• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Flächenservos einkleben - womit?

masaga

User
Hallo Leute,

es ist schon lange her, dass ich Modelle gebaut habe, wo ich Servos einkleben musste - die letzten hatten genug Platz für Servorahmen.

Ich musste bei meinem jetzigen Modell die Laschen kürzen und würde gerne wissen, wie ihr die Servos einklebt.
Zuerst mit irgendetwas umwickeln oder in nen Schrumpfschlauch packen und mit welchem Kleber dann einkleben?

Danke für eure Tips!
Liebe Grüße, Sandro
 

masaga

User
ja stimmt, ich hatte ganz auf das wiki vergessen ...
Womit kann man die Servos ausser Schrumpfschlauch noch einwickeln?
Hab mal was gehört von Malerband (nicht -krepp!). Ich hab früher Isolierband genommen und aufgeraut - welche Erfahrungen habt ihr?
 

S_a_S

User
Womit kann man die Servos ausser Schrumpfschlauch noch einwickeln?
in der Weihnachtszeit oder kurz vor dem Geburtstag in Geschenkpapier ;)

Spaß beiseite: Sinn und Zweck des (Akku-)Schrumpfschlauchs ist, dass sich - ohne dass Kleber ins Servo dringt - außer Formschluss keine Verbindung mit dem Servo ergibt und im Fall des Defekts bzw. falls das Servo nach Ablauf der Nutzungsdauer der Fläche in ein anderes Modell soll, dieses mit einem einfachen Schnitt aus dem Schrumpfschlauch gelöst werden kann.

Alle Klebebänder sind dann aber trotzdem fest mit dem Servo. Die Oberseite ließe sich noch freilegen, aber dann klebt die Unterseite immer noch auf der Fläche. Wenn schon Klebeband, dann guter (Marken-) Tesa, solange kein Licht und keine Wärme hinkommt. Nach ein paar Jahren bröselt das trotzdem - aber nur auf der Bandseite. Am Servo bleibt ein hässlicher Pulverrest...

Grüße Stefan
 
Oben Unten