Geldwert - eines Jets oder Modells / HILFE

mpxghz

User
Wie erstellt der Laie ein GUTACHTEN über den Zeitwert ( Marktwert ) eines Modeljets oder

eines FLUGMODELLS.

Wäre für eure HILFE DANKBAR !!!!!!!!!!!!!!!!

lg

aus der STEIERMARK
 
Hallo Herr Nachbar

Wenn du dir die Gebrauchtpreise mal so anschaust, dann glauben viele das ein Jet eine gute Geldanlage sein muss.
Die wollen teilweise mehr als der neue Materialwert ist.

Ebenfalls Grüsse aus der Steiermark/ GU
 
Geldwert...

Geldwert...

Hallo!
Das ist nicht so einfach zu beurteilen, da müsste man schon wissen worum es sich handelt!?
Alter des Modells etc
Bei genaueren infos kann man bestimmt helfen!
Lg
 
Berrechnung

Berrechnung

kann dies stimmen NEUPREIS aller TEILE + ARBEITSZEIT ( ????im gleichen WERT?? ) durch zb. DREI JAHRE mal alter ds Models oder so .

gibt es im FORUM keine PROFIS ( GUTACHTER )

DANKE
 
Wertbestimmung

Wertbestimmung

Formeln gigts da nicht!
Man müsste wissen worum es geht?
Einzelteile, flugfertige modelle, schaumwaffeln ode
Hochwertige modelle! Da musste schon konkreter werden!
Es gibt dinge die verlieren nicht so stark an wert, andere schon...
 
Definition Jettrainer

Definition Jettrainer

Die definition vom jettrainer ist ja wohl mehr als breitgefächert! Holzbau, vollgfk, gemischtbauweise?
Ebenso wie das verbaute material! Servomarke, Turbinentyp, Stromversorgung etc...
Wenn du nicht genauer wirst wird dir wohl keiner helfen können!
 
jemanden mitnehmen der ahnung hat,ist immer ein bischen bauchgefühl bei top gebauten wirklich schönen fliegern gibt man halt ein bischen mehr,bei einem trainer zahle ich nie den materialpreis liegt oft weit drunter.
einfach abwarten irgendwann passt es und man findet was mann sucht
mein erster boomerang hat mit turbine 1000 euro gekostet und ist super geflogen,meine meinung lg dirk
 
...einfach jemanden mitnehmen der Ahnung hat ist am besten

...einfach jemanden mitnehmen der Ahnung hat ist am besten

Von allem kennt man den Preis, von nichts den wert. Oscar Wild


-->...einfach jemanden mitnehmen der Ahnung hat finde ich auch am besten.
oder wenns geht das Modell vorfliegen lassen.

Gruß

Manfred
 
Ich sag mal so das man z.b. bei einem einem gebrauchten standart Jet (ARF) flugfertig nach ca. 2 Jahren sagen kann "halber Neupreis"
dazu gehört natürlich auch der Zustand des Flieger ( Gebrauchsspuren sind dann schon normal) denn ein Absturzmodell ist weit weniger wert.



Ganz anders sieht aus bei Handarbeitsmodellen aus Balsa Oder Gfk von Jörg S oder Friedhelm G. die im Normalfall wie aus dem Ei gepellt zum Verkauf angeboten werden.



Zb ne L39 von JL bekommt man teilweise leer schon ab 1200€ (neupreis 2199€) und ne Jetcat 160 mit maximal 10h schon ab 1500€ (Turbine beim Käufer laufen lassen oder sicherheitshalber beim Hersteller testen lassen)

Gruß Andy
 
danke für die hilfe

danke für die hilfe

danke an die profis - ach lieber net .. iquete danke für deine hilfe solche antworten zeigen deine hilflosigkeit !

aus der steiermark

walter
 
..der Wert ist immer genauso hoch, wie der andere bereit ist zu bezahlen - Merke: es steht jeden Tag irgendwo einer auf der bereit ist sehr viel Geld genau für diesen Jet auszugeben -....man muss ihn nur finden :D

...also wer schnell Geld braucht - Chance für Schnäppchen (für Käufer)
...wer lang warten kann - Chance für viel Gewinn!! (für den Verkäufer)
 
Nach allen Vorschlägen konkreter Art bestätigt dies mein Empfinden das viele Anbieter den Wert ihrer Modelle stark überschätzen.

Ich würde in etwa sagen (ausgenommen extrem aufwändige Eigenbauten) :


-neuwertiges, schadensfreies Modell -> max. kpl. Materialwert + ca. 10% Zuschlag für den Aufbau

-sichtbar gebrauchtes Modell, flugfertig -> max. Wert des Bausatzes, ohne Zusatzkomponenten, Berücksichtigung teure Antriebe mit etwa 30% deren Neupreises

-älteres Modell (> 5 Jahre ab Bau), flugfertig -> max. Wert des Bausatzes, davon 50% abziehen

Ansonsten gilt, wer etwas unbedingt haben will, muss dafür meist mehr bezahlen.....Liebhaberei

Gut zB Turbinen und teuere Antriebe erfordern Individualregelungen.

Einen voll ausgestatteten Big Excel als Motorsegler in Zustand 2 für 1200€ gebraucht finde ich schlichtweg lächerlich, da passen 500-600€ besser :p
Bei Schalenseglern sind die Preise tw. sittenwidrig, da steckt halt oft auch die lange Lieferzeit von Neuware mit drin, das wird ausgenutzt. Bsp. Lesky.

Gruss
Markus
 
-neuwertiges, schadensfreies Modell -> max. kpl. Materialwert + ca. 10% Zuschlag für den Aufbau



Gruss
Markus

...das ist jetzt nicht Dein Ernst oder??? - du baust nen Jet für sagen wir mal 3000,-- Taler und nimmst dafür 300,-- fürs bauen??? fix fertig und alles top??

....sag wo ichs hinbringen muss - hab hier ne ganze Wagenladung voll..... :)
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten