Frequenzüberwachung bei Veranstalltungen

Hallo zusammen,
welche Hard- und Software setzt ich für die Frequenzüberwachung bei
Veranstaltungen ein ?

Gibt es Flugtagsoftware, die eine Schnittstelle für Scanner hat ?

Gruß

Kersten
 
Hallo Kersten,

ich weiß zwar nicht wie es auf Veranstaltungen gemacht wird, aber meine Empfehlung wäre einen Scan7-Empfänger mit der Aktuellen Version (>= V1.8)an einen PC, iPaq oder Palm zu hängen und die Scans dann bspw. vom Pc einfach auf dem Bildschirm ablesen ;)

Software, für die Aktuelle Scan7-Versionen, werde ich hoffentlich diese Woche noch fertig bekommen. Aktuell sind meine Empfänger bei Simprop zum Update auf V1.8 und einen neuen mit V2.0 bekomme ich (hoffentlich) am Samstag - dann gehts voll fix ;)

Weshalb diese Version? Siehe hier.
Download der Aktuellsten Versionen immer hier.

Viele Grüße
Tobias
 
Besser ist natürlich ein Notebook mit der entsprechenden Software bei der der ganze Flugtag mit allen Aktivitäten aufgezeichnet wird.

:) Jürgen
 
Jürgen Heilig schrieb:
Besser ist natürlich ein Notebook mit der entsprechenden Software bei der der ganze Flugtag mit allen Aktivitäten aufgezeichnet wird.

:) Jürgen
Interessanter Gedanke - eine Logfunktion...

Hast Du so etwas schon gesehen ?
Am besten mit einer Zeitachse like einem Excell-Diagramm über den Tag für jeden Kanal...

Wird das die Software die meinen Alterswohlstand aufrecht erhalten kann ?

Ich glaube das baue ich in die neue Version auch gleich noch mit ein ;)

Jürgen, hast Du da Ideen oder noch mehr Infos ?

Grüße Tobi

P.S.: Ich beteilige Dich zu 5% an den einnahmen :cool:

Edit: Ich glaube dafür muß ich ein neues Programm schreiben - das alte ist schon vom Konzept her nicht kompatibel mit der Idee...
Ich greife es nächste woche als 1. an !!!
Wer will es testen ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Hallo Tobias,
den Scan 7 wollte ich jetzt auch einsetzen.
Leider habe ich die Software Version 1.7 drauf.

Hatte vor ca. 8 Wochen mal bei Simprop angerufen und
nachgefragt. Leider war zu der Zeit kein kompetenter Ansprechpartner
zu sprechen.

Das das Scannen (aller Kanäle) mit der Software 1.7 nicht geht war
meinem Gesprächspartner von Simprop neu. Nachdem er bei einem
Kollegen nachgefragt hatte bekam ich die Auskunft, das eine höhere
Version, die Scannen kann, noch nicht verfügbar wäre aber ein Downgrade
wäre möglich. Ein Downgrade wollte ich zu dieser Zeit aber nicht durchführen
lassen um eventuell keine Probleme im normalen Flugbetrieb zu bekommen.

@ Tobias : Welche Version ist jetzt aktuelll V1.8 oder V2.0 ?
Was kostet des Updaten bei Simprop ?

@ Jürgen : Zur Zeit setze ich bei Veranstaltungen (z.B. RC-Line Treffen) noch einen smartscan von ACT inkl. PC mit Speicherung der Ereignisse des ganzen Tages ein. Bin aber auf der Suche nach einer Alternative und oder eines 2. System als Redundanz. Deshalb meine eher allgemeine Fragestellung.


Da ich den scan 7 schon habe kommt mir die Antwort von Tobis gerade recht.

Aber weitere Vorschläge wären nett.

Off Topic on:

@Jürgen: Welche Antriebe/Akkus hattest du beim RC-Line Treffen im TS II ?

Off Topic off

Gruß

Kersten
 
Kersten:
Das mit den Scanversionen hast Du ja mitbekommen - Scan ist bei allen versionen möglich außer bei v1.7 - Softwareversionupdate erhöht nicht die Scanversion !!!
Das gerät hat 2 Versionsnummern !

Welche Softwareversion aktuell ist weiß ich nicht.
Steffen ist immer im Dialog mit Simprop und hat ja in erfahrung gebracht, daß ein Update auf 1.8 möglich ist.
Ich habe mir jetzt (brauchte ich eh) noch einen bestellt die mit V2 ausgezeichnet war/ist.
Unterschiede? (Noch) keine Ahnung...
Vermutlich hat sich auch was an der Hardware geändert und deshalb gehen die alten nur bis V1.8 und die neuen fangen mit 2.0 an ???

Nach einem kurzen Telefonat mit den Buben von Simprop meinte dieser ich solle meine Empfänger (Kaufdatum 2003) einfach mal einschicken -> Ich denke nicht, daß sie mir was berechnen, aber ich weiß es nicht !

