Flitschen

Hallo Leute,

Bungee Set von EMC Vega soll es sein, aber welches?
Meine Flieger: MiniDragon; Opus; Cappuccino.
Die drei sollen an den Haken.
Wollt gerade bestellen und hab keine Lust jetzt das ganze Forum zu durchsuchen.

Danke schon mal vorab!
 

Goggi

User
Flitschenhaken

Flitschenhaken

Hallo Zusammen,

ist zwar etwas offtopic, aber wo kann man die schraubbaren Flitschenhaken kaufen.

Habe leider keinen Zugriff auf eine Drehbank :(

Gruß,

Michael
 

Daniel Just

Vereinsmitglied
Hamburger69 schrieb:
Bungee Set von EMC Vega soll es sein, aber welches?
Meine Flieger: MiniDragon; Opus; Cappuccino.
Die drei sollen an den Haken.
Schau einfach hier, was mit ähnlichen Modellen so an Gummis benutzt wird:

http://irq.dyndns.org/flitschenwettbewerb/

Inzwischen sind da so viele Modelle und Setups drin, dass man da schön schauen kann, was so im Einzelnen möglich ist.

Grüße,

Daniel
 
Bungee Set von EMC

Bungee Set von EMC

Flitschenhaken besteht aus einer einfachen zylinderkopfschraube 4 oder 5mm,
in von innen eingeharzten Sperrhlzklotz ( 10x20mm ) einschrauben, fertig. :)
Fürs Flitschen wird die Schraube 3-4mm rausgeschraubt und der ring eingehängt.
Ich habe von emc das Bungee-Set "Bungee", bis 5,5 kg. Das Set ist komplett mit allen Teilen, ca 7,35mGummi und ca 10m Schnurr, Erdanker usw. Für Dich reicht das set F3B. Ruf am besen an uns laß Dich beraten, sehr fachkompetent.

Ich flitsche regelmäßig damit Sharp Wind und volcano, also bis 4,5 kg. Super!!!

Gruß
 
Erdanker ?

Erdanker ?

@ Michael / Goggi


Moin

wenn Du die Erdanker meinst:

das sind so ""Fiffi"-Anleinehaken aus dem Tier/Zoo-Zubehörsbereich (Freßnapf oder so), mit denen man z. Bsp. den Hund am Strand "festpflocken" :D kann

Einen Baum zum Festbindengibt es am Strand ja i. d. R. nicht...

allen ein schönes WE :)
Christian
 
Erdanker und kein Fiffi-Anleinhaken!!!

Erdanker und kein Fiffi-Anleinhaken!!!

Das ist natürlich kein " Fiffi - Anleinhaken, sondern ein richtiger, massiver Erdanker. (Wenn man sich nicht auskennt sollte man mit solchen Vermutungen vielleicht etwas vorsichtiger sein. :) ) Es reicht auch völlig aus, ein einfaches Bungee-Set zu wählen, zumindest für diese Seglergröße. Beim Flitschen erreiche ich geschätzte 30m Hangüberhöhung mit dem Sharp Wind, das ist allemal genug für 2-3 Schnupperrunden an der Kante. Den Volcano E ( 4,5 kg ) starte ich damit aus der Ebene, weil er allein kaum zu werfen ist.

Mein Fazit: Super Startmethode mit dem EMC - Set, emphehlenswert!!!

Gruß
 

femo

User
kallefly schrieb:
Das ist natürlich kein " Fiffi - Anleinhaken, sondern ein richtiger, massiver Erdanker. (Wenn man sich nicht auskennt sollte man mit solchen Vermutungen vielleicht etwas vorsichtiger sein. :) )

nanana kalle.....
das stimmt nicht was du da schreibst, die erdanker von emc sind identisch zu denen im heimtierbedarf. und auch identisch mit denen aus dem drachenladen.
stahl korkenzieher made in china :D


aber ich glaube es ging gar nicht um erdanker, sondern die schraubbaren hacken am model :p
 

Daniel Just

Vereinsmitglied
femo schrieb:
nanana kalle.....
das stimmt nicht was du da schreibst, die erdanker von emc sind identisch zu denen im heimtierbedarf. und auch identisch mit denen aus dem drachenladen.
stahl korkenzieher made in china :D
Und auch hier gibt es Unterschiede im Material, wie wir letztens feststellen mussten. Beim Rekordflitschen gab es zwei Versagerhaken aus dem Heimtierbedarf, die sind ziemlich spröde beim Eindrehen 'destrukturiert', als sich der Boden mittels Steineinlagerungen gewehrt hat, einer von EMC hingegen versagte sichtlich duktiler, auch beim Eindrehen. Den Hinweis auf "CHINA" hatten allerdings beide Sorten eingeprägt.

Wobei ich - ohne das nachgerechnet zu haben - davon ausgehen würde, dass man die Eindrehhaken eben beim Eindrehen um Längen mehr fordert als beim Flitschen selber es sei denn man lässt freie Hebel wirken. Aber das verbietet sich eh von selbst.

Grüße,

Daniel
 

femo

User
hallo daniel,

nett ausgedrückt ;) ich glaube aber, das die qualitätsunterschiede eher in den einzelnen chargen liegen.... deswegen, immer wieder mein reden mindestens 2p flitschen der sicherheit wegen.

be safe
 

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
Ich benutze für Winde,Flitsche und Co. richtige Sturmheringe aus
dem Campingbedarf ! - die halten 100 %
Diese Tomatenrankhilfen sind doch nur was fürs Auge und wenn man(n)
ohne Werkzeug auskommen mag. ;) :D

Bedenkt: je dichter am Boden das Ganze verankert ist um so besser hält alles !


gruß
Andreas
 
Danke

Danke

Vielen Dank:) ,

habe mir jetzt mal das Bungeeset F3B bestellt. Zum Anfang ist das sicher ok. Aufrüsten kann man immer noch laut Aussage von EMC. Entweder Gummis parallel oder zwei hintereinander...

aber das wisst Ihr ja sicher alles...

ach ja, der Erdanker... hab mir vor Jahren mal einen selber geschweißt, aus drei Stahlwinkeln und einem dicken Verbinder. Der sieht aus wie ein Dreizack! Wenn der richtig im Boden sitzt, könnte man da wohl auch fünf Bungees ran hängen!?! Also das Problem mit dem Fiffi- Tomatenranken- China- Haken ;) werde ich wohl nicht haben...:D

Gruß Thomas
 
es klappt!

es klappt!

Hallo Leute,

gersern ist das Bungee- Set F3B angekommen (schnelle Lieferung von EMC nebenbei). Habe dann auch gleich mal den Cappuccino dran gehängt, Gummi auf ca. 32m ausgezogen und ab... nun ja, geht schon recht flott ab...so geschätzte 60-70m hoch.
Um noch mehr Höhe zu bekommen ein zweite Gummi parallel, ein zweites Gummi in Reihe? Was macht Ihr? Ich denke, parallel ist nicht schlecht...

Gruß Thomas
 

femo

User
hallo thomas,

ich würde 2p machen, und für jedes gummi einen eigenen erdanker.
sicher ist sicher. damit kommst du sicher über 100m.

viel spass

iss doch geil oder ? ich meine der moment, wenn man das erste mal den flieger loslässt.....
 
Oben Unten