• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Freewing Avanti S 80mm

bruggi

User
Bei Natterer sind es 399,00.Wo in China würde mich auch interesieren.

mfg Roland
Hallo, ich bestelle diese Dinge immer meistens über AliExpress, super Leistungen und schnelle Lieferung, da sind auch alle Ersatzteile lieferbar. Die Avanti S kostet mit Transport und Zoll in die CH 376.00, dann ist sie nach 5 Tagen hier.
Wenn direkt dann über RC-Castle.com, dort ist die Avanti gleich teuer aber man kann verschiede Fracht wählen, wenn länger dann günstiger.

Gruss
 

discus

User
Lieferung

Lieferung

So,laut Motion-Rc ist die Pre-Order3 angekommen und die Auslieferung wird dann beginen.Dann müsste ich Sie ja in ca 10 Tagen bekommen.

gruss Roland
 
Da ich schon eine Avanti S hatte und nach einem Absturz diese ausgeschlachtet wurde, bestellte ich die ARF-Version ohne Antrieb. Servos sowie Fahrwerke sind jedoch drin. Das hätte ich ausser Bugfahrwerk von der Unfallmaschine weiterverwenden können, da alle Servos und die zwei Hauptfahrwerke ausser leicht gekrümmt heil blieben.

Die PNP ist bei Motionrc ja schon wieder out of Stock.
 

discus

User
Da ich schon eine Avanti S hatte und nach einem Absturz diese ausgeschlachtet wurde, bestellte ich die ARF-Version ohne Antrieb. Servos sowie Fahrwerke sind jedoch drin. Das hätte ich ausser Bugfahrwerk von der Unfallmaschine weiterverwenden können, da alle Servos und die zwei Hauptfahrwerke ausser leicht gekrümmt heil blieben.

Die PNP ist bei Motionrc ja schon wieder out of Stock.
Ist wieder grün,auf Lager.
 

discus

User
Avanti s

Avanti s

Heute Benachrichtigung bekommen,Sie ist da.Hohle sie Morgenfrüh vom Zoll ab.Das ging aber sowas von schnell,topp.
 

Famoso

User
Hi Discus,

sehr schön - dann wünsche ich dir viel Erfolg und unfallfreie Flüge mit deiner neuen.
Sind die Servos da tatsächlich schon verbaut?
da bekommt ARF ja eine ganz neue Bedeutung, der Aufbau sollte schnell von der Hand gehen.

Noch eine Frage in die Runde:
Wie sind Eure Langzeit Erfahrungen? Ich bin jetzt bei über 100Flügen, alles Stock, und funktioniert alles immer noch einwandfrei.

Auf unserer Hartbahn ist die Landung allerdings auch etwas einfacher und materialschonender.
 
circa 60 Flüge auf Gras,
das Einzige was ich durch ein hardlanding bei Sturm demontiert habe waren die Bugfahrwerksklappen. Nosegear nachgeklebt und seitdem alles unauffällig.

Fliegt echt schön, vollkommen zufrieden.
Evtl im Winter mal auf einen anderen Impeller umbauen und schauen ob der effizienter ist.
 
Sind die Servos da tatsächlich schon verbaut?
da bekommt ARF ja eine ganz neue Bedeutung, der Aufbau sollte schnell von der Hand gehen.
Ja, auch die Fahrwerke. Die ARF ist nur ohne den serienmässigen Antrieb, damit ist die Freiheit gegeben, sich was von Wemotec usw. einzubauen.

Aufbau ansonsten identisch mit der PNP-Version, Seiten-Höhenleitwerk montieren, Anlenkungen einstellen und montieren, Flächen dran, hier kann man entscheiden, ob man die beiliegenden "Wing-Fenches" oder zu deutsch Grenzschichtzäune drankleben will oder nicht. Sollen zur Stabilitätsverbesserung beitragen.

Meine ARF sollte in den nächsten Tagen da sein, laut Sendungsverfolgung ist sie in Zürich gelandet. :)
 

discus

User
Einstellung

Einstellung

Hallo,welche Einstellungen habt ihr bei den Quer und Höhenrudern?Brauchte für einen Einsteiger mal softe Werte,nicht das er mir gleich einschlägt.Für Tipps wäre ich dankbar.

mfg Roland
 

Famoso

User
Hallo Roland,

da hat, glaube ich, jeder seine eigenen Vorlieben.

Ich persönlich ziehe bei Motorfliegern einen hohen Expo Anteil (deutlich >60%) auf allen Ruder, auch Seitenruder, immer den kleinen Ruderausschlägen vor. Die Ruderausschläge selbst stelle ich immer gemäß Anleitung ein.
Hat einfach den Vorteil: Wenn du den Ausschlag brauchst, ist er da. Damit bin ich immer gut durch den Erstflug gekommen.

@Maniac/Solius: an welchen Impeller hast du, bzw habt ihr, dabei gedacht? von den bekannten Herstellern ist mir nur der Jetfan 80 bekannt.
Wemotec hat ja, soweit ich weiß zumindest, keinen 80mm Impeller. Einen 90mm würde ich der Struktur des Rumpfes nicht antun wollen.
 

discus

User
Hallo,schlackert das Bugfahrwerk bei euch auch?Habe jetzt bei den Querrudern im 2 Loch von innen eingehangen,gibt vernünftige Ausschläge.Welche Marke ist denn der Regler?.Beim Höhenruder stehen die Servohebel nicht genau zueinander,muss ich mal eine kleine Kerbe machen zum versetzen.Der Impeller läuft Rauh im Gegensatz zum Wemo.

mfg Roland
 
Regler könnte von Hobbywing sein, da gleiche Anleitung. Ist zwar ein Freewing-Aufkleber drauf.

Schlackerndes Bugfahrwerk ist mir bei der ersten Avanti nicht aufgefallen.

Meine ARF-Version ist nun durch den Schweizer Zoll und wird mir am 02. August zugestellt, der 01. ist hier Nationalfeiertag. Darf noch CHF 47.00 Einfuhr dem Postboten zahlen, trotz Allem guter Preis, insgesamt knapp CHF 350.00 für einen an sich tollen EDF-Jet.
 

bruggi

User
Regler könnte von Hobbywing sein, da gleiche Anleitung. Ist zwar ein Freewing-Aufkleber drauf.

Schlackerndes Bugfahrwerk ist mir bei der ersten Avanti nicht aufgefallen.

Meine ARF-Version ist nun durch den Schweizer Zoll und wird mir am 02. August zugestellt, der 01. ist hier Nationalfeiertag. Darf noch CHF 47.00 Einfuhr dem Postboten zahlen, trotz Allem guter Preis, insgesamt knapp CHF 350.00 für einen an sich tollen EDF-Jet.
Hallo,

du hast für eine Avanti S ohne Antrieb 350.00 bezahlt
 
Die ARF kostet 249 USD, ist bis auf den fehlenden Antrieb mit der PNP identisch. Die PNP liegt bei 329 USD, Preise MotionRC, Versand beide Versionen 49 USD, Franken und USD sind fast gleich.
 

discus

User
Ist leider schon wieder ausverkauft.Habe mir jetzt vorsorglich schon mal einpaar Ersatzteile bei RC Castel bestellt.Die Querruder habe ich mal auf 15mm eingestellt mit 40% Expo.Höhe auch mit 30%Expo sowie Seitenruder.Schwerpunkt bei 110mm.

mfg Roland
 

discus

User
Erstflug

Erstflug

So,heute hat es das Wetter zugelassen meine Avanti S Einzufliegen.Das war ja sowas von Entspannt,alle Achtung,ein toller Flieger.Habe die Ausschläge nach meinen custo eingestellt und brauchte nur das Höhenruder leicht Trimmen.Schwerunkt ist bei 110mm,werde ihn aber noch weiter zurücklegen.Landung ohne Klappen,Super! Bin begeistert.

mfg Roland
 

Famoso

User
Glückwunsch zum erfolgreichen Erstflug Roland.

Die Avanti ist wirklich gelungen, ich wünsche dir weiterhin viele tolle Flüge.
 
Oben Unten