Funflyer mit max 140 cm Spannweite

madmao

User
Hallo zusammen,

Gibt es einen Bausatz für einen einfachen Funflyer, Holzbausatz, den man mit ca. 3-4 S 3000 ausrüsten kann, so etwas wie den Magic von Krick früher oder ein PAF Trainer / BoxFly?

Grüsse

Florian
 
Hallo, hätte hier noch 2-3 FunFlyer Bausätze.
Einen Showflyer von Graupner mit 1500mm SW
Und eine Extra300 oder Sukhoi als Funflyer mit knapp 1000mm SW
Bei Interesse kann ich dir Bilder schicken
 
Hallo zusammen,

es muss nicht zwingend ein echter FunFlyer sein, deshalb der Hinweis zur Optik eine PAF-Trainers / BoxFly. Der ExtremFlyer von Bernd im ersten Link kommt der Sache nahe, so etwas mit Kastenrumpf für die Anlage suche ich.

Anforderungen:

- Zweibein-Fahrwerk für Tundra-Bereifung
- angelenktes Spornrad
- Robuster Aufbau
- Gute Langsamflug-Eigenschaften
- Wendig
- Kein Schaum

Eine Fräsdatei und ein Bauplan würde auch reichen, Zugriff auf eine Fräse hätte ich auch...

Grüsse

Florian
 
Wenn du schon Zugriff auf ne fräse hast, warum zeichnest du nicht selbst was?? Was was in Richtung Do-it, Diamant noLimit etc. Ist doch in 2-6h fräsfertig gezeichnet ;-)
Da gibts bestimmt auch pläne als vorlage im Netz ;-)
freeware CAD programme gibts wie sand am meer...

Beste grüße
Max v.P.
 
Hi,

früher hatte Höllein den Poison im Programm. Direkt bei Hobbyträ in Schweden ist er noch gelistet, bei Höllein habe ich ihn aktuell nicht gefunden.
Im Wiki:
http://wiki.rc-network.de/index.php/Poison_von_Hobbyträ
Beim Hersteller:
http://www.hobbytra.se/index.php?page=shop.product_details&flypage=shop.flypage&product_id=124&category_id=26&manufacturer_id=0&option=com_virtuemart&Itemid=1

2ter Vorschlag wäre der Oops!?!
Den gibt es im VTH shop http://shop.vth.de/oops.html. Der Plan ist auch bei aerofred vorhanden.
Profil ist zu 99% ein auf 15% aufgedicktes Eppler 168, falls du es fräsen willst.
Fräsdaten sind doch relativ schnell selber gezeichnet.Rippen, Spanten, Leitwerk und Rumpfseitenwand, mehr ist es doch nicht, fast alles gerade Linien.
Da dauert das Positionieren auf den Brettchen zum Fräsen doch fast gleichlang :)

Ich hatte beide selber (ca. 1999-2004), jedoch mit OS LA 45, den Oops später auch mit OS FS 40S. Die wogen mit 4AA Zellen und 5 Standardservos C507 ca. 1,8 kg, da müssten mit aktuellen Komponenten 1,4kg locker drin sein.

Gruß
Jan
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten