Gänseblümchen

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
A bizzli was habe ich verschlimmbessert.
Ich dachte mir, ein abnehmbares HR wäre nicht übel.
Aber ich wollte nichts ändern ... doch seht selbst.



2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0236.jpg

2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0237.jpg

2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0243.jpg

2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0240.jpg


Durch diese kleine Führung aus einem Reststück Sperrholz,
kann man problemlos den Anlenkdraht am Ruder ohne extra Sicherung betreiben.






Gruß
Andreas
 

Andreas Maier

Moderator
Teammitglied
Wie weiter vorn beschrieben flog ich hier mit 3S 1250er Zellen.
auf 90 - 95% geladen (genügt vollkommen) hat man mindestens 5 Steigflüge
und ein schönes leichtes Modell.
Durch die Profilwahl von Erwin läuft das Gänseblümchen ungemein.
- ich fliege den SP ein paar mm weiter hinten wie Erwin. ;) :D
dadurch hat man noch mehr Druck auf dem SR und man darf den Segler nicht zu langsam machen.

****


#Bildernachschlag ....


2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0002.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0017.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0032.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0055.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0097.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0102.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0161.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0184.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0205.jpg




2021.02.23 Flugplatz, Gänseblümchen-0211.jpg









Gruß
Andreas
 
Tolle Bilder, Andreas!

Ich hatte heute auch den Erstflug gemacht! Fliegt meeega traumhaft gut 🤩.
Den SP fliege ich auch etwas hinter Planangabe, allerdings brauche ich dafür einen 3S 2200mAh Lipo. Mit dem Fliege ich vermutlich einen ganzen Vormittag lang. Die Profilwahl dürfte ebenso perfekt gewesen sein, da mein Gänseblümchen super langsam fliegen kann. Ich hab ja nur den Rumpf nach Plan gebaut, die Flügel sind vom Grundriss eines Discus 2B und das Profil von irgendeinem Anfänger Segler 😂 was ich in meiner Profilsammlung hatte.
Den Motor werde ich noch tauschen, der ist eigentlich von einem Parkflyer. Darf ruhig etwas mehr Power haben, dann wird der Flieger vorn schwerer und ich komme auch in die Akkurichtung 3S 1500 in etwa.
Das Seitenruder ankert richtig heftig, das werde ich neu bauen, um einiges schmaler. Passt dann optisch auch besser zum Flieger. Aber insgesamt passt das schon, Erwin hat den Flieger ja auch als 2-achser ausgelegt und da ist ein wirksames Seitenruder von Vorteil 😁
Das Flugbild ist einfach nur schön von dem Teil. Flugbilder reiche ich auch irgendwann nach.
 

Anhänge

Oben Unten