FX30, 2.4 Antennenumbau

Hallo

Als ich am bauen meines neuen Senderpultes für die FX30 war, störte mich die abstehende Antenne nach vorne.

So habe ich kurzerhand eine Bohrung durch den Verschluss des Bodens und die Halterung des Kugelgelenkes gemacht. So kann das 2.4er Modul von unten eingesteckt werden und die Antenne nach oben weggehen.
(Den Anschlag zum verdrehen der Antenne musste auch noch 90° vergrössert werden)

Hat das sonst noch wer gemacht? Sollte keine Nachteile geben, oder?

Gruss
Reto
 

Anhänge

  • FX30 Antennenumbau.jpg
    FX30 Antennenumbau.jpg
    68,6 KB · Aufrufe: 39
Metall habe ich keines verbaut, eigentlich habe ich überhaupt nichts angebaut nur Ausgebaut! Nämlich die Kugel mit Metallbefestigung.
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten