• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Fertigungsqualität?: Swift S1 (flight Composite - SG-Composite - X-Models)

Hallo zusammen,

Ich möchte mir in den nächsten Wochen eine vollgasfeste Swift S1 bestellen welche dann mit einem Jetec90 (12S) ausgestattet werden soll..
Nun sind mir 3 Hersteller ins Auge gefallen.
- flight Composite
- SG-Composite
- X-Models, die HS Version

Über Flight Composite habe ich noch nicht so viel gutes gefunden- eher in Gegenteil, was die Qualität anbelangt

Über die Qantas Swift finde ich allgemein wenig, gelegentlich wird sie mal in irgendeinem Thread zwischendurch erwähnt- dann jedoch immer absolut positiv

X-Swift 3.2 HS hat mir irgendwie meisten zugesagt... Doch wenn man über das Qualitätsthema Sems kleinen Bruders liest dann sollte man lieber die Finger davon lassen...

Wie unterscheiden sich diese 3 Modelle voneinander?


Nun wurde ich mich über eure Meinung und Erfahrungen zu diesen Modellen interessieren..


Lg
Thorsten
 
Hallo Thorsten
ich habe den von Flight Composites gehabt von der Festigkeit hat er alles mitgemacht ist halt noch einiges zu machen bis er richtig fliegt dein Zitat:
Über Flight Composite habe ich noch nicht so viel gutes gefunden- eher in Gegenteil, was die Qualität anbelangt

ich würde dir den Quantas empfehlen kenne die Jungs ist ein absolutes geiles Teil
das absolute Highlight wäre der Swift von FREITAG - Style und Carbonwenn du etwas warten kannst
gruß
Rainer
 

Fox12

User
Du hast noch einen vergessen ....

cramodel.com aus Italien .... Schau dir mal den Aufbau an auf der Homepage

Swift mit 3,23 m habe einen mit 10 s Mad Thrust Impeller drin , Gewicht genau 8 kg .... fliegbar und Eigenstartfähig ist der Swift ab 6 S ... mit 6 S als Absaufhilfe am Hang ideal ... mit 10s oder 12s macht´s auch in der Ebene Spass.

Die Modelle werden von einem Kleinserien Hersteller angefertigt, Lieferzeit ist etwa 6 Wochen ... die Jungs sind noch relativ neu im Geschäft und noch nicht so bekannt ...

Endleisten sind etwa 1 mm dicker als bei meinem Airworld Swift mit 3,7 m , bedingt durch den Kohle / Balsa Sandwich Aufbau ... aber das macht nichts ... er fliegt super und ist im Moment noch vergleichsmäßig günstig mit 1000 €.

Habe 4 Swift´s : Matsche Swift mit 2,5m , Cramodel Swift mit 3,23 m , Airworld Swift mit 3,7 m und Rosenthal Swift mit 4,52 m ... bin mit allen sehr zufrieden

Gruß Jürgen
 
Oben Unten