• Liebe RC-Network Benutzer: Bitte beachtet, dass im August 2020 alle Passwörter zurückgesetzt wurden. Mehr dazu in den News...

Futaba T32 MZ

Viktor

User
Ein schöner Sender, bin neugierig wie er sich im Dreiergespann mit der DS-24 und PB Core schlägt. Ei Preis der mit einer 3... anfängt ist erstmal eine blocker und will erstmal rechtfertigt werden.

Ich bin gerade am Überlegen was denn das "Neue" gegenüber der 18er ist bzw. was der der Vorteil gegenüber den oben genannten ist. Bei der 18MZ war es mit Sicherheit die Zuverlässigkeit und Stabilität der Software - oder?
Das Protokoll mit 16 schnellen Kanälen und 16 "langsamen" ist erstmal gewöhnungsbedürftig, aber es stimmt schon ich brauche führ´s Fahrwerk nicht die Auflösung und Geschwindigkeit wie für´s die Steuerfunktionen.
 
Senderakku

Senderakku

Der Senderakku ist ein Liion-Akku 3,8 V mit der Kapazität 6,6Ah.
Die Maße sind
L 92 mm
B 58 mm
H 15,1 mm

B870B609-DE47-4F43-819D-5D3F2643826B.jpg

Das Steckerladegerät lädt mit 2 A.
Im Sender ist ein Lademanagement eingebaut.Es darf nicht mit einem externen Ladegerät geladen werden.
Der Senderlipo kann auch mit dem USB Kabel über einen Laptopausgang geladen werden.

D858981C-70FA-4C60-892D-DDCFCCC43D89.jpg

B88FEC0D-72F5-41F8-A27C-321ABC11A3B2.jpg
 
Mode 2 bei Auslieferung

Mode 2 bei Auslieferung

Der Sender wird mit Stickmode 2 ausgeliefert.
Mit wenigen Handgriffen kann der Sender von der Senderrückseite aus ohne Öffnen des Gehäuses auf Mode 1 umgestellt werden.
 

Ovzi

User
T32 MZ

T32 MZ

Hallo Gerhard
wie ich sehe hast Du schon eine.
Ich hätte eine Frage, ist die Menüführung in Deutsch oder nur in Englisch. Auf der JetPower wurde gesagt, dass bei den ausgelieferten Sendern die deutsche Version drauf ist.

Grüße Günter
 
Ich habe noch nichts im Handbuch gefunden, was gerechtfertigen würde, die 18MZ WC zu ersetzen. Ist aus meiner Sicht eine aufgemöbelte 18MZ...
 

Ovzi

User
Ich habe noch nichts im Handbuch gefunden, was gerechtfertigen würde, die 18MZ WC zu ersetzen. Ist aus meiner Sicht eine aufgemöbelte 18MZ...
Sollen wir jetzt hier über die Daseins Berechtigung der 32-er diskutieren? Wer eine 18-er hat soll doch zufrieden sein ;).

Ich bin von der T14MZ nach erfolgreichen 13 Jahren jetzt umgestiegen auf die 32-er, das grinsen im Gesicht geht einfach nicht weg :D:D

Das hier soll doch ein Thread über Erfahrungen der 32MZ sein, und kein Vergleichsportal mit irgendwelchen anderen Sender.

Grüße Günter
 

Ralle1

User
T32MZ

T32MZ

Ich bin nach 8 Jahren umgestiegen von der T18MZ auf die 32er. Erstens weil ich für meine 18er noch richtig gutes Geld bekomme und Zweitens weil ich mir sage, bei den werten was bei mir am Himmel sind darf es dann auch mal was neues sein. Und ich dann nicht wieder was altes kauf sondern auf dem Neuesten stand bleiben will!

Gruß Ralf
 

fox_4m

User
T32MZ

T32MZ

Hallo zusammen,
ich habe auch eine, die ist aber im Moment unterwegs, weil ich ein Pult angepasst bekomme.
Danach werde ich noch auf Knüppelsticks umrüsten.
Meine alte T18MZ werde ich an meinen Sohn weitergeben, damit hat er auch Telemetrie und wir können Modelldaten tauschen 😉

Hier ein Link aus dem Futaba Forum, der wiederum auf Ripmax und ACT verweist 👍
http://www.futaba-forum.net/showthread.php?11224-Sender_40-gt-T32MZ-Update-Anleitungen

Viele Grüße
Andi
 

W.K.

User
Hallo zusammen,
ich habe auch eine, die ist aber im Moment unterwegs, weil ich ein Pult angepasst bekomme.
Danach werde ich noch auf Knüppelsticks umrüsten.
Meine alte T18MZ werde ich an meinen Sohn weitergeben, damit hat er auch Telemetrie und wir können Modelldaten tauschen 😉

Hier ein Link aus dem Futaba Forum, der wiederum auf Ripmax und ACT verweist 👍
http://www.futaba-forum.net/showthread.php?11224-Sender_40-gt-T32MZ-Update-Anleitungen

Viele Grüße
Andi
Hallo Andi,

wer macht dir das Pult und die Knüppelschalter?
Hätte auch Interesse.

Viele Grüße
Wolfgang
 

fox_4m

User
T32MZ

T32MZ

Hallo Wolfgang,
ich möchte erst noch ein paar Dinge abklären, bevor ich das hier reinstelle 😉
Falls es nicht geht, schicke ich dir nächst Woche eine PN 👍
Gruß
Andi
 

Ralle1

User
Hab seit Freitag auch eine T32mz . Freitag Nacht selber auf Stickschalter umgebaut ( 3 Wege Schalter oben drauf und zusätzlich Taster vorne dran ) das Pult von meiner T18 angepasst dann Samstag geflogen ... alles perfekt :-):)
 
Betriebszeit

Betriebszeit

Der Sender kann mit vollem Akku ca. 10 1/2 Stunden mit mittelhellem Display betrieben werden.
Dann wird im Display 10 % Akkurestkapazität angezeigt und der Sender gibt einen Warnton aus. Nach weiteren 8 min ist die angezeigte Restkapazität auf ca. 5 % abgesunken. Nun ist die Leerlaufspannung des Akkus bei ca. 3,5 V.
Nach weiterer kurzer Betriebszeit schaltet der Sender ab. Die Restkapazität seit Beginn des Warntones reicht locker für eine zügige Landung.
 
Oben Unten