Folientrennmittel polieren

f3d

Vereinsmitglied
Auf der Internetseite von Carboplast steht bei der Produktbeschreibung des PVA Folientrennmittels

"Einfach anwendbares Trennmittel für Epoxid- und Polyesterharze auf Basis von Polyvinylalkohol. Wasserlöslich. Siliconfrei.



Das Trennmittel ist zur besseren Verarbeitung leicht bläulich eingefärbt."

"Mit Schwamm oder Pinsel auftragen. Trocknet nach ca. 15 min. hochglänzend und wird dann poliert.

Nach dem Entformen Trennmittelreste mit Wasser abwaschen. Nach jeder Entformung Folientrennmittel neu auftragen."



Meine Frage : ist das möglich ??

MFG Michael
 
PVA polieren

PVA polieren

Hallo Mick,

ich habe schon gedacht ich da was versäumt. :D:D:D

MFG Michael
 
Hallo
Vielleicht hast du das HP Hochglanz Trennmittel gemeint das ist wässrig und man kann
das Hochglanz polieren nach dem trocknen .(HP HGR5).Habe gerade auch mal geschaut,steht so da ??????

gruß Ewald
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten