FF9 Antenne

TorDie

User
Hallo,
Nachdem ich mit meiner FC 28 seit Jahren nur beste Erfahrungen mit der Becker Kurzantenne habe, und mir als Zweitanlage für die Shokys und Parkflyer die FF9 zugelegt habe,war irgenwann klar da muß auch die Kurze von Becker drauf.
Da Problem war nur der Fuß der Orginalantenne ist ja im Sender. Aber alles ist gelöst und Herr Becker hat mir für diesen Sender eine Superlösung gemacht. Das Innenteil ist weiterhin im Sender und die Antenne ist oben im Fuß des Innenteil einfach aufgeschraubt. Zu Transport ggf. abschrauben- kein Problem !
Herr Becker sagte mir das er nun meinen Prototyp auch normal anbieten kann. Wer mehr wissen will, einfach mich anmailen.
Für den GRP Handsender ist das Prinzip das gleiche, auch hier gibt es wohl die gleiche Lösung.
Gruß an Jürgen Heilig: Hat geklappt Jürgen !
Dieter
 

Michael Brakhage

Vereinsmitglied
hallo

klingt interessant.

könntest du evtl. ein bild reinstellen oder mir per mail schicken ? brati@mbrak.net

hast du dadurch eine richtcharakteristik oder ist das bei den becker-antennen besser. ich hatte damals auf meiner fc-18 eine originale kurzantenne.

hat sich die reichweite verändert ?

danke
 

Dix

User
Morgen!

Was kost denn die Kurzantenne und der Sockel für die FF9? Muß die Anlage nachjustiert werden?
Und wie lang ist die die "Kurz"Antenne?
 
Oben Unten