FC-28 und zwei Höhenruderservos

Hi Folks,
gleich mal Frage an die FC-28 Guru's

Mein Diablotin hat (wie alle anderen auch)2 Höhenruderservos.

Den entsprechenden fertigen Mixer habe ich auch schon aktiviert > funktioniert also.

Jetzt zu meinem Problem.
Die Querruder mischen sich immer auf die Höhenruderservos.
Wie kann ich das abstellen :confused:

Bitte nicht RTFM :(
Habs nicht gefunden.

Gruss
Mike
 

Niko Gelius-Dietrich

Moderator
Teammitglied
Hallo Highlander,

um 2 HR Servos anzusteuern, brauchste keinen Mischer. Du mußt nur den Geber für Höhe auf 2 Servokanäle legen. Das kannste im Menü Func machen.
 
Hallo Highlander,

Niko hat recht, aaaber:

Der von dir benutzte Mischer bietet die mÖglichkeit eine Quer-Mischung auf Höhe je Flugzustand zu verwenden.
Also setze den Mischanteil in dem Mischer bei den Höhenruderservos auf Null, dann bleiben sie bei Querrudereinsatz stehen usw.
Du hast also die Möglichkeit bei langsamen Fliegen ( z. B. beim Landen ) die Wirkung auf Quer zu verbessern, da die Höhenruder ja im Propellerstrahl liegen.
Du kannst dadurch natürlich auch bei größerer Geschwindigkeit schneller Rollen fliegen.

Gruß

Thomas Platte
 
OK,
Ihr habt beide recht :D , danke nochmals.

Was ist jetzt zum Torquen günstiger?
Mit oder ohne HöhenruderalsQuerruderunterstützung :confused:

Habe bei den ersten Flügen nichts negatives mit diesem Mischer erlebt.

Mike
 
Oben Unten