Fliegt das?

Hallo,

bin nicht neu im Forum, poste aber zum ersten mal im Pylon.

Ich hab ne MiniViper von Graupner.
War mit Speed 400, 8 zellen Sanyo Cadnica N-500AR und 6/3 klappschraube ausgestattet.
-> zu langsam :rolleyes:

Also neue Motorisierung :D

Twist 28
6,5/6,5 Speed Cam prop Graupner
8 zellen 4/5 subC

Abfluggewicht 940g

Geht mit der Motorisierung ne gössere schraube?
wie finde ich das maximum an schraube für den Motor?
Was macht mehr Speed, kleine Schraube schnell drehend oder grössere schraube und langsamer?
Hohe Steigung ist ,denke ich , sinnvoll...?

Gruss Sven
 
Viel Spaß beim Landen :D

Mit 940g kommt mir die ein bißchen schwer vor. Vorsichtig ausgedrückt :)

Du solltest sehen, daß du die so leicht wie möglich kriegst. Als erstes würde ich dann andere Zellen und nen kleineren Prop nehmen.

Wie hoch ist der Strom mit der 6,5?
 
Über den Strom kann ich grad nix sagen.
Werd später beim Testflug mal messen :D

Edit:
Schwer? Das is ein Bleiklotz! :D

[ 13. April 2005, 13:46: Beitrag editiert von: Kleenfligaa ]
 
Testflug hat erfolgreich stattgefunden.
das Ding geht so saumässig :eek:

3 sekunden vollgas und dann kannst 2 runden um den platz drehen.
gleiten tut er gar nich mal so schlecht, is halt sone sache mit der landung... :D

meiner meinung nach deht der Motor aber viel zu langsam!
2800 umin/V sind nich grad sehr viel.

Ströme Messn konnt ich leider nich, mangels Messgerät :(

Hat hier keiner eine Antwort auf meine oben gestellten fragen?

Gruss Sven
 

Michael Brakhage

Vereinsmitglied
hallo

also ich fliege die mini-viper immer noch mit einem 7,2v hs480pro von jamara mit 3 konion-lipo zellen. als ls ist eine 4,75x4,75 apc im einsatz.

das ist ein sehr günstiges und meiner meinung nach gutes setup für diesen holzflieger. das gewicht liegt so bei ca. 480 gramm.
 
Hi Michael,

mir geht es nicht um ein ausgewogenes setup sondern rein um speed!
daher ist mir das gewicht bis zu einer nicht mehr fliegbaren obergrenze völlig egal!
was ich suche sind antriebe die einfach nur ganz gewaltig Dampf machen.
Eine extrem hohe drehzahl bringen und mit maximal 8 zellen 4/5 SubC zu fliegen.
Wieviele von den GP 1100 Nimh weis ich noch nicht.
Hoffe aber das ich 18 Stück unterbringe :D

Gruss Sven
 
Oben Unten