Funjet

Hallo,
ich träume schon seit langem von eine FJ.....Jetzt fahre ich auf die Messe nach Karlsruhe. ICh möchte mir endlich einen holen. Meine Frage(ich weiß,dass die schon sehr oft diskutiert wurde):Ist es machbar einen FJ mit 120€ flugfertig zu haben? Also Akku,Empfänger und Servos hab ich schon. Meine Frage:Welchen Antrieb soll ich verbauen? Der muss nicht abgehen wie eine Rakete.Alles soll wie gesagt möglichst billig sein und ich möchte es auf der Messe kaufen.
Ich hoffe,dass ihr mir trotzdem antwortet

Gruß
Schaumwaff...
 
hi,
danke für die antwort. Könntest du mir vielleicht sagen welchen motor ich verbauen soll und den passenden regler dazu? :DWas meinst du ?Welche händler soll ich auf der Messe ansteuern?
Der Funjet ist generell auf der Messe ja ein bisschen günstiger,oder?
Gruß
schaumwaff....
 

Dantha

User
Funjet light

Funjet light

Hallo,
ich denke für 120 Euro ist das sehr gut machbar. Wenn du ihn als "leichtbau" Funjet auslegst fliegt er richtig schon und segelt echt super. Abfluggewicht ca. 320 g sind locker machbar und so langsam ist er auch nicht

Funjet liegt bei ca. 30-40 Euro
Motor:10 Euro http://www.eder-mt.com/product_info.php/info/p1033_EMAX-GF-2210-20-KV-1534--Nachfolger-des-CF2812-.html
Regler: 15 Euro
Akku: 800-1000mah 10 Euro
Servo: 2x HXT900 10 Euro

Ist also machbar und macht echt Spass.
IMG_0223 [1280x768].JPGIMG_0211 [1280x768].JPGIMG_0212 [1280x768].JPGIMG_0225 [1280x768].JPG
 

Dantha

User
Ja danke für die Blumen, sieht aber leider nicht mehr so schön aus....

Bin am Samstag in Karlsruhe, welcher Händler ist nicht so einfach. Würde einfach mal über die Messe gehen und schauen wo es am billigsten ist.

Gruß
 

Dantha

User
Ich war zwar noch nie in Karlsruhe, wenn sie aber wie in Friedrichshafen ist, ist eigentlich nur ein Halle für uns interessant. Und eine Halle schaffst du locker ein paar mal auf und ab.
Wirst schon sehen.

Gruß
 
meinst du ich bekomm dort überhaupt einen funjet(also den bausatz)?
Ich hab mir grad nochmal die ausstellerliste angesehen und zweifele deswegen....
Gruß
 

FLX

User
Hallo Schaumwaff,
ich hab mir im Dezember letzten Jahres das Antriebsset von Natterer für den normalen FJ geholt.
Nachdem ich das Set verbaut hatte, habe ich festgestellt, dass es die Komponenten auch wesentlich günstiger bei Hobbyking gibt.

beigelegter Motor (im Set von Natterer):TP 450-Size 2415-07T Brushless Heli Motor 3850kv
optimalere Motor für den FJ, weil passendere Drehzahl (~3000 U/min): TP 450-Size 2415-09T Brushless Heli Motor 2700kv

sehr guter Regler mit genügend Leistungsreserven: TURNIGY Plush 60amp Speed Controller
alternativ der Regler aus dem Hamburger Lager: TURNIGY Plush 60amp Speed Controller (DE Warehouse)

Geht zwar nicht so schnell wie zur Messe hin- und zurück, aber günstig/preiswert ist es auf jeden Fall. :)

Alternativ geht natürlich auch ein Innenläufer im FJ, aber ich selber habe damit bisher noch keine Erfahrung sammeln können, daher halte ich hier die Klappe. ;)

Beste Grüße,
Felix
 
Ich will das über die messe machen....ich hab mal noch so rumgeschaut. ich kann doch eigentlich jeden brushless motor,der für einen 450 geeignet ist benutztn,oder?
Gruß
 
muss es der funjet sein?

muss es der funjet sein?

also ich hatte den funjet und auch den velocity von thundertiger...

bei dem velocity ist der antrieb inkl regler bereits dabei und das ganze bekommste schon für ca 90 euro!
dann einen 3s lipo mit 2200mah und als einziges tuning eine 5,2x5,2 cam speed prop verbauen! das teil ist damit mal richtig schnell, endlose senkrechte steigflüge, und flugzeiten von rund 20min sind kein thema!

das einzige was mich am velocity von thundertiger störte sind die winglets die mir beim transport gerne ab brachen...

jetzt hatte ich den gesamten antrieb in eine bede 5 von t2m verbaut, sauschnell das teil, leider so schnell das mir im 45 grad sturzflug mit vollgas eine fläche kurz aufgeflattert ist und sich auf einer seite verabschiedete!

egal, der antrieb in einem modell für 90 euro inkl antrieb ist einfach top!

mfg daniel
 

FLX

User
Ich will das über die messe machen....ich hab mal noch so rumgeschaut. ich kann doch eigentlich jeden brushless motor,der für einen 450 geeignet ist benutztn,oder?
Gruß
Nö.

Musst die Drehzahl beachten, den Propeller und Deinen verwendeten LiPo.
Alles über (rund) 3000 U/min/v macht lt. Jürgen Heilig keinen Sinn.

Dass das Antriebsset von Natterer mehr dreht, als eigentlich vom Wirkungsgrad und Leistung her optimal ist, kann ich bestätigen (nichtsdestotrotz fliegt der FJ mit dem Antriebsset von Natterer ordentlich flott). :)
 
Oben Unten