Fun500_FS16

Volker Cseke

Moderator
Teammitglied
Die Datei enthält einen Stützspant für den FUN500 von Kontronik in einem Elektrorumpf (GE) von Volker Klemm in der FS16. Der Spant wird auf das Motorende geschoben und mit einem Tropfen Sekundenkleber fixiert und dann der Motor in den Rumpf eingeführt. Das schwere Motorende hängt jetzt nicht mehr am Motorspant, sondern wird durch den Spant gestützt. Die Kühlluft kann jedoch nach wie vor um den Motor geführt werden.

Datei von mir


Anhang anzeigen 9195009
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben Unten