Folien kleben bei MM

Gast_3462

User gesperrt
Hallo,

ich habe schon div. Meinungen gehört das sich die Aufkleber aus dem MM Baukasten nur schwer aufkleben lassen. Es gab da immer den Hinweis auf den "Prieltrick". Leider finde ich keine schriftliche Anleitung wie das mit dem Priel und den Aufklebern ... :confused:
Werden die einfach nur in Prielwasser aufgeweicht und dann aufgeklebt ?? :eek:

Wäre für Tipps dankbar, denn die MM-Seiteb im Netz gibt zu dem Thema auch nix her ! :(

Danke und Gruß
Alf

[ 16. April 2004, 12:24: Beitrag editiert von: ab ]
 
Hi Alf,

wie wäre es mit einem Blick in die dem Bausatz serienmäßig beiliegende Bauanleitung? :D

Steht sogar noch recht weit vorne, vor den eigentlichen Bauschritten....

(Die findest Du übrigens auch auf www.micromagic-rc-segeln.de im ausdruckbaren, handlicheren DIN A4 Format)

Das einzige was dort nicht erläutert wird, ist wie man die Fensterflächen faltenfrei hinbekommt. Das klappt auch mit dieser dünnen Klebefolie schlicht und einfach nicht - also versuch es erst gar nicht.
Entweder Du kopierst die Fenstervorlage auf normale D-C-Fix-Klebefolie (PVC-Material, Schreibwarenladen/Baumarkt), die ist etwas elastischer und paßt sich etwas besser der 3D-Form der Kuppel an (kleine Falten können sich aber auch da nach einer Weile bilden), oder Du machst die Fenster einfach kleiner bzw. mehrteilig, so wie es ja schon einige bei ihren MMs gemacht haben.

Aufbringen von der D-C-Fix geht übrigens auch mit Prilwasser, wie in der Bauanleitung beschrieben... ;)

Gruß
Thomas
 

Gast_3462

User gesperrt
Hallo,

danke Thomas !!

Schande über mein Haupt, das habe ich tatsächlich (an beiden Stellen)überlesen. :rolleyes:
Man sollte auch das "Vorwort" lesen. :D

Ich erkläre den Fred hiermit für beantwortet. :)

Gruß
Alf
 
Die ovale Fensterform hat sich als optimal rausgestellt. Sie passt sich perfekt an die Haube an und zieht keine Falten mehr.
 
Oben Unten