Ich werde es schreiben, wenn Sie wieder da sind ;)

Dann habe ich jetzt einen Betatester, der Vergleichsmöglichkeit hat - super !?!?!
 
@ tobias : Das mit der Software hört sich gut an .

Zitat:

Am besten mit einer Zeitachse like einem Excell-Diagramm über den Tag für jeden Kanal...


Bin als Betatester sofort zu haben.

Gruß

Kersten
 
Gedanken

Gedanken

Kersten Reiter schrieb:
Bin als Betatester sofort zu haben.
Dann schicke mir doch bitte mal eine E-Mail.
Dann hast Du es garantiert als erster ;)

... oder schalte deine Adresse im Profil frei.

Du bist eingestellt !!! :D

Edit:
Gedanke: Große Visualisierung der aktuellen werte mit ausgabe in eine Datei die dann (auf Knopfdruck im Programm) in eine Grafik umgewandelt wird oder ist es sinniger das Diagramm "mitlaufen" zu lassen ?
Einfacher und von der Aussage klarer ist sicher die Große Visualisierung...
Wie macht das ACT ???
 
Hallo Tobias,
du hast eine PN.

Dann muß ich ja morgen noch schnell meine SCAN7 zum
Updaten schicken.

Bei ACT hast du auf dem Monitor ein Balkendiagram. Ich kenne nur die
ältere Software. Bei der neuen sieht es so aus als hätte man auf dem
Monitor eine Palm V oder 505 Simulation.

Da ist mir ein "schnödes Balkendiagram" lieber und Aussagekräftiger.

Pro Kanal ein senkrechten Balken. Ab einer bestimmten Größe wird
der Kanal als Belegt gekennzeichnet. Die belegt Kennzeichnung ist nicht
wichtig und auch nicht zuverlässig.
Die visuelle Kontrolle der Balken ist mit der Aufzeichnung das Wichtigste.

Im Hintergrund werden die Werte dann in eine Datei geschrieben.


Gruß

Kersten




Gruß

Kersten
 
Balken od. Felder einfärben ist kein Thema.
Daten wegschreiben auch nicht.

Aber ich denke auf einer Veranstaltung ist es wichtig alle wichtigen daten deutlich auf einen Blick zu sehen und nicht auf einem kleinen Balkendiagramm den Kanal heraussuchen zu müßen.

Ich stelle mir da ein Fenster vor in dem Jeder Kanal ein eigenes Feld erhält, welches sich rot, gelb, grün färbt und innen den realen wert anzeigt.
Im Hintergrund werden die Daten pro Scan (ca. 5 sec.???) in ein File weggeschrieben das auf Wunsch in einem x/y-Diagramm Visualisiert wird.
Optionen: Filter setzen, Texte eingeben ("... sender xy ausgegeben...")

Was hälst Du davon ?

Bin gespannt was Jürgen noch beizusteuern hat ;)

PN ist angekommen, Betatester ;)
 
Hi!

Also wir protokollieren auf unserem Flugplatz laufend mit, die Daten werden auf dem Server in einer SQL-Datenbank zwischengespeichert und sind jederzeit als Diagramme via Web bzw. lokal am Computer abrufbar.
Die Daten können in jedem Format, das die SQL-Datenbank exportieren kann, gespeichert werden.
Ausserdem werden sie live am Monitor als Balken angezeigt (mit regelbaren Filtern und Warnpegeln).

Zusätzlich wird noch eine "Anzeigetafel" (Crystalfontz Display mit 20 Zeichen zu 4 Zeilen), die bei der Startbahn steht, mit den Daten (plus Windgeschwindigkeit und Richtung) versorgt und auch noch eine Sprachausgabe, die auf Wunsch alle 30 sec. neu belegte Kanäle ausgibt, angesteuert.

Als Hardware funktioniert sowohl der Scan7 als auch die Scanner der ACT-Familie.

Alle diese Daten (sämtliche Wetter- und Kanaldaten) werden via UMTS auf unseren Web-Server übertragen, wo weitere Analyse- und Darstellungsfunktionen möglich sind.


Für Fragen und Tipps steh ich Euch gerne zur Verfügung!

LG;
Gerhard
 
Hi Jungs,

ein Update auf V1.8 des Scan7 kostet in etwa 15 Euro bei Simprop.
Die Änderungen am Scan7 V2 kenne ich leider nicht.

Gruß Steffen
 
Hallo zusammen,
musste mal wegen "hohem Arbeitsaufkommen" eine kleine
"Forumspause" einlegen.

