• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

    Momentan sind leider keine Neuregistrierungen möglich, um eine schnelle Unterstützung der bereits registrierten Benutzer zu ermöglichen.

Funracer im Aircombat

Ewald

User
Hallo,

in der aktuellen Ausgabe des DMFV Modellflieger ist ein Bericht von Hobo über den Umbau des Funracer für den Aircombat.

Bisher fliege ich den Funracer nur im original Zustand, aber evtl. baue ich die Kiste auch mal. Geht echt gut der Flieger.

@hobo: Danke für den informativen Bericht!

Gruß
Ewald
P.S. Mittlerweile gibt es den Funracer auch zu günstigeren Preisen im Moment z.B.: hier
 

rchajue

Vereinsmitglied
@hobo: Danke für den informativen Bericht!
Dem kann ich mich nur anschließen!

Ich habe aber noch Fragen:
Wo bekommt man passende Hauben für den Umbau?
Welche Latte(n) genau nimmt man für den Einsatz im AC?
Kann man die Schablone für den Kühler bekommen?
 
Zuletzt bearbeitet:
P51 Funracer

P51 Funracer

#Hobo: hoch den Daumen.
Wir haben bei den Buschfräsen auch son Flitzer und stehen vor den gleichen Fragen.
 

hobo

User
Also: Haube:
Da gibt es diverse passende. Von Sig (amerikanischer Hersteller) gibt es Bubble Hauben in allen Größen. die 7" passt. Wurden hier mal von Simprop vertrieben. Ob es die heute in DE gibt kann ich gar nicht sagen, ich habe mir welche aus dem Urlaub mitgebracht.
Ansonsten passt jede Bubble Haube von Mustang, Spit, P-47, diverse Japse, sogar Vampite, die so um 1m Spannweite haben. Einfach mal forschen. Hobbyking verramscht gerne die Ersatzteile von ausgelaufenen Modellen für ganz kleines Geld. Da haben wir mal Bubble Hauben von einer Spit für nette 0,90 € geschossen.
Selbst tiefziehen geht natürlich auch. Einfach mal rumfragen.
Oder: Klotz aus MDF in Form schleifen, in eine PET-Flasche stecken und Fön dran halten. Geht erstaunlich gut.

Prop:
Ich fliege 9x5 APC Sport.

Kühler unterm Bauch: 3-Seiten Ansicht nehmen, skalieren und die Seitenansicht ausdrucken.
 

Wilga104

User
Hallo,
Ich habe mir auch ein FR umgebaut Haube und Kühler P51D... erstaunlich wie dann doch der Luftwiderstand steigt. Mit den 40Wh 6s Setup und einer 9x5 Schraube kommt man gerade so hin wo nach 7min nur knapp 17% im Akku waren.
Bin aber immer noch von der Wendigkeit begeistert ein sehr schöner Einstieg in diesen wunderschönen Sport!
 
Oben Unten