Frage F-15 Liebetrau

Hallo

Ich habe mal fogende Frage:

Könnt Ihr mir mal eine Schätzung machen was man für:

Eine F15 von Liebetrau, super gebaut
mit Fahrwerk und Ventil
inkl Sevros 4*8411, 4*4421 Klappen und Bugrad, 2* Seitenruder 8411,
Lackiert in Rot mit Sternen.
Tanks eingebaut und Hosenrohr (ohne Tubrine)
mit DPSI Mini 6 und Lipos (ohne Empfänger)
nehmen kann ??

Hat vieleicht jemand interesse ?
 
Hi, ich habe hier für meinen Vereinskameraden auch eine F-15 ausgeschrieben.
Der Preis geht etwa in diese Richtung, also 2000-2500Euro.

Gruss Martin
 
Zu wenig !

Zu wenig !

Hi zusammen,
also 2000-2500 Euronen für ne Liebetrau F-15 super gebaut und mit der Ausstattung wie oben geschrieben und fertig lackiert, etc....ist schon entschieden zu wenig. Die Kiste liegt eher bei realistischen 3000. Der Flieger ist deutlich größer also die Chinateile von Skymaster, Feibao, etc. und auch fliegerisch nicht zu vergleichen. Kurzum, ich würde meine F-15 für den Preis nicht hergeben.
Gruß Otto
 

airtech-factory

User gesperrt
ejectionseat schrieb:
Hi zusammen,
also 2000-2500 Euronen für ne Liebetrau F-15 super gebaut und mit der Ausstattung wie oben geschrieben und fertig lackiert, etc....ist schon entschieden zu wenig. Die Kiste liegt eher bei realistischen 3000. Der Flieger ist deutlich größer also die Chinateile von Skymaster, Feibao, etc. und auch fliegerisch nicht zu vergleichen. Kurzum, ich würde meine F-15 für den Preis nicht hergeben.
Gruß Otto
aha :eek:
 
ejectionseat schrieb:
Hi zusammen,
also 2000-2500 Euronen für ne Liebetrau F-15 super gebaut und mit der Ausstattung wie oben geschrieben und fertig lackiert, etc....ist schon entschieden zu wenig. Die Kiste liegt eher bei realistischen 3000. Der Flieger ist deutlich größer also die Chinateile von Skymaster, Feibao, etc. und auch fliegerisch nicht zu vergleichen. Kurzum, ich würde meine F-15 für den Preis nicht hergeben.
Gruß Otto
Du vergisst aber, dass die Liebetrau im vergleich zu Avonds, Yellow, oder sogar den china-teilen optisch richtig schlecht gemacht ist und eigentlich nur entfernt an ne F-15 erinnert....was wiederum den marktwert nicht so positiv beeinflusst.
Ich denke die 2000-2500 sind realistisch.

Viele grüße
Hank
 
Preis F-15

Preis F-15

Hallo Hank,
schlecht gemacht würde ich das nun nicht bezeichnen, aber absolut nicht scale, da stimme ich dir zu. Für mich persönlich ist die Detailtreue nicht ganz so wichtig, gut fliegen muss die Kiste...und das tut sie. Es gibt aber auch von der Liebetrau F-15 verschiedene Serien. Bei meiner stimmt der Bereich Cockpit-Bug auch nicht, ist aber besser als noch bei der Urform vom Streicher Andy.
Im übrigen halte ich die Preise für gute Gebraucht-Jets in diesem Preissegment für ziemlich kaputt, die allermeisten wollen: Top Qualität, bester Zustand, flugfertig....und fast nix bezahlen :confused: :D
Woher das nur kommt ?
Grüße Otto

@ Jörg: Nicht weinen mein Lieber, du hast ja noch sooo viel dolle Fliescher :D
 
Der Markt hat recht!

Der Markt hat recht!

Der Markt hat recht (altes Börsensprichwort). Wenn Du die Maschine nicht hergeben willst, ist das Deine Entscheidung. Du wolltest aber gerne hier eine Einschätzung haben.

Wenn Dir die nicht gefällt......, ich halte die Antworten allerdings für absolut realistisch. Und selbst die Preise mußt Du erst einmal realisieren.

Ich weiß aus eigener Erfahrung, das die Wahrheit auf frustrierend ist, aber was hilft es. Kopf hoch. ;)
 
Hy Otto,

ja, das "schlecht gemacht" hat sich wirklich rein auf die Optik bezogen. Vom bausatz kann ich sie nicht beurteilen, fliegen tut sie aber augenscheinlich wirklich nicht übel. (Tut die Avonds aber auch nicht :-) Bin gespannt was sie mit 2x160N macht...). Ich finds halt schade das sich jemand so viel arbeit mit ner kiste macht, die dann aber nicht mal trifft....als gäbe es nicht genug gute zeichnungen. Naja das ist ein anderes thema....egal.

Die einschätzung dass niemand mehr was bezahlen will stimmt aber, und ich muss auch sagen: ich gehör dazu. Wenn etwas nicht ein absolutes schnäppchen ist dann nehm ichs nicht, denn bei gebraucht weiß man halt nicht was man genau bekommt. Ein "1A gebaut" entpuppt sich oft als totales gemurkse...so zumindest meine erfahrung. Wenn schon risiko murks dann schon so billig das sich ein selbst beheben auch noch rentiert....

Viele grüße
Hank
 
Für mich sind diese "was ist meine Kiste noch wert" Threads nix weiter als verkappte Verkaufsangebote die man so an Stellen mogelt wo sie nicht hingehören!
Darauf gibt's nur eine Antwort: Ich geb Dir 50 Euro für den Versand und übernehme die Entsorgung damit Du wieder Platz im Keller hast.
Wert ist das Modell doch nur das, was jemand bereit ist dafür zu bezahlen.
Wenn der Verkäufer keine Ahnung hat, gibt's keinen Grund Ihm viel zu bieten ( E-Bay Prinzip der 1€ Versteigerung - so Threads sind auch nicht besser )
Wenn der Vogel wirklich 1A gebaut ist, Top Qualität hat und man das ggfs. auch belegen kann, sollte man auch jemanden finden können, der bereit ist für Qualität auch das entsprechende Geld zu bezahlen. Ansonsten: Sollen die anderen doch selbst bauen oder C-ARF fliegen :D . Das traurige ist eigentlich, daß niemand bereit ist, für ordentliche handwerkliche Leistung zu bezahlen und grundsätzlich unterstellt wird, daß das Bau sowieso vermurkst ist.
Und einen Preis aufgrund von Materialkosten, Bauzeit, Lackierung, Ausstattung, Alter / Flugstunden zu ermitteln ist nun wirklich nicht sooo schwierig.
Mal ehrlich, die Preise verfallen extrem weil's den Besitzern im Grunde egal ist. Kohle ist genug da, das nächste Projekt wartet schon, man fliegt das Teil eh nicht mehr und braucht einfach den Platz im Keller. Schon ist der Flieger einem selbst nichts mehr wert und muss nur noch weg.
 
@Sycorax

@Sycorax

@Mod: bitte den Treat schließen..........


Sycorax hat recht, ich frage nach dem Wert eines Jets dann im Verkauf Forum,........mit dem Resultat das ich Angebote bekomme die ich nicht eingehen will, weil ich nicht muss und den Forumsteil dann nur Ausnutze.......weil ich nicht verkaufe......Super Tip !
 
Oben Unten