Frage zu Flyware ARF

hallo,

kann man die welle so durch den lagersitz pressen, daß das freie ende auf der rotorseite ist? ich möchte einen varioprop montieren und brauche daher die 5mm-welle, der angebotene propellermitnehmer mit 8mm hilft da nicht weiter.

gruß, josef :confused:
 
Hallo Josef,
dunkel glaube ich mich zu erinnern das der Mitnehmer der Actromotoren vom lochkreis past und dort gibt es auch einen mit 5mm welle.Ob die Welle durch pressen fest sitzt oder durch kleben solltest Du lieber direckt bei Flyware klären,bei selbstbau Rotoren mach ich es immer so da so besser Gewuchtet werden kann.Übrrigens gehen Flyware Motoren mit einem speziell ausgelegten Magnetsystem bis 50000 min^-1.
 
Oben Unten