futaba bls 172 ausfall

ws1293

User
hallo
hatte heute nachmittag folgendes problem mit futaba bls 172 in meiner sbach 372 2,70m
zwei flüge gemacht
startvorbereitung zum 3. flug
sender und empfänger eingeschaltet
servo für seitenruder stand rechts halbes ruder
servo lief langsam in mittelstellung und fing an zu zittern um den nullpunkt
bewegung mit dem seitenruder normal
hat schon jemand so einen effekt gehabt
wolfgang
 
wie kommst du darauf das es an der Anlage liegt? wenn es nur bei dem Modell und Servo war kann es auch am Servo liegen
 
Die neuen Futaba S-Bus Digi Servos gehen beim einschalten langsam vom Ist in den Sollzustand. Kannst Du testen, Ruder von Hand in einen Anschlag stellen und Anlage einschalten, dann geht das Ruder langsam in die Mitte. Danach ist alles wie gewohnt.

Wieso das Servo in der Mittelstellung zittert ist mir allerdings nicht klar.

Gruss Dan
 
Das Seitenruderflattern ist ein Phänomen,dass bei Kunstflugmodellen mit sehr großen
Seitenrudern häufig auftritt.Der Grund liegt in der sehr schnellen Ansteuerung der Servos,die zum Überschwingen
des Ruders führt.
Wenn du das Ruder mit der Hand festhälst oder seitlich etwas Druck ausübst sollte das Flattern aufhören.
Versuch mal die Seilspannung zu ändern,meist hilft strammer einstellen.

Raymund
 
das servo hat aber vor diesem fehler schlagartig zurückgestellt
habe das servo heute zu robbe geschickt
mal sehen was die sagen
oder kann man das servo auch so einstellen per sbus
wolfgang
 
ws1293, wenn du ein paar Satzzeichen machst, sind deine Postings viel besser lesbar!
Ist ja nicht so schwierig. Dort, wo man beim Sprechen Luft holt, gehört meistens ein Satzzeichen.
 
Habe S3071HV und S3172SV S-Bus Servos, da steht im Beipackzettel das die Servos beim einschalten langsam in die Sollposition laufen, in englischer und japanischer Sprache.

Gruss Dan
 
"servo lief langsam in mittelstellung und fing an zu zittern um den nullpunkt"
"das servo hat aber vor diesem fehler schlagartig zurückgestellt"
Was denn jetzt?
"habe das servo heute zu robbe geschickt"
Warum fragst dann noch?
 
Hallo
Das Servo ist zurück.
Lt. Robbe wurde das Poti gewechselt.
Das langsame Zurückstellen in Mittelstellung macht das neue Servo auch.
Ist wohl normal und auch gut so, bei der Kraft und Schnelligkeit.
Ist mir vorher nicht aufgefallen.
Das Servo scheint aber ein neues zu sein.
Andere Seriennummer.
Ich hoffe meine Schreibweise war verständlich und besser zu lesen.
Wolfgang
 
danke für die antwort.
wo liegt den der unterschied zwischen dem 172 und dem 157 ?
rein von den technischen daten identisch.
die zwei servos ersetzen ja das gute 152 stimmt das ?
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten