FF 10 Querruderdifferenzierung

P-38

User
Hallo,

habe mir vor kurzem die FF10 (T10CP) mit Empfänger 6008 zugelegt.
Habe ein Kunstflugmodell mit je einem Querruderservo. Der Mischer für die Querruderdifferenzierung ist aktiviert und ein Wert ist eingegeben wo ich der Meinung bin das dieser passen könnte. Möchte aber diesen Wert "erfliegen" und hier meine Frage:
Ist es möglich einen Drehgeber so zu programmieren das ich den prozentualen Wert der Differenzierung im Flug einstellen (verändern) kann?

Gruss,
Stefan
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten