Futaba FF 9 oder MPX Royal evo?

Timo

User
Hallo,

ich will mir einen neuen Handsender leisten, und kann mich nicht zwischen diesen beiden entscheiden.
Da die MPX noch nicht ausgeliefert ist kann mir da wahrscheinlich keiner Erfahrungsberichte liefern, aber gibt es etwas an diesen Anlagen von dem Ihr sagt:
Also das finde ich total Sch.....

Gebt doch mal ein Feedback

Grüsse

Timo
 
Hallo Timo,

also Vorteil FF-9 ist meiner Meinung nach das CamPac-System (die Evo9 ist auf 12 die Evo12 glaube ich auf 20 Modellspeicher begrenzt) und natürlich kann sie auch PCM.

Vorteil MPX ist sicherlich die Programmierlogik und die Ergonomie des Senders. Mehr kann ich dir zur Evo erst sagen wenn ich sie geliefert bekommen habe (heuer noch???? :D ).

Grundsätzlich denke ich, dass sich beide Anlagen nicht sehr viel nehmen. Was die Kinderkrankheiten betrifft scheint die FF-9 in einigen Fällen Probleme zu haben (siehe Beiträge hier). Die MPX kann noch keine haben, da sie noch nicht ausgeliefert wurde ;) . Was die Software betrifft, soll die Evo ja updatefähig sein (hoffentlich kostet dann so ein Update nicht soviel wie bei der MC-24).

Vorteil Evo 9: sie ist doch um einiges billiger als die FF-9.

Grüße Werner
 
Da MPX beinahe jeden Sender mit einem seriellen Interface ausstattet ist das Auslesen und archivieren der programmierten Modelle sicher auch bei der Evo möglich und IMHO auch die bessere Alternative (wegen Datensicherheit). Aber wie gesagt, das ist meine Meinung...
 

Timo

User
Naja der Presiunterschied ist nicht so groß, die FF-9 gibts auch schon als Einzelseder für399 Euro bzw. das Set für 6xx Euro.
Ist das PCM denn so viel besser wie IPD?

Grüsse

Timo
 
Hallo,

also der Preis den du da ausgegraben hast.....eine Sensation. Ich habe mir die Evo 9 bestellt, aber bei dem Preis würde ich nochmal nachdenken....würde deshalb, weil Wiggerich nicht nach Österreich liefert :(

An deiner Stelle würde ich glaube ich zuschlagen

Grüße Werner
 

Timo

User
Naja und Fliegerlandshop bietet die evo als Einzelsender für 398 Euro...
hmmm die Updatefunktion der EVO reizt mich ja schon, sollte wirklich mal ein Software Bug bestehen kann der schnell ausgemerzt werden, das scheint mir ein eindeutiger Vorteil der Evo.
Außerdem hatte ich mit MPX bisher noch nie Probleme und finde die Menüsteuerung einmalig...
Grüsse

Timo

[ 17. November 2002, 02:27: Beitrag editiert von: Timo ]
 
Hallo Timo
Also 398.- Euronen für Evo wie auch für die FF9 ist natürlich sensationell. Im selben Preissegment ist ja noch die Graupner X-3810 ADT 8/0/0 35 MHz A-Band (389.- Euros bei Wiggerich) mit ähnlichen Kennwerten. Die würde ich auch in die Evaluation mit einbeziehen.
Die Evo9 besitzt übrigens 20 Modellspeicher (die Evo12 deren 36). .Sie ist zudem mit Frequenzsynthesizer lieferbar. Was für sie spricht ist die MPX typische, völlig freie (auch Mehrfachzuordnung von Servos und Geber sowie der Frequenzscanner. Gegen Evo spricht das fehlen von PCM.

Würde ich Jets und Benziner fliegen wäre meine Wahl FF9 oder X-3810 wegen dem optionalen PCM. Wäre Segel- Elektro- und Glühzünderfliegen meine Passion, würde ich sicher die Evo abwarten. 1. weil ich natürlich auch sehr neugierig auf das Stück bin und 2. wegen dem Scanner. Der ist vor allem beim Segeln am Hang mit Sicherheit sehr nützlich, zumal man den Sender ja vor dem Fliegen z.B. eine halbe Stunde im Scanbetrieb laufen lassen kann (braucht wenig Strom) um zu schaun, ob die Luft wirklich rein ist.

Alles nur meine Meinung und selbstverständlich sehr subjektiv.

Tipp: studier mal alle Unterlagen zu den Sendern genau.

Gruss

Kurt
 

Timo

User
Hallo Kurt

eigenlich bin ich "nur" Elektroflieger, mit den Zerknalltreiblingen hab ichs nicht so :)
Im Moment tendiere ich zur Evo, wie gesagt noch keinen Ärger mit Multiplatsch, und wenn ich das mit dem IPD richtig verstehe brauche ich kein PCM.
Mal davon abgesehen das es mittlerweile auch noch andere PPM Empfänger gibt (z.B. Schulze) die die Störsignale ignorieren. Letztendich tut PCM ja nichts anderes. (Ich will mit dieser Aussage keine Grundsatzdisskusion beschwören ;) )
Naja ich werde mir das nochmal genauer ansehen, aber wenn ich mir die Antworten hier so anschaue ist es wohl wie mit den Automarken, alle in etwa gleich gut/schlecht und der Rest ist eine Glaubensfrage.

Grüsse

Timo
 

Timo

User
Entscheidung ist gefallen, die FF9 bestellt :)
Ausschlaggebend waren diverse Informationen über IPD und die Tatsache das es wohl PPM überlegen ist, aber nicht an das PCM heranreicht. Hierrüber brauchen wir jetzt auch nicht mehr diskutieren, da ich mich eh schon entschieden habe ;)
Das nächste Argument war die Tatsache das ich den Herstellern eine eMail mit Fragen geschrieben habe, von Robbe gab es eine Antwort, von Multiplex habe ich bis heute noch nichts gehört, und werde wohl auch nichts mehr hören :(
Schade eigentlich weil irgendwie bin ich ja schon Multiplatsch Fan.....

Grüsse

Timo
 

wash

User
Hallo Timo,
bei Multiplex musst du direkt anrufen um Auskünfte zu erhalten. Die Ansprechpartner waren in meinen Fällen immer sehr freundlich und kompetent.
Viele Grüße,
Wash
 
Oben Unten