FMS P51 Mustang - 1700mm-

Supra

User
Hallo Modellbaufreunde,

ich bin die Tage beim surfen durchs Netz auf die FMS Warbirds gestoßen.... zuerst fiel mir die 1.45m Mustang und die FW 190 ins Auge. Kurz darauf habe ich jedoch auch gesehen das es die große Mustang von FMS gibt. Habe mich duch etliche Threads hier und in anderen Foren zu den FMS Warbirds durchgelesen, aber bisher keinen Bericht zur großen Mustang von FMS gefunden wo auch etwas über evtl. Mängel an der Maschine und Flugerfahrungen berichtet wird. Daher dachte ich mir, mache ich mal einen neuen Thread zur Mustang auf, hoffe es existiert nicht schon bereits einer, aber habe nix in der Suche finden können!

Wäre toll wenn ihr über eure Erfahrungen mit der großen Mustang berichten würdet! :-)


Gruß
Andreas
 
Hallo Andreas,

hier gibts einen Thread zur grossen FMS Thunderbolt, da steht auch noch einiges zur Mustang drin, auch mit einigen bildern.

Detlef
 
...ich hab Sie jetzt seit paar Wochen im Einsatz - falls einer noch was wissen will - geht einfach nur Klasse!!!!! 20130509_121328 (1).jpg20130509_121352.jpg
 
Hallo,
fliege meine seit letzter Woche jetzt auch endlich. Kann ich nur bestätigen, dass Ding ist einfach traumhaft.
Kann´s anders nochmal als die 1,4m er Klasse.
Hatte erst Schiss, weil sie doch fast ca. 2kg schwerer als die 1,4er ist.
Soundmodul ist auch seit gestern drinnen. Einfach geil !!!!
Hab sie auch gleich umlackiert vorher, weil bei uns drei im Verein fliegen.

nAdRR3ILdQzHIalXa4OloxBQTYzH3fAARDmMcr2Nv0c.jpg

zBd8ATlSq0S4e2-XOStv-lg6HM-Z1jSj-ar0txZltIM.jpg
 
Hallo,

irgendwie etabliert sich bei mir gerade dieses Haben-wollen Gefühl. Problemzone ist ja oft das Fahrwerk, wie sind bisher so Eure Erfahrungen mit der Haltbarkeit?

Im Ami-thread zur FMS Corsair 170 gabs vor einigen Monaten mal Probleme mit den Luftschraubenblättern, sind wohl einige abgerissen wegen Luftbläschen im Material. Wie fühlen sich die so an, Billig-Plastik oder vertrauenswürdig? Die Drehzahlen sind bei der Auslegung ja eigentlich nicht hoch. Wäre für Eure Meinungen hierzu dankbar,

Gruß

Detlef
 
Bei uns im Verein hat letztens auch jemand so eine Mustang mit gebracht, wirklich toll gemacht für den Preis. Nur ich fand sie ein wenig zu schwach auf der Brust aber das ist ja bekanntlich Ansichtssache.

Ich habe jeden falls selten eine Schaumwaffel gesehen die so gut gemacht war. Toller Flieger. Er hat sie auch bei wirklich Windigen Verhältnissen bewegt und das ging auch Prima. Somit ein wirklich tolles Flugzeug. Bin gespannt wenn er sie wieder mal mit bringt.
 
Hallo,

also das mit schwach auf der Brust finde ich jetzt nicht. Finde sie ist absolut scale-mäßig unterwegs. Aber wie gesagt, ist Ansichtssache. So eine Maschine muss nicht endlos senkrecht gehen. Im Gegenteil, mein Kollege aus dem Verein, hat seine sogar über die ReglerEinstellung im Sender etwas zurückgenommen, weil sie ihm zu schnell vorkam. Er fliegt allerdings auch die teueren "Hacker 6S-5000". Dafür kommt er damit jetzt auf Flugzeiten von ca. 8 Minuten und mehr bei gemischtem Flugstil.
Ich denke, es kommt halt, wie immer auf die verwendeten Akkus an.
Bei meiner experimentiere ich gerade mit dem Benedini_Soundmodul herum. Ist schon witzig. Hab schon einige Flüge hinter mir. Hab allerdings noch den falschen Sound aufgespielt. Es ist der Me109er drauf. Muss jetzt erstmal Kabel besorgen und den RR-Merlin aufspielen. Auch probiere ich noch verschiede Lautsprecher aus.

gruss
 
Hallo,
ich baue gerade eine große Klemm L25d und möchte mir auch ein Soundmodul einbauen, hast du einen oder 2 Lautsprecher verbaut, optimal wäre es, wenn man mit einem auskommen würde, habe in dieser Richtung noch keine Erfahrung, vielleicht gibt es hier schon Profies, die damit bereits experimentieren.

Peter
 
HAllo,

ich hab momentan in der Front 2x kleine Visaton BF-45 und hinten unten einen großen Visaton RS 10 hinten.
Teste jetzt aber abstatt des großen RS- 10 einen Monacor SPH-30. So wie´s aussieht, klingt der Monacor glaub ich besser.
Ausserdem versuche ich gerade von 3S für den Verstärker auf 4S zu gehen.

Gruss
 
Frage zu p 51

Frage zu p 51

hallo

bin gerade am Einrichten der P51 von FMS mit 1700mm.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Flaps und die Ölkühlerklappe gegenläufig sind. Bei Ausfahren der Flaps schließt sich die ölkühlerklappe. Ist das so richtig????

Gruß Philipp
 
FMS P51 Mustang - 1700mm

FMS P51 Mustang - 1700mm

Hallo
mal das Thema wieder auffrischen.
ich habe in Front 2 x Körberschallwandler TEAX25C10-8/HS High Efficiency Exciter
4 x 40 Watt Verstärker und unten den großen Visaton RS 10.
Vorteil keine Löcher vorne in der Nase.
20141204_160605.jpg
20141226_174521.jpg
20141228_120454.jpg
20141228_124151.jpg
20150202_133952.jpg
 
hallo

bin gerade am Einrichten der P51 von FMS mit 1700mm.

Dabei ist mir aufgefallen, dass die Flaps und die Ölkühlerklappe gegenläufig sind. Bei Ausfahren der Flaps schließt sich die ölkühlerklappe. Ist das so richtig????

Gruß Philipp

... war bei mir auch so. Ich habe einfach einen Servoreverser vor das Ölkühlerservo gehängt.
 
Hallo mal in die Runde,

Ich will mir auch in Kürze die Mustang 1700 holen.
Wie Modelle sehen echt klasse aus.
Welchen Empfänger habt ihr verbaut?
Sollte ich bei den Einstellungen etwas beachten?
Würde mich sehr über Tipps und Anregungen freuen.
Sound Modul ist sich klasse, aber recht teuer oder?

Bin mal gespannt.......
Grüße Stefan
 
FMS P-51D 1700mm Maiden - ESS AIR

FMS P-51D 1700mm Maiden - ESS AIR



Upgraded setup:

Liomax GP 120S - KV380 Air Brushless Motor 5-6S 1820W 5065

Turnigy Plush 100A ESC

YEP 20A HV (2~12S) SBEC

ZIPPY Flightmax 5000mAh 6S1P 45C (EU Warehouse)

Sense Hobby ESS-AIR Sound system
http://www.banggood.com/Sense-Hobby...ulator-for-RC-Airplane-Warbird-p-1005370.html

Whistle sound:
http://www.rcgroups.com/forums/showthread.php?t=2541904&page=14&highlight=whistle#post34482949

(Volume set at 125% in the Sense application)

Dr Mad Thrust Machine Gun Effect LED Unit (3X)
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/RC_PRODUCT_SEARCH.asp?strSearch=9107000181

( Whistle and Gun check at 5:00 )

( Full speed pass at 6:30 )


Liomax GP 120S - KV380 Air Brushless Motor 5-6S 1820W 5065

Motor data:*Motor: GP120S
Motor KV: 380
Size: S-5065
Weight: 430g*
Motor Wind: 6
No-Load Current: 1.3A
Motor resistance: 0.0240Ohm*
Max. Power: 1820W*
Recommended battery: 5-6S*
Recommended*ESC: 100-110A
Max.thrust: 8090g* *
Diameter A: 48mm
Length B: 61mm
Shaft diameter C: 8mm
Shaft length D: 23mm
Total length E: 85mm
Propeller (5S): 18 x 8 * * *18 x 9* * *18 x10
Propeller (6S): 16 x 8 * * *16 x 10 * *17 x 9
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten