ich das meine und gemacht habe.

IMG_20201011_201006[1].jpg


Gruß
Werner
 
Oben Unten