FC16 oder FC18 oder FX18??

Hallo zusammen,

ich möchte mir eine Fernsteuerung anschaffen und bin mir noch unklar, welchen Typ ich von Robbe kaufen soll. Eigentlich wäre ich von der FX18 sehr angetan, kann aber nicht so recht unterscheiden, wo die Vorzüge der anderen Anlagen sind (sofern es welche gibt).
Vielleicht kann mir ein Profi mal weiterhelfen und mir seine Meinung kundtun.

Grüße Franz
 
Hallo,

ich denke über die Vorteile der jeweiligen Gehäuseformen bist du dir klar.
Ansonsten liegt die FX18 vom Softwareumfang zwischen FC16 und FC18.
Die FC18 hat z.B. LS-Betrieb mit Einzelübergabe.
Ebenso sind beim Heliprogramm 5-Punkt Kurven vorhanden.
Am besten mal bei www.robbe.com vorbei schauen.

Thomas
 

Walker

User
Hi,

die FX18 ist noch nicht erhältlich.
Auslieferung soll, lt. Robbe, so Mai/Juni sein.

Wir wissen aber aus Erfahrung, daß weitaus spätere Termine, als die angekündigten, fast Branchenüblich sind ;)

Falls du auch an Helis interessiert bist, würde ich die FC18 auf jeden Fall vorziehen.

Ansonsten ist die FX18 (wenn sie denn lieferbar ist) eine gute Wahl.

Bedenke aber auch die unterschiedlichen Gehäuseformen (Pult- Handsender)

Tschau
Walker
 
Hallo Thomas,

mir ist noch was unklar. Also, ein Heli ist für die Zukunft nicht ganz auszuschliessen. Aber, wozu genau ist eine 5-Punkt-Kurve notwendig?
Mit der Einzelübergabe: werden da nur einzelne Funktionen übergeben, also nicht alle zusammen?
Vielleicht meldest du dich nochmal.

Danke
 

Walker

User
Hi,

zu der 5 Punkt Gaskurve:

Pitch und Gas sind beim Heli mit einem Mischer gekoppelt und da ist eine 5-Punkt - Gaskurvenprogrammierung genauer, als eine Dreipunktkurve, bei der du nur Anfang - Mitte - und Endstellung programmieren kannst.

Und die Gaskurve ist beim Heli sehr wichtig, da du nur damit eine gleichmäßige Rotordrehzahl bei jeder Pitchstellung erreichen kannst.
Die Dreipunktkurve ist in eigentlich nur eine Notlösung und zum "richtigen" Helifliegen nicht wirklich geeignet.

---------------

Mit der Einzelübergabe kannst du bestimmte Funktionen an den Schüler übergeben, der Rest wird weiterhin vom Lehrer gesteuert.

Tschau
Walker
 
Hallo,

Walker hat recht.
Nur zur Ergänzung: Du kannst natürlich auch alle Funktionen an den Schüler übergeben.
 
Hallo,

...ja nun weis ich zwar mehr über Hubis und deren Ansteuerung, aber jetzt kann ich mich wieder nicht entscheiden, welchen Sender ich nun kaufen soll. Nur noch eine Frage: Ist das Gehäuse des Senders ein wichtiges Entscheidungsmerkmal? Wie haltet ihr den Sender (reiner Handsender, oder im Pult oder einfach nur umgehängt)?
Die FX18 gefällt mir eigentlich nur wegen dem Gehäuse (ich hatte die FX14 schon in der Hand, und sie fühlt sich gut an). Die älteren Sender sehen so unhandliche und quaderförmige aus. Aber vielleicht muss ich noch mal einen Kassensturz machen und doch auf die FC18 gehen.

Grüße Franz
 

Walker

User
Hi,

mußt du einfach ausprobieren, ob du Pult- oder Handsender fliegen willst, ist allein deine Entscheidung und hat nichts mit Vor- oder Nachteilen zu tun.
Ist wirklich reine Geschmacksache.

Zu der FX18 kann man auch ein Pult kaufen und ich kenne auch viele die die FC18 als Handsender benutzen.

Probier doch einfach mal aus, was dir besser liegt.

Tschau
Walker
 
Oben Unten