FrSky USB Adapter wird in Win10 nicht migriert

Hilfe
ich wollte einen Empfänger mit dem FrSky USB-Adapter flashen und bekam die Win10 Meldung "Adapter wurde nicht migriert":confused:. Ausprobiert habe ich es auf zwei Rechner, aber immer dasselbe Problem.
Auf dem Adapter steht auf der Platine fdd_lite_rev2.

Scheinbar wird der Treiber nicht mehr richtig erkannt. Ob dies erst seit dem letzten Update oder schon länger ein Problem ist weiß ich leider nicht, weil ich schon länger nicht mehr Zeit fürs Hobby hatte.

Gibt es einen Trick (Treiber, Registry,...) oder einen anderen Adapter der unter Win10 funktioniert?

Danke schon im Voraus für Eure Hilfe
 
Ich weiss nicht, welchen Sender du hast, aber wenn darauf OpenTx läuft, dann flash doch einfach direkt mit dem Sender. Dazu schau mal auf Teil E ab Seite 425 von Helles aktuellem deutschem OpenTx-Handbuch. Das findest du im viertletzten Beitrag auf der Seite hier => http://openrcforums.com/forum/viewto...art=30#p100889

Direkt vom PC aus geht es am einfachstem mit dem FrSky STK, den gibt es preiswert hier => https://www.horusrc.com/en/frsky-stk.html. Anleitung dazu dann hier => https://www.youtube.com/watch?v=nxhZVvAGFTo

Ansonsten bzgl. deines Treiberproblems unter Win10, das sollte mit Zadig zu lösen sein => http://zadig.akeo.ie/
 
Ich hab hier ein ganzes Sortiment von FrSky Adaptern. ;)

qcerEXKl.png


Der in der Tüte ist ein originaler FrSky STK (wegen der S6R Empfänger), aber die anderen 3 sind DIY.

Oben links ein CP2102 mit Transistor Inverter, unten links ein FTDI, wo mit dem FTDI tool RX und TX invertiert wurden und unten rechts der von Franz49 erwähnte Adapter, um direkt von der Taranis aus zu flashen.
Aber da mit Vorsicht ran gehen. Falsch aufgesteckt und man schrottet sich den Sender.

Gruß KH
 
Vielen Dank für Eure rasche Hilfe.
Zadig: hilft leider nichts. egal welchen Treiber ich probiert habe es kommt immer "nicht migriert" und damit ist der COM-port nicht verfügbar. Das hängt wohl mit irgendeinem Windows-Update zusammen. Der Adapter hat vorher einwandfrei funktioniert.

Direkt von Taranis flashen: versuche ich als letzte Möglichkeit. Ich bin aber ziemlich gut darin den Rauch aus den Elektronikbauteilen zu entfernen, deshalb habe ich da etwas Schiss.....

Den Adapter werde ich mir bestellen und es als erstes damit versuchen.
 
hier nun der Status meiner Bemühungen:
Auch der neue Adapter konnte nicht installiert werden. Scheinbar "zwickt" es sich mit dem Treiber meines Handys, das auch zum Bilder überspielen an den PC angeschlossen wird. Diesen Konflikt konnte ich trotz mehrmaliger Deinstallation , usw. nicht beheben.
Also habe ich mir ein Herz gefasst und 2 Kabel (für X4R und X8R) gebaut und direkt an der Taranis geflasht. Geht easy und ich habe nichts "gegrillt" :D
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten