Funjet 2W 20- Het

Hallo Liebe Forumnutzer!
Ich bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage:

Ich habe mir einen Het 2W- 20 Motor für meinen Funjet gekauft.
Nun stellt sich die Frage, mit welcher Luftschraube und ob ich den mit 4s- Lipos betreiben kann.

Ich bedanke mich schon im Vorraus.

Andreas Eder
( www.freestyleguru.de.tl )
 

Ost

User
Naja,
immerhin bist Du hier im Impellerforum und wir hätten da schon ein paar Vorschläge was Du mit dem 2W20 anstellen kannst.
Raktivec übrigens auch;)
Guckst Du hier:
www.rbckits.com

Oliver
 
andieder schrieb:
Hallo Liebe Forumnutzer!
Ich bin neu hier im Forum und habe mal eine Frage:

Ich habe mir einen Het 2W- 20 Motor für meinen Funjet gekauft.
Nun stellt sich die Frage, mit welcher Luftschraube und ob ich den mit 4s- Lipos betreiben kann.

Ich bedanke mich schon im Vorraus.

Andreas Eder
( www.freestyleguru.de.tl )
Nimmst noch einen Het oder wemotec Impeller und einen 80 A Regler z. b. von YGE dazu und du hast einen hervorragend fliegenden Impellerjet. Dieter aus unserem Verein fliegt ihn mit einem normalen Antrieb vom Twister mit 3 Zellen. Super flugbild und sogar normaler Bodenstart ist möglich. Da hast du dann mit dem 4 Zellen Antrieb leistung im überfluss. Da du hier im Impellerforum schreibst, weis ich nicht, was du mit einer Luftschraube machen willst.;)
L. G. Hans
 
Na, weils ja ein Impellermotor ist.:D
Also Danke Leute, die Idee mit den RCBKits ist gut.
Ich bin auch für weitere Vorschläge offen.
Ihr seid wirklich hilfsbereit und freundlich. :)
 
Hallo!

Ich hatte den 2W20 mal in einem TurnLeft verbaut. Mit 4s Kokam H5 und einer 4,1x4,1 hatte ich einen Strom von ca. 77 A, bin dann mit 4S FePo´s und einer 6,2x5,2 Luftschraube mit ca. 65 A geflogen - ging immer noch höllisch!!!

Da bist du sicher über der Belastungsgrenze mit dem Funjet!

LG, Markus
 
andieder schrieb:
Danke.
Gibts da nicht irgendwo einen ganz billigen Impellerjet für meinen 2w-20
Jain, die RBC Baukästen sind für das gebohtende sehr gut... und ein Fan kostet 39 €. Sprich, wenn du den est noch hast bist du mit 140 € dabei.

Bist schon mal Impeller geflogen?

Gruß
 
Der ist auch gut, wobei ein WeMoTec reichen würde vond er Leistung her... außerdem sind die neuen Rotoren feingewuchtet! ;)

FunJET umbauen geht auch... ist aber nicht ohne! ;) Willst meinen haben? Wohl ohne Motor und Regler und Empfänger...

Gruß
 

DieterH

User
"andieder",
mein Vorschlag:
Bau den Funjet erstmal als Pusher mit dem vorhandenen 2W20 und den vorgeschlagenen Props, aber mit 3s-LiPos.
Da wirst Du sehen, was da so auf Dich zukommt.
Wenn Dir das noch nicht reicht, kannst Du ja immer noch aufrüsten.
Gruß
Dieter
 
Oben Unten