FC Bayern München

Everything that flies

Vereinsmitglied
Dortmund konnte die Gunst der Stunde nutzen und nachdem Frankfurt in der zweiten Halbzeit nur noch (zu) passiv war, das 0:2 noch drehen. Das war stark!
 
Lustiges Gedankenspiel:
Würden alle Bundesligamannschaften so stark spielen, wie die Bayern, dann würde Borussia Münchenplattgmacht jedes Jahr deutscher Meister.
Dass dies nicht so ist, liegt also nicht an den starken Gegnern, sondern an zu schwachen Gegnern, an denen die Borussen zuweilen scheitern.:D
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
Lustiges Gedankenspiel:
Würden alle Bundesligamannschaften so stark spielen, wie die Bayern, dann würde Borussia Münchenplattgmacht jedes Jahr deutscher Meister.
Dass dies nicht so ist, liegt also nicht an den starken Gegnern, sondern an zu schwachen Gegnern, an denen die Borussen zuweilen scheitern.:D
Sie müssten dieses Jahr auch den Pokal holen und solche Leistungen dauerhaft bestätigen. Das gelingt ihnen aber eben nicht. Den holt vermutlich wieder die andere Borussia, sofern nicht der Weltpokalsiegerbesieger nen Strich durch die Rechnung macht.
Zurück zu den Bayern: Das Spiel in Kölle wird auch alles andere als ein Spaziergang, die Jecken sind nun schon 6ter. Hut ab, ganz tolle Leistung bisher.
Ich war im Hinspiel in München live dabei, schon dort war es mehr wie ein hartes Stück Arbeit.
 
Zurück zu den Bayern: Das Spiel in Kölle wird auch alles andere als ein Spaziergang, die Jecken sind nun schon 6ter. Hut ab, ganz tolle Leistung bisher.
Ich war im Hinspiel in München live dabei, schon dort war es mehr wie ein hartes Stück Arbeit.
...und die neue Musiala-Waffe einsetzen in dem vorne alle ein Lewandowski Shirt tragen um in der Abwehr für Verwirrung stiften :D
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
Sodelle, Dortmund nutzt das Momentum nach dem gedrehten Spiel in Frankfurt und dem damit verbundenen Selbstvertrauen und haut erschreckend schwache Freiburger weg. Mal schaun wie unsere "Ignorantentruppe" morgen drauf reagiert. Jetzt wären Kämpfer angesagt, aber allzu viele seh ich da leider momentan nicht. Könnte tatsächlich sein, daß es nochmals richtig spannend wird da oben. Viele wird das aber ja freuen.
 

Henry Kirsch

Vereinsmitglied
Wir werden nicht mehr in absoluter „Notbesetzung“ spielen.
Alles andere wie ein Sieg gegen Köln wäre desaströs.
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
War dann doch sehr souverän, gute Reaktion gezeigt. Und es ist halt was anderes, ob du nen 16 jährigen Bubi bringen musst, oder bringen kannst oder aber Sane, Nianzou und Richards noch in der Hinterhand hast. Das Spiel gegen Gladbach war irregulär und hätte abgesetzt werden müssen. Die Statuten werden ja jetzt auch daraufhin überarbeitet. Aber die können sich jetzt an dem Sieg über Bayern ergötzen, dann aus dem Pokal fliegen und in der Bundesliga wieder gegen Mittelmaß verlieren......Was hat´s dann gebracht?
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
...und die neue Musiala-Waffe einsetzen in dem vorne alle ein Lewandowski Shirt tragen um in der Abwehr für Verwirrung stiften :D
Es hat ein Lewandowski gereicht 👌 👍 und Musiala kann das besser, als er es heute (nicht) gezeigt hat. Muss man ihm aber auch mal zugestehen, ist noch jung. Im übrigen gefällt mir, daß Bayern grade extrem viele junge Talente scoutet und verpflichtet, der ein oder andere schlägt sicher mal ein. Für die rechte Seite ist man grade am verhandeln mit Barcelona wegen einer sofortigen Leihe mit Kaufoption für Dest, auch erst 21. Wäre einen Versuch wert!
 
Das Spiel gegen Gladbach war irregulär und hätte abgesetzt werden müssen. Die Statuten werden ja jetzt auch daraufhin überarbeitet. Aber die können sich jetzt an dem Sieg über Bayern ergötzen, dann aus dem Pokal fliegen und in der Bundesliga wieder gegen Mittelmaß verlieren......Was hat´s dann gebracht?
Wieso irregulär? In den unteren Ligen nimmt auch keiner Rücksicht wenn man unter der Woche ein Spiel hat und die Halbe Mannschaft auf der Arbeit ist. Es liegt an den Profis, das sie sich so verhalten das sie Gesund bleiben. Kommen wir mal auf den tatsächlichen Punkt. Angeblich haben die Profis das beste Coronaschutzkonzept, in Wirklichkeit haben diese Millionäre, egal von welchen Club, eine höhere Durchseuchung als alle anderen Bevölkerungsgruppen.
Sehen wir es doch mal nüchtern eigentlich gehört der Spielbetrieb auf unbestimmte Zeit eingestellt, wie bei den Amateuren auch. Sie hatten Ihre Chance und haben es versaut.

Gruß

Mathias

Zum Spiel, war die richtige Antwort mit sehr viel Luft nach oben
 

swoop

User
Und wenn der Spielbetrieb ruht, dann gibt's auch kein Geld
Für den Verein schlecht, vor allem für jene die subaltern in der Organisation tätig sind (Sekretariat, Buchhaltung, Platzwart etc.). Die Spieler/Trainer im Profibereich würden das vermutlich eher verkraften, wenn ein Monat das Gehalt aus bleibt.
 

Henry Kirsch

Vereinsmitglied
Robert Lewandowski wurde zum FIFA Weltfußballer 2021 gewählt ❤
 

Henry Kirsch

Vereinsmitglied
Ab dem 30. Lebensjahr gibt’s bei den Bayern nur noch Jahresverträge.
ich hoffe man macht da mal ’ne Ausnahme.
 

Everything that flies

Vereinsmitglied
.......den Pokal holt vermutlich wieder die andere Borussia, sofern nicht der Weltpokalsiegerbesieger nen Strich durch die Rechnung macht.
Der Weltpokalsiegerbesieger hat nen Strich durch die Rechnung gemacht. Dortmund war wieder total ideenlos und der Elfer, na ja......
Unterstreicht wieder die These, daß Bayern sich wirklich nur selbst das Bein stellen kann....
Jetzt würde ich ja Freiburg den Pokal gönnen! Aber wird heute in Hoffenheim schwer. Favorit ist für mich nun Leipzig.
 
Oben Unten