Habe mal genau nachgeschaut:

Die Software die wir einsetzen ist nich von ACT sonder ist Freeware von:

Manfred Schießl
Bachstr. 5
86972 Altenstadt

ManfredSchiessl@T-online.de

und heißt:

Scanny 1.1

Hatte gedacht sie wäre von ACT. ..... Man wird alt ;-)

Hier mal ein screenshot:
scanny-software.JPG

@not4joke: Ist nett aber für Veranstalltungen nicht so geeignet, da zur Aufzeichnung sowieso der PC läuft.

@gertschi2608: Hi tech kann ich da nur sagen. Aber ohne permanente Stromversorgung am Platz ist das nicht so der Renner.
Du schreibst das die Hardware mit ACT und Simprop funktioniert.
Heißt das, das das Potokoll eventuell das gleiche ist ?

@tobias: Empfänger ist unterwegs zu Simprop.

Gruß

Kersten
 
Hi Kersten,

das Tool sieht dem PPC2002/2003 und Windows-Tool schon sehr ähnlich ;)

Also heute ich bin heute mit dem Scan7-Datadisplay (WindowsOS) fertig geworden - sobald ich zuhause bin Maile ich es an Steffen, der es dann (sodenn er Zeit hat) auf Seiner Seite zur Verfügung stellt.

Der Code ist jetzt erweitert für die änderungen, die mit Version > V1.8 gekommen sind :)

Das "Gerippe" (Oberfläche) für das Eventdisplay ist auch bereits fertig.
Morgenb werde ich das ganze mal mit leben füllen ;)

Hast Du (wg. Deines Textes an Gerdschi) vor das Eventdisplay auf einem HandHeld laufen zu lassen ??? - Ich denke Du willst GROSS visualisieren ???

Egal, vermutlich gibt´s morgen mal den ersten Screenshot vom Eventdisplay im betrieb.

MFG Tobi
 
Hallo Tobias,

Zitat:
**************
Hi Kersten,

Hast Du (wg. Deines Textes an Gerdschi) vor das Eventdisplay auf einem HandHeld laufen zu lassen ??? - Ich denke Du willst GROSS visualisieren ???

****************

Nein soll schon auf einem PC laufen. Ich wollte damit nur sagen, das wir normalerweise
nur an Veranstalltungen Netzspannung zur Verfügung haben.

An eine "Flugfeld-Anzeige" hatte ich weniger gedacht.

Wenn du natürlich eine Version für einen Palm T3 oder höher hast hätte ich da schon
interesse dran. ;-) ( wollte mir schon immer mal so ein Teil zulegen)

Bin schon mal gespannt was du da programmiert hast.

Gruß

Kersten
 
In der ursprünglichen Anfrage ging es ja nicht nur um die Frequenzüberwachung, sondern auch um die Verwaltung.

Auf der Homepage von http://www.mfg-elsava.de/ gibt es eine interessante Software zum kostenlosen Download.

Ich konnte die Software als "Kunde" auf dem Warbirdmeeting letztes Wochenende live erleben, es scheint zu funktionieren.... ;)


Andreas
 
Hallo Andreas,
habe die Software eben mal getestet. Super Software !
Das mit der Scanny Anbindung habe ich noch nicht kapiert und
wegen fehlendem Empfänger auch noch nicht testen können.

Vieleicht habe ich dich mit dieser Software auch demnächst beim Jeetmeeting
wieder als "Kunde" ;-)

Guter Tip Danke !

Gruß

Kersten

P.S. Könnte mir mal jemand sagen wie ich in dieser Forumssoftware die
graphischen Smilies hinkriegen. ( Ist warscheinlich zu einfach ;-))
 
Andreas Scholl schrieb:
In der ursprünglichen Anfrage ging es ja nicht nur um die Frequenzüberwachung, sondern auch um die Verwaltung.

Auf der Homepage von http://www.mfg-elsava.de/ gibt es eine interessante Software zum kostenlosen Download.

Andreas
Hallo Andreas,

ich habe mir eben das Prigramm angeschaut (danke für den Hinweis).

Der Unterschied von dem Programm und dem, was ich gerade baue ist der, daß das Programm von der Benutzereingabe lebt und einen im dunkeln darüber lässt, wie es wirklich in der luft "aussieht"...

Ich will/werde Visualisieren was aktuell fakt ist und möchte die Möglichkeit bieten, diese Fakten durch benutzereingabe zu erweitern...
... das bietet dann auch den Vorteil, daß man sagen kann, daß zum Ausgabezeitpunkt der Fernsteuerung der Kanal bsp. nicht durch einen Wildflieger bereits besetzt war ;)

Aber wie gesagt, Danke für den Hinweis auf das Programm, da ich eben wieder eine neue Idee/Umsetzung für das Programm hatte :cool:

Viele Grüße
Tobi

Das mit dem "Scanny" blicke ich auch nicht - was soll das sein ???

@Kristen: Weiß nicht ob es heute schon einen Screenshot gibt - im Geschäft ist die Hölle los...
 
Zuletzt bearbeitet:
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten