Frage zu Motor(isierung)/ANTRIEBSSETUP ViperJet 90mm vom HK

Hallo Forum,

Ich habe mir heute eine ViperJet EDF 90mm (Mein erster Jet:D) von Hobbyking bestellt und bin gerade dabei das Antriebssetup zusammenzustellen:

Diesen Motor hätte ich bereits http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewItem.asp?idProduct=17711
Dieser wird hier mit maximal 22,2V angegeben. Bei den Kommentaren der Website ist zu lesen, das dieser auch mit 8-9S betrieben werden kann. Meine Frage: Hat jemand mit diesem Motor Erfahrungen im 8s Betrieb?

Es gibt einen, meiner Meinung nach identischen Motor hier bei ejets.at http://shop.ejets.at/OShop/ViewProd...3c90-8cd8-404c-8845-252d17616a2d&OShopLANG=de
Handelt es sich hierbei um ein baugleiches Produkt oder liege ich komplett falsch?

Ich habe mir den Jet zum Heizen gekauft; d.h. er soll schon ein bisschen Dampf haben. Ist dies bereits mit o.g. 1400kv Motor und 6s machbar, oder soll ich gleich 8s nehmen (hab noch 4S5000er Akkus im aktuellen Heli)? Ich habe ein wenig Angst, das mit 1400kv und 6s die Power nicht ausreicht.

Ob ich ein Landegestell anbaue, weiss ich noch nicht, wird vielleicht dann alles zu schwer?!

Als EDF möchte ich den JETFAN 90 einbauen. Hab auf der Website die Videos gesehen, und mir tatsächlich aufgrund des geilen Turbinensounds den Viperjet gekauft:D:D

Wäre super, wenn Ihr mir Eure Erfahrungen und Meinungen mitteilen könnt. Auch bräuchte ich noch einen Regler, der eventuell 8s verträgt, aber bitte nicht gleich Kontronik vorschlagen:eek::eek:

Danke schonmal für Eure Hilfe.

Gruß
Georg
 
Hallo Georg,

Ich kann dir nur sagen was ich machen würde...

Steller: YGE 120 HV. Ich bin rundum zufreiden mit diesem Steller.
Impeller: Jetfan 90
Motor: HET 700-68-1500 den werden dir die Spezis von Ejets sicher auch empfehlen können. Laufruhig, Temperatur auch i.O.
Akku: 8s

Ich denke damit wirst du sicher Spass haben.

Wäre schön, wenn du weiter berichtest...

Gruss
Marcus
 
Hi Georg,
1. Die Motoren sind nicht identisch;)
2.Mit 1400kv und 6S,kannst du vergessen.Da kommt nur warme Luft zum fönen:rolleyes:Der braucht schon 8s!!!

Gruß Thomas
 
Reichen dann 8s?

Reichen dann 8s?

Hallo Thomas,

Danke für die Antwort. Ich hab mich für 8S entschieden, mit "Luft nach oben";) Hab mir den Turnigy Dlux 120HV Regler bestellt (http://www.hobbyking.com/hobbyking/store/uh_viewitem.asp?idproduct=17982 ):

Bin ich dann mit 8s gut bedient, oder reichts "gerade so" zum rumfliegen. Entschuldigt bitte die Fragen, aber bisher hatte ich nur Helis und ein paar E-Motorflächen; mit EDF-Technik und dessen Wirkungsgrad/Setups bin ich (noch) nicht vertraut:( Kommt aber sicherlich noch)

Gruß
Georg
 
Hallo Georg,

Ich denke mit 8s wirst du ganz gut dabei sein. Das kommt auf das Empfinden jedes einzelnen an. Aber mit gut 36N Schub und bei dem Abfluggewicht von unter 4kg, sollte da schon einiges gehen.... Und wenn dir das trotz allem nicht reinen würde, kannst du ja immer noch upgraden. Den grossen Steller hast du ja eh schon...

Gruss
Marcus
 
Oben Unten