• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Fesselflug/Fesselflugzeuge Foto Thread

... aber das zwiete Projekt kann ich ja mal zeigen, auch...

... aber das zwiete Projekt kann ich ja mal zeigen, auch...

... wenn es eventuell den Erstflug nicht überlebt...
(Nicht dass ich hier die Leute mit Projekten heiß mache und dann kommt nur warme Luft...)
Ich versuche mich an einem emi, Semie, Semi-Scale-Projekt, einer Polikarpow I-16 "Rata" mit einer Spannweite von ca. 1.400mm (von 78 cm vergrößert).
Ausgangspunkt ist der Bauplan von TDM-Models http://www.tdmsoftware.com/TDMmodels/rata/rataplans.html.
Hier sind auch die eigentlichen Daten des Warbirds zu entnehmen.
Mal sehen, was draus wird...
 

Anhänge

Darf ich vorstellen ?

Darf ich vorstellen ?

Hier mein XL Trapezflügel Wollmann "Joker Poker" mit AAC "Buran" Combat Motor,
.15 COX Tee Dee Venturi und Tomaz Mejzlik Glas/Kohle Combatprop.
Rumpfaufbau wie gehabt, 2 durchgehende Pappelholzleisten und
die Außenkontur mit Buchenholz Furnier eingefasst.
Die Tragfläche, Clark Y profiliert ist ebenso mit Pappelholzleisten eingefasst/gerahmt.
Rumpf und Tragfläche sind mit 25gr Glasgewebe diagonal verglast.
HLW hat Oracover finish.
Startgewicht trocken 400gr. .
Diese Kombo, in Bezug der Lärmvorschriften, passt auf keinen Radioplatz in meinem Umfeld.
Macht aber NIX, habe Ausweichgelände (Area 51).
Und wer noch Fragen hat ?.........
so möge Er eben fragen.
Sebastian Rennsemmel meinte wohl dass der "Joker Poker" Semi-Speed Gene in sich hätte !.
Na ich weis nicht ?.

Gruß aus einst Lanz-City
jetzt John Deere City
Peter
 

Anhänge

Club 30 Shoestring

Club 30 Shoestring

Hallo,

hier mein Club 30 Carl Goldberg "Shoestring".
Als Antrieb dient ein Enya .30 SS CL.
Als Shut-Off hatte ich einen F2A S-O benutzt welcher sich aber hier nicht bewährt hat.
Wenn der Motor am Boden lief begann die Höhenruderklappe das flattern
und löste so am Boden noch den S-O aus.
Das heißt ein S-O Neubau ,Baumuster a la Bill Bischoff steht noch an.
Gewicht wie abgebildet 610gr.

Gruß
Peter
 

Anhänge

Hallo Peter !

Das sind ja wirklich schöne Modelle :D
Wie hast du denn die Shoestring so leicht bekommen ?

Viele Grüße,
Sebastian
 
Hallo Sebastian

Hallo Sebastian

Hallo Peter !

Das sind ja wirklich schöne Modelle :D
Wie hast du denn die Shoestring so leicht bekommen ?

Viele Grüße,
Sebastian
Die 610gr sind ohne Motor,Schalldämpfer und Shut-Off gewogen.
Dazu kommen noch ca. 250gr für den Enya mit Schalldämpfer.

Der orig. Carl Goldberg Baukasten war ein Bucht.com Fangschuss und
lag mindestens 20 Jahre im Modelshop Regal.
Dabei ist das Holz völlig ausgetrocknet ,
hat die Holz Restfeuchtigkeit wie bei jungen Schnitten verloren und
war dementsprechend leicht.
Ich kenne da jemanden,
der verwendet aus seinem Balsaholzvorrat die ältesten, trockenen und
leichteren Brettchen zuerst.
Was Er heute kauft,
kommt vielleicht erst in 2 oder 3 Jahren Lagerung "leichter" zum Gebrauch.

Auch ein Gewichtsvorteil:
Oracover Light und Sekundenkleber bei Spaltfreien Verklebungen wie z.B. der Tragfläche.

Off Topic:
Meine Brettchen lagern zum trocknen verzugsfrei in einer spez. Holzbox.

Gruß
Peter
 
Auf die Waage

Auf die Waage

gewagt.
Habe noch 3gr. rausgeholt indem ich die beiden Leinenverbinder entfernt habe.
Im Hintergrund der Flächenrohbau von Nr.3 C.G. Shoestring.
Der Shoestring Baukasten stammt aus dem Nachlass von Peter Pietsch R.I.P. und
wird für Gabriel Lux gebaut.
Als Antrieb gibt es einen NIB O.S. FP .25 CL.
Ganz im Sinne von Peter P. und Gabriel,
Flugzeuge und Motore sollen fliegen und
nicht in Regalen oder Kisten verrotten.

Gruß
Peter
 

Anhänge

F2F Fotos

F2F Fotos

Aus dem Foto Nähkästchen ,
vor Jahren, mein Start ins F2F Abenteuer.
 

Anhänge

Oben Unten