• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

FMS Yak-130 70mm (analog Freewing Yak-130 70 mm)

Die Viper wird aber auch nicht so schnell. ;-)

Die beiden Modelle (ich nenne beiden mein Eigen) sind halt sehr unterschiedlich ausgelegt.
 
Guten Morgen

Da ich am Samstag meine FMS Yak-130 zerstört habe bin ich auf der Suche nach was neuem. Die Futura war meine erste Wahl. Da mir aber niemand sagen konnte ob ich bei der meine 5000er SLS rein kriege lasse ich es wohl sein mit der Futura und liebäugle nun mit der V2 der FMS Yak 130.
Wenn ich aber den Beschrieb der V2 lese wird überall von Verbesserungen etc. gesprochen.

"Zitat:
Jetzt noch besser!
Nach zahlreichen Tests wurden aerodynamische Optimierungen am Modell vorgenommen. Zusätzlich wurde das Metalleinziehfahrwerk verstärkt und es wurden einige neue Scale Details angebracht, die das Modell noch vorbildgetreuer machen als seinen Vorgänger. Zudem wurde die Art der Montage optimiert.
Zitat Ende"

Die einzigen beiden Veränderungen die ich sehe sind der 80A Regler und das gefederte Fahrwerk. Kann mir jemand sagen was da noch alles geändert wurde ? Auch die Montage ist wie bei der V1 laut Anleitung:confused::confused:
Wäre interessant zu wissen.

Danke und Grüsse aus der Schweiz
Martin
 
Und die Yak ist DER Edf jet? :) also zumindest um einiges schneller?
Yessss. Das ist brutal wie das Ding abgeht. Irgendwie habe ich im Verdacht, dass die nicht mehr hergestellt wird, weil sie bei einigen Händlern nicht mehr gelistet wird. Habe deshalb beschlossen mir eine Yak "auf Reserve" daheim hinzulegen. Das Ding ist GENIAL und ich könnte nicht mehr ohne. ;)
 
Wie es aussieht, leider ja. Ich habe noch die V1 in grau (mit V2-Fahrwerk aufgerüstet), die gefällt mir besser. Aber ich hole mir jetzt ja eh eine "Reserve-Yak". :D
 

BNoXTC1

User
Rigobert :mad: hast du dir eine oder vier bestellt??? :rolleyes: in einem Shop in Ö waren 4 lagernd.. wollte sie im september bestellen, doch heute alle 4 weg :cry:
 

WeMoTec

User
Der Antrieb zieht bei Vollgas knapp 75A, das würde ich Deinem Akku nicht zumuten wollen. :D

Ansonsten:

2,65Ah = 159 Ampereminuten

20% Reserve um den Akku nicht zu killen...

159 x 0,8 = 127,2 Ampereminuten

127,2 / 75 = 1,7 Minuten (Vollgaslaufzeit), oder halt drosseln...

Oliver
 

BNoXTC1

User
Oliver, weißt du welchen Akku er hat?! Denn ein guter 40C Akku mit 2650mah sollte die 75A ja locker aushalten..
 

WeMoTec

User
Nö, keine Ahnung!

Aber 28C Dauerbelastung sind auch für einen soggenanten 40C Akku nicht ohne, von der mickrigen Flugzeit mal abgesehen.
Aus meiner Sicht macht es einfach keinen Sinn, es sei denn, man fliegt extrem diszipliniert.

Ich hab ja nicht geschrieben, daß es nicht funktioniert...

Oliver
 
Der Antrieb zieht bei Vollgas knapp 75A, das würde ich Deinem Akku nicht zumuten wollen. :D

Ansonsten:

2,65Ah = 159 Ampereminuten

20% Reserve um den Akku nicht zu killen...

159 x 0,8 = 127,2 Ampereminuten

127,2 / 75 = 1,7 Minuten, oder halt sehr viel drosseln...

Oliver
Sorry, was ist denn das für eine sinnfreie Rechnung? Wer fliegt denn permanent Vollgas, insbesondere mit einem Impeller?

Ich fliege mit einer Yak-130 dauerhaft maximal Halbgas und die geht damit ab wie Sau. In Aufwärtspassagen gehe ich mal kurz auf 80%. Vollgas nutze ich nur beim Start.

Der Lipo wäre voll okay, halt nur die Flugzeit gegenüber den sonst empfohlenen 3000ern etwas kürzer. Dafür bräuchte er kein Blei (ich habe 20g) am Heck.
 
Rigobert :mad: hast du dir eine oder vier bestellt??? :rolleyes: in einem Shop in Ö waren 4 lagernd.. wollte sie im september bestellen, doch heute alle 4 weg :cry:
Nö, noch gar nicht. Aber da muss ich mich wohl noch ranhalten ... ;) In Deutschland ist sie aber noch gut verfügbar.

...wenn es die von FMS nicht mehr gibt, dann kommt sie sicher bald von Horizon mit anderer Lackierung für 100 € mehr ;)

LG
Michael
Bislang war es eher so, dass die FMS-Modelle von HH übernommen und billiger gemacht werden (siehe Viper).
 

WeMoTec

User
Was heißt hier sinnfrei?

Es steht doch klar dabei, daß es die Berechnung der Vollgaslaufzeit ist.

Welche Flugzeit jemand daraus macht, liegt doch am Piloten.

Oliver
 
Was heißt hier sinnfrei?

Es geht doch klar dabei, daß es die Berechnung der Vollgaslaufzeit ist.

Welche Flugzeit jemand daraus macht, liegt doch am Piloten.

Oliver
Er hat gefragt welche Flugzeit zu erwarten ist und DU hast angenommen, dass er nur Vollgas fliegen würde (was praktisch kein Mensch tut und er auch nicht so gefragt hat) und dann geantwortet, dass der Lipo quasi nicht geeignet sei wegen einer Flugzeit unter 2 Minuten. DAS ist sinnfrei.

Außerdem: warum sollten diesem Lipo keine 75A zuzumuten sein? Selbst als Dauerstrom wäre das kein Problem (wenn er nicht überzeichnet ist).
 
Oben Unten