• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Frage zu Sanitär Dichtungsmasse

onki

User
Hallo,

Wieder mal was ohne direkten Bezug zum Modellbau.
Ich habe einen neuen Doppel-Waschtisch mit Armaturen im Bad installiert. Soweit war das eine überschaubare Sache.
Mit der Ablaufgarnitur hab ich aber ein kleines Verständnisproblem.
Die Armatur (Grohe) kam mit Ablauf, der auch die Stangenmechanik beinhaltet. Nur wurde für den Ablauf nur eine Gummidichtung beigelegt, die von unten angeschraubt wird. Der obere Teil hat keine Dichtung und in der Anleitung wird ein Installation Kit genannt, der hier aufgescmiert werden soll, damit die Schale desAblaufes mit dem Keramikloch dicht abschließt. Das tut es momentan noch nicht, weil bei angestautem Wasser das Becken in ein paar Minuten sichbar leerer wird (Wasser läuft über den Abfluss ab).
Was nimmt man da? Mir kommt spontan Fermit aqua in den Sinn.
Liege ich da richtig oder was wird so empfohlen. Es sollte nicht massiv kleben, damit eine Demontage ohne Gewalt möglich ist.

Gruß
Onki
 

Peter2

User
Mit dem Fermit habe ich gute Erfahrungen, auch wenn später mal eine Demontage notwendig wurde.
 

onki

User
Hallo nochmal,

hab gerade gesehen, dass das aqua Fermit ja knallrot ist. Das ist ja eher für Wandanschlüsse gedacht. Dann versuch ich mein Glück besser mit Plastik Fermit. Davon hätte ich auch eine Dose verfügbar. Das normale Fermit ist dafünr nicht so geeignet weil eher in Zusammenhang mit Hanf sinnvoll.

Gruß
Onki
 

S_a_S

User
Hallo Onki,

es gibt auch weißes Fermit - sogar abgepackt für diesen Zweck:

Für Marmor/Naturstein wird das aber nicht empfohlen.

Grüße Stefan
 

onki

User
Hallo Stefan,

Ich hab mir auf Verdacht vergangene Woche eine Dose Plastik-Fermit gekauft. Das sollte passen. Ist auch der gleiche Farbton.
Da es um Edelstahl/Sanitärkeramik geht, sollte das unkritisch sein.

Gruß
Onki
 
Hallo Onki,

für genau die gleiche Anwendung, Ablauf abdichten im Doppelwaschbecken, habe ich vor gut 12 Jahren auch Plastik Fermit genommen. Ist bis heute dicht, würde ich wieder so machen.

Grüße Günter
 
Oben Unten