Funray (MPX): Informationen? - Links?

Ich finde das Video auch toll gemacht und super geflogen, der Funray ist vielseitig einsetzbar und auch dort in seinem Mittue
 
Hallo zusammen... irgendwie werd ich nicht warm mit dem Dingen. Gegen einen CFK-Hotliner ist der FR wie nen Sack Blei mit Flügeln unterwegs.
Hab den Schwerpunkt zurückgenommen, damit er besser läuft. Schon mal ein Ansatz.
Wo habt Ihr den Schwerpunkt?
 
Moin kater68
wir hatten das Thema schon mal hier, wer den FR mit einem Hotliner vergleichen will sollte ihn schnell wieder verkaufen, das sind zwei unterschiedliche Welten, ich sehe ihn als recht stabile Spasschaumwaffel
Den Sp hab ich um 1cm nach hinten genommen
 

safty

User
Hallo zusammen... irgendwie werd ich nicht warm mit dem Dingen. Gegen einen CFK-Hotliner ist der FR wie nen Sack Blei mit Flügeln unterwegs.
Hab den Schwerpunkt zurückgenommen, damit er besser läuft. Schon mal ein Ansatz.
Wo habt Ihr den Schwerpunkt?
Vielleicht liegts ja daran, daß der Funray weder aus CFK noch ein Hotliner ist?
Wie war das noch mit Äpfeln und Birnen ?
 
Hatte ihn als Softliner eingestuft. Ich lege den Schwerpunkt noch mehr nach hinten. Die Empfehlung von 1cm, wie beschrieben. Wird schon werden. Das Setup ist nicht zu unterschätzen.
 
Hey, ich verstehe auch nicht warum der (auch bei uns am Platz) immer wieder mit Hotlinern und sonstigem GFK Zeugs verglichen wird. Selbst im Werbevideo wird er doch nicht als Hotliner oder Speedmaschine vermarktet, sondern eben als praktischer und recht dynamischer Allrounder. Und ich finde das kommt dem was der Funray ist schon recht nahe. Wer bei meinem Video auf der Vorderseite ein bisschen drangeblieben ist: So am Minute 5 nehm ich das Tempo raus. Mit ganz leichten Klappen fliegt der dann in nem Kriechtempo das man eher nem Easyglider zutrauen würde. Find dieses Spektrum schon recht cool, aber natürlich hat MPX mit dem Funray den Elektrosegler nicht neu erfunden. Preislich find ich ihn wie die meisten neueren MPX Modelle ein Stückchen zu teuer, aber dadurch das er so praktisch und Alltagstauglich ist bereuch ich den Kauf auf keinen Fall. Bin eigentlich eher bei Kunstflugmodellen zu Hause, aber der Funray ist fast immer im Auto wenn ich fliegen gehe :D
 

Chrissy

User
Is bei uns eher andersrum. Die Latte und Macciato und Sharonpiloten sagen mir immer: Dieses Schaumwaffelding geht wie S** 😅

IMG_20190810_1437427e.jpg


Naja, wiegt 2,2 Kilo durch die Folierung und hat auf allen Rudern Spaltabdeckband. Der geht echt gut, kein Sturm in den ich den nochnet geworfen hab! 🤘😎
 
Ja bei den Kunstflugmodellen hatte ich dich schon eingeordnet :D ich finde bei der Qualität ist der Preis angemessen , bis auf den Spinner ist alles okay
 

Chrissy

User
Das is ein Spinner vom Andy Reisenauer mit Versatzmittelstück. Mittlerweile hatter auch GM Latten mit nem Ticken mehr Steigung. Geht am Prop jetzt recht zügig... 😉
 
Naja durch die Folierung hast du eine andere Oberfläche , das macht viel aus bei dir bremst nur die Haube :D:p
 

Chrissy

User
Ist die original Elaporhaube, auch foliert genau wie das SLW 🤭
 
Hallo zusammen,
Schwerpunkt ist auf 75mm von MPX angegeben und es gibt Leute hier, die sagen, fange bei 65mm an und bei 70mm wird er zappelig...
Also ich bin der Meinung, der Schwerpunkt ist bei 75mm noch reichlich weit vorne...und folge beim nächsten Flug der Empfehlung auf 85mm.. Mag das eh gerne. Mit Schwerpunkt weit hinten.
 

Chrissy

User
Das is ein Spinner vom Andy Reisenauer mit Versatzmittelstück. Mittlerweile hatter auch GM Latten mit nem Ticken mehr Steigung. Geht am Prop jetzt recht zügig... 😉
Hab grad nen neuen Spinner beim Andy bestellt. Isser mir doch glatt auf die Nase gefallen am Wochenende.. 🙄
 
Hi... den Schwerpunkt nun 10mm weiter nach hinten genommen. Läuft.
Ist immer noch stabil genug beim Fliegen, nimmt aber sogar mittlerweile Thermik an.
Und ist einfach wesentlich besser im Gleiten. Wesentlich. Demnächst mal Spoiler (Wolbklappen und Querruder) auf Thermik stellen austesten.
Langsam werd ich doch noch nen Fan von dem Ding.
 
Oben Unten