Futaba Lehrersender und Graupner Schülersender - geht das?

Theoretisch ist vieles möglich, wir haben da auch schon etwas gebastelt.

Letztlich haben wir 2 Lösungen gefunden.

1. Einen Summensignalempfänger verwenden, eventuell muss dabei die Polarität des Summensignals umgedreht werden.
2. Bei 35MHz Empfängern kann man das Summensignal manchmal im Empfänger abgreifen und diesen dann an den Lehrersender ankoppeln.
3. Einen normalen Empfänger verwenden und diesem einen Summensignal Converter nachschalten.
http://www.toeging.net/flieger/profi/l_s_syst/l_s_syst.htm
Es gab so was auch mal als fertiges Modul - Versender weiß ich gerade nicht.

Bei beiden Lösungen wird der Empfänger ( + evtl. Konverter ) an der Lehrer Anlage angebracht.
Der Schüler Sender sendet also praktisch sein Signal zu Lehrer Sender und dieser nimmt dann entweder das Lehrer Signal, oder das Summensignal vom Empfänger ( Schüler ).

Es gibt da auch so einiges zu beachten:
Bei Futaba und Graupner ist die grundsätzliche Kanalbelegung unterschiedlich - Muss also im Schülersender angepasst werden.
Die Impulslängen bei neutraler Trimmung sind bei Graupner und Futaba unterschiedlich - Das bedeutet die Trimmungen im Schülersender müssen angepasst werden.
Die Polung des Summensignals ist bei Graupner und Futaba unterschiedlich - eventuell muss das Signal elektronisch invertiert werden.
Der Lehrer Sender muss das Summensignal auswerten können.
Graupner kann kein S-Bus Signal aufbereiten bzw. generieren. Also wenn es geht, geht es nur über Summensignal.
Für Futaba 2,4GHz gibt es Summensignalempfänger von Drittherstellern, die man evtl. verwenden könnte.

Also wenn Du nicht technisch einigermassen fundiert bist und einen kleinen Messgerätepark ( Multimeter + Oszilloskop ) hast, würde ich die Finger von der Sache lassen.
Denn wenn es nicht funktioniert hast Du sonst keine Chance herauszufinden wo es hakt.

Einfacher ist es einen günstigen Schülersender zu beschaffen ( evtl auch gebraucht ), der mit dem Lehrer Sender kompatibel ist.
 
Wie DJBlue schon schreibt, eine Frage der Sender, selbst das Verbindungskabel zwischen Lehrersender und Graupner Empfänger gibt es schon fertig.
 
Lehrer wäre eine Futaba FX20 und Schüler eine Graupner MZ10 Bzw MZ12..

Michael, hast du einen Link für das Kabel??

Blue, danke! Deine Seite habe ich schon gesehen. Nur dachte ich, dass es vielleicht schon was aktuelleres gibt :)

Wkrug, ja das wäre natürlich die einfachste Lösung. Eine T8FG gibt’s ja schon sehr günstig.
 
Hallo Karl,
falls Du einen WTR7 Empfänger besitzt, dieser hat das Kabel dabei. Oder Einzeln

Fast alle Graupner Empfänger stellen SUMO bereit, also ein PPM Summensignal, einige Ausnahmen gibt es jedoch (zB GR12L ?). Also erstmal Anleitung des entsprechenden Graupner Empfängers sichten, auch zwecks Einstellung des selben. Bei den 12ern wird das Summensignal auf Kanal 6 ausgegeben, bei den 16ern und größer ist es glaube ich Kanal 8.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten