Fragen zu...TopFuel 30C-Light, 4500 mAh, 4S

Mawhy

User
Moin,
ich bin am überlegen ob ich mir diese Akkus zulegen soll.
Kann mir jemand sagen , ob diese Akkus ok sind

TopFuel 30C-Light, 4500 mAh, 4S

Sie kommen zwar von Hacker und ich gehe mal davon aus, das sie ok sind aber ne Frage kostet nicht´s
Ich wollte wohl 6 Stck. kaufen und da ist es besser mal anzufragen, bevor ich investiere.
Einsetzen wollte ich diese Akkus im:
Sebart Wind S 110 E
für:
F3A Motorkunstflug DMFV Sportklasse
Habe ein guten Preisangebot bekommen und nu bin ich halt am überlegen
Gruß
Mathias
 

PW

User gesperrt
Hi Mathias,

kennst ja Henning:

also er fliegt ja seit Beginn 2010 mit dem Hacker 11 Winder Getriebemotor; und da fliegen wir dann eben 2x4s = 8s 4500 TopFuel. Bis heute keine Probleme.


Gruss

PW
 
Top Fuel

Top Fuel

Hallo Mawhy,
kannst Du bedenkenlos kaufen.
Top Fuel ist das Beste was ich bisher hatte .
Auch SLS APL kommt nicht ran.
Mit SLS-Vorgängertypen hatte ich schlechte Erfahrungen.
Da nützte es mir auch nichts wenn mir nachher jemand sagt, ja das war halt eine schlechte
Serie.
Diese sogenante schlechte Serie muß ein Händler ,wenn er es erkennt sofort aus dem
Programm nehmen.
Ich habe schon mehrere Fabrikate und Typen von lipos gekauft,die u.a.von z.B. G.G. geteste wurden und nachher stellte sich heraus ,daß diese Zellen " Mist " waren.
Auf Tests sollte man m.E. nicht so großen Wert legen-die bekommen immer die 1A Qualität.Ist ja auch verständlich.Ich mach mir doch mein Geschäft nicht kaputt.
ist Dir eigentilch schon aufgefallen daß HACKER keine Tests durchführen läßt?
Die testen scheinbar selbst und entscheiden ob eine Qualität zum Verkauf geeignet ist
oder nicht.
So manche Produkte auf der HACKER- HP sind lange oder immer mit "ROT "gekennzeichnet. Dise Produkte kommen m. E.aus bestimmten Gründen nicht in den Handel.

Also entscheide richtig in Deinem Sinne.

Gruß Manfred
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
(...)
ist Dir eigentilch schon aufgefallen daß HACKER keine Tests durchführen läßt?
Die testen scheinbar selbst und entscheiden ob eine Qualität zum Verkauf geeignet ist
oder nicht.
Gruß Manfred
Hi Manfred,
im Verallgemeinern scheinst ja einer von den Schnellen zu sein!:(

Auch ist das falsch was Du da behauptest - Hacker hat eben "offiziell" testen lassen (bei mir und anderen Kollegen und das erst vor ein paar (mehr) Monaten)
für reine Heftveröffentlichungen und NICHT Homepage oder iNet!:rolleyes:

Wer sich also informiert VOR haltlosen Behauptungen und dann noch liest ist somit klar im Vorteil! ;)

Hacker finde ich gut, dass die den C-Rating Wahn (z.zt. bis 65C) NICHT einfach mitmachen und das meist nur um zusätzliche "Verkaufsargumente" zu erhalten!
Auch ist es richtig, dass sie einige (viele) Testteams an ihre Produkte setzten, um einen ausführlichen Praxistest (vor Freigabe im Shop) zu absolvieren ...

PS: ich hatte bis heute KEINE Zelle die auch nur annähernd das halten konnte, mit Aufdrucken oberhalb 55C! :(
 

PW

User gesperrt
Hallo Mathias,

den F3A Kollgen Martin W. aus Vreden kennst Du ja auch. Er hat auf seinen TopFuels aktuell um die 130 Zyklen drauf....; ist schon mal ein Wort.


Gruss

PW
 
Hmmm Gerd, deinen Satz:
"Auch die glänzten nie durch Höchstleistung aber Ausdauer und Zuverlässigkeit..."

kann ich nicht ganz nachvollziehen. Ich glaube, nach unseren Vergleichsmessungen können sich die TopFuel leistungsmäßig durchaus sehen lassen :)

p.s. Nico Niewind, super Helipilot, hat TopFuel Packs mit teilweise über 300 Zyklen. Die gehen immer noch gut, natürlich nicht ganz mehr so wie ein ganz neuer Pack, aber immerhin...
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
Hi Uwe,

ist vielleicht unglücklich ausgedrückt - "... nie durch Höchstleistung..." meinte ich: Eben keine Referenzzelle!
Oder anders, ich habe genügend Lipos getestet die ich gerne als "den Volkslipo" betitle und das ist NICHT
negativ von mir gemeint!;) ... siehe letzten Satz: http://www.elektromodellflug.de/oldpage/akku-test/robbe-roxx-power.htm
(... und Kokam täte ich (damals) auch dazu zählen eben wegen der Ausdauer und Zuverlässigkeit..!)
 

Mawhy

User
Moin

Moin

Moin,
also kurzum....
Ich mache keinen Fehler, wenn ich mir die TF von Hacker bestelle......

Z.Zt. fliege ich mit Turnigy von HK und habe das Gefühl, das sie nach einigen wenigen Minuten an Druck verlieren.
Nu ist das so, das einige Piloten meinen.......das ist Quatsch und nachweislich nicht so, andere wiederum das gleiche Gefühl haben.
Sicherlich ist ein Turn. Akku weit aus Günstiger aber ......und nu bitte nicht falsch verstehen...... ich habe keine großen Lusten, mich wegen ca. 200 E immer wieder ärgern zu müssen, weil ich wegen dem Akku keine hohen Figuren mehr, oder nur gequält, fliegen kann.
Das sie teurer sind, ist nun mal nicht von der Hand zu weisen.
Nur möchte ich einen Satz ( 3 x 2 Stck. 4S 4500mAh ) Akkus haben, die, wenn ich sie vernünftig behandle, mir auch gute Dienste tun.
Darum erkundige ich mich ja hier. Bin in der Vergangenheit beleert worden, was es heißt, sich nicht genügend zu invormieren oder vor dem Kauf auf Tests zu achten. :rolleyes: ;)
Was man aber nun hier so lesen konnte ist im allgemeine schon so, das die TF von Hacker, bei guter Behandlung , auch gute Dienste tun .
So habe ich es zumindest verstanden.

Netter Gruß
Math.
 
TopFuel 30 C-Light

TopFuel 30 C-Light

Hallo Mathias,
jetzt ist Dir sicher klar,daß Du auch bedenkenlos TF-LIPOS von Hacker kaufen kannst.

Jetzt zu Dir Gerd,

Du stellst fest,daß ich ein "SCHNELLVERALLGEMEMEINERER " bin.
Wir kennen uns zwar nicht ,aber es steht Dir selbstverständlich zu auch so eine Feststellung
zutreffen.Damit habe ich kein Problem.

Ich wollte bzw. habe Mathias nur meine Meinung und Kenntnis weitergegeben.
Und wie ich feststellen konnte hast Du mir in weiten Bereichen auch Recht gegeben.

Zu meiner Person vielleicht noch ,ich flege größere Kalieber als Du und möglicherweise
20 jahre länger als Du.
Dies sollte aber kein Maß sein.
Wenn ICH über Zellenqualität spreche ,dann nicht aus Testabläufen sondern aus
der Realität und den täglichen Erfahrungen ,auch aus unserem Verein RMFC-OTTOBRUNN München .Wir fliegen Geräte bis 22 kg mit bis zu 20 Zellen.
Und wie Dir aus der Örtlichkeit klar wird haben wir auch entsprechende Konektion zu R. Hacker und
seinen Mitarbeitern.
Aber auch SLS ,Kontronik, vorallem Plettenberg !!! ist mir kein Fremdwort.

Was ich sagen will ist Folgendes :

Ich habe von SLS vor ca. 2 Jahren 4 X 5 S 5000 grüne Version gekauft Kaufpreis ca. 750€
Nach 30 bzw. 40 Zyklen waren die Lipos Schrott. Aufgebläht !!!

Auskunft SLS : Es war eine schlechte Serie

Vor 1,5 Jahren haben wir 5 Sätze 3700 auch grüne Ausführung gekauft .Totaller Schrott

Schlechte Serie

--Vor ca. 2 Jahren hast Du SEAHN 4400 getestet .
Ergebnis - hervorragend
Habe diese Zellen 2X 5 S daraufhin gekauft.
Qualität/ Leistung war nicht überzeugend
Gleichzeitig gekaufte TF waren besser

--Vor ca. 1jahr hast Du von SLS 2200 45 C getestet
Habe daraufhin 2 Satz 3 S gekauft.
Test war bestens .

"Endlich drin was draufsteht "

Mein Ergebnis " schlecht " bis zu 15 % weniger " C " und zu hoher RI ( bei 45 C ???)

Nach langen hin und her hat mir SLS die Zellen ausgetauscht und siehe da,jetzt war alles wie
in Butter und so wie Du getestest hast. Komisch--oder ?

( Ich messe ja auch nicht mit Deinem technischen Aufwand.Ich Formire nach Deinen Angaben und mach dann meine Ref.-<Messeungen- die bisher für mich und meinen Freunden immer aussagekräftig genug waren.


Gerd ich schätze Deine Arbeit ,und möchte Dir nichts "am Zeug flicken "Danke für die Zeit die Du dafür aufwendest.

Aber " EINS " sollte damit klar werden,das was Du an Lipos testest sind m.E. Testprobanten
und keine für unser aller käuflichen "Serinendinger"

Also nichts gegen Dich ,wir bleiben hoffentlich Freunde und in disem Sinn

Gruß

Manfred Fochler
 

Gerd Giese

Moderator
Teammitglied
... nicht Hacker ...

... nicht Hacker ...

OT -mal an

Moin Manfred,

ich glaube nicht das man mein Alter noch toppen kann ... nee ich stehe noch voll unter Saft:p:D

Jetzt liest sich das alles viel versöhnlicher - schade ist, dass Du das "so" nicht früher ausdrücken konntest!;)
Zum Anfang war es eine Verallgemeinerung, jetzt differenziert und sachlich ... so wünsche ich es mir im Grunde
(man darf ja mal träumen)!:cool:

Aber zu den LiPo-Serien 2009/2010 ... davon waren fast alle betroffen!
Natürlich fällt es bei dehnen am Heftigsten auf wo der Durchsatz sehr hoch ist ... aber Schnee von gestern und Geschichte!

Glaube mir - auch mich hat so was fast zur Verzweiflung getrieben und es war wirklich ein heftigster
eMailverkehrt bzw. Telefonate diesbezüglich angesagt!:(

Nur, so was braucht Zeit, denn bis es in Erscheinung tritt sind schon hunderttausende Serien gefertigt und dann die Testreihen bis zur Umrüstung,
darüber sind dann (fast dutzende) Monate vergangen bis man wieder "stabile" Zellen hat und der Markt einmal komplett umgewälzt wurde!


Mein Rat war aus reiner Verzweiflung immer: (...) behandelt diesen Zellen-Kauf-(Tausch) kulant gegenüber dem Kunden!

Heute ist alles gut ... auch zwischen uns, kein Problem!;):D


Aus diesem "Lithium"-Wahn haben die Fabriken gelernt und produzieren wieder Zellen die längeren Bestand haben (... so hoffe ich ...)!

"... zu Testprobanden" - bestehe immer auf Serienzellen (meist zwei gleiche) was ich mir auch schriftlich per eMail zusichern lasse ... mehr
geht nicht und zu vielen Händlern habe ich ein ehrliches Vertrauensverhältnis ... so gut, dass ich sogar explizit vorab "Testexemplare" erhalte
um später Sereinprobanden zu vergleichen - und das mache ich z.Zt. sehr häufig im stillen Kämmerlein - noch besser: Qualitätssicherung!
Auch Händler lernen - nämlich: Der schnelle Euro (wegen gut getesteter Vorabzellen) ist schnell ruiniert wenn publik wird - alles "Mist" was der verkauft!
... das iNet ist grausam und eine Negativmeinung kann hunderte beeinflussen - wie beim Kaffee - eine schlechte Bohne und das Pfund kannst entsorgen!

Allg.: Wenn man es sich einfach macht zweifelt man am besten immer ALLES an - ist Müßig aus meiner Sicht und für diese Klientel
teste ich auch nicht!;)

OT - wieder aus - sorry, aber klärende Worte sind auch mal nötig damit die Kerze wieder gerade steht! :D

... damit sind die Ausschweifungen auch wieder ad-Acta ... alles weitere bitte per PN ...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten