gemischte Komponenten graupner mpx

sputnik

User gesperrt
Ich habe eine geringe Reichweite bei der Benutzung
einer MPX Profi 3030 und eines Graupner Empfänger's DS 18 FM. Im Sender ist Mpx Quarz Kanal 73; im Empfänger Graupbner DS Kanal 73.

Gibt es Unterschiede Graupner Multiplex Doppel Super?

Gruss Lothar
 
Servus Lothar,

da Du die jeweiligen Originalquarze verwendest, sollte - muss! - die Kombination einwandfrei funktionieren!

Versuch mal mit einem Kollegen eine Kreuztest!
(MPX-MPX, Graupner-Graupner) da müsste sich das Problem eingrenzen lassen.

Gute Gelingen!
 
Hallo,
vor ca. 2 Jahren hatte ich ein ähnliches Ereignis. Ein MPX-DS-Empfänger, welcher mit der 2020 einwandfrei funktionierte, hatte mit einer X388 plötzlich nur noch ca. 1,5 m Reichweite. Wechselweises Einschalten der unterschiedlichen Sender hatte wechselnde Reichweiten zur Folge. Erst als ich dann einen Graupner-Empfänger in das Modell (Ellipse2) einbaute war wieder alles i.O.
Der MPX-DS-Empfänger tut bis heute seinen Dienst an einer MPX-Anlage. Und zwar ohne Störung.
Eine Nachfrage bei den beiden entsprechenden Firmen gab nur den lapidaren Komentar:
"Bei Kombinationen mit Produkten anderer Hersteller Hersteller können wir nicht weiterhelfen!"
Da lob ich mir ACT, dort sagt man sowas nicht!
Gruss Wolfgang
 

Jan

Moderator
Hallo,
ich habe Störungen bei einem MPX Cockpit Sