• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

FREESTYLER 5: Informationen?

Heute wurden die Flächen fertig gemacht.

Da ich die MPX-Stecker an der Fläche schwimmend mache habe ich die Kabel und Lötstellen noch mit einer Heißkleberform umgossen.
PicsArt_11-22-06.43.58.jpg


Das die Kabel nachher in der Fläche nicht klappern werden Schaumstoffwürfel ums Kabel geklebt bevor es eingezogen wird.
PicsArt_11-22-05.04.58.jpg


Bei den Kabelsätzen von TUD sitzen die Stecker sehr stramm, zur Sicherheit wird das ganze aber noch eingeschrumpft.
PicsArt_11-22-05.05.27.jpg


Gewichte fertige Fläche:
- links: 931g
- rechts: 924g

Die Flächen hatten leer ein Gewichtsunterschied von 7g.
Im ausgebauten Zustand sind es auch 7g Differenz - Punktlandung:-)

 
hallo thorsten,
danke für deinen baubericht.

frage zu der qr/wk-anlenkung:
welche ruderhörner verwendest du?
wie weit überragen diese die fläche?

danke schon mal im voraus!
gerhard
 
Hallo Gerhard,

Ich habe folgende Ruderhörner verbaut.

Querruder
PicsArt_11-23-06.13.14.jpg


Wölbklappen
PicsArt_11-04-09.50.35.jpg


Aufgrund des sehr kurzen Abtriebhebels von 6,34mm habe ich mich bei den WK bewusst dafür entschieden.
Das ergibt an den WK den Faktor 1,45 und an den QR 1,92.
Vorausgesetzt man setzt den Drehpunkt genau über die Scharnierlinie.

Bei den WK bin ich 2mm vor die Scharnierlinie, beim QR genau darüber.

Man könnte an den WK auch die 12,18mm verbauen, dann reicht mir persönlich aber der Weg nicht mehr.
An den WK habe ich nun 9 Grad Weg nach oben und knapp 70 Grad Weg nach unten bei Nutzung des kompletten Servowegs

20201123_182406.jpg
 

Chrima

User
Aufgrund des sehr kurzen Abtriebhebels von 6,34mm habe ich mich bei den WK bewusst dafür entschieden.
Das ergibt an den WK den Faktor 1,45...

An den WK habe ich nun 9 Grad Weg nach oben und knapp 70 Grad Weg nach unten bei Nutzung des kompletten Servowegs
Hallo Thorsten
Sehr schön, aber den Servoweg doch auch schön ausgekitzelt.(?)
So, wie ich das kurz im CAD ausmesse, brauchst Du am Servo beinahe 140° Drehweg um auf die 79° Ausschlag am WK-Ruder zu kommen.

Aber es bestätigt meine 10.5 bis 11mm, die ich selber meist verbaue. Liegt ja zwischen Deinen beiden Varianten und ist optisch grad mal noch so akzeptabel. ;)

Gruss
Christian
 
Hi Christian,

Habe mal eben ein Video gemacht wobder Ausschlag einmal an der Klappe und einmal auf dem Tablett, digital in Grad, zu sehen ist.

Nach deinem Beitrag bin ich auch nochmal an den PC und habe mir das ganze nochmal angeschaut. Interessant und sehr gut finde ich das das Ruder Drehmoment im Strak und entwölbt am stärksten ist - perfekt.

Auch bei den QR komme ich nie unter 200Ncm.
Denke damit kann man fliegen:-)


 
Oben Unten