Fernsteuerfrequenzen für den Modellbau

Konrad Kunik

Moderator
Teammitglied
Damit die Information nicht bei der Fernsteuertechnik untergeht, auch hier noch einmal der Hinweis auf unsere neueste Veröffentlichung im Magazin.

Die längere Vorbereitungszeit für die Neufassung der "Fernsteuerfrequenzen für Europa" ist nun abgeschlossen und wir haben die Sammlung auf weltweite Information ausgedehnt. Doch damit nicht genug, für unsere ausländischen Freunde ist der Beitrag nun auch viersprachig... ;)
Jetzt hier zu finden unter Fernsteuerfrequenzen für den Modellbau

Wie zu sehen ist, fehlen uns noch Informationen zu einigen Ländern. Wer also Ergänzungen dazu hat oder Hinweise, wo weitere Informationen zu finden sind, möge sie doch bitte an die redaktion@rc-network.de des Magazins schicken - danke für die Mitarbeit! :)
 
elo-gustel schrieb:
d.h. ich kann auch mit 35mhz auto fahren lassen.

-oder sehe ich das falsch?

gruß andreas

In Belgiën ist das jedenfalls so, aber nur >3km entfernt von "offizielle" modellflugplatzen. Frage bleibt wer so was kontrolliert, wird wsch nur bei problemen gemacht...
 
Hallo,
das 35 Mhz A + B Band ist zumindest in Deutschland nur FLUGMODELLEN vorbehalten, daran hat sich auch nichts geändert, seit dieses Frequenzband allgemein zugelassen ist.
-> Wer mit bodengebundenen Modellen auf 35 MHz :mad: funkt und ein Flugmodell zum Absturz bringt, haftet!
 
Eventuell kann man das auch selber überprüfen.
Wenn ich als Flieger nen Car Racer auf 35 erwische, bin ich bestimmt nicht fröhlich gestimmt.
cu
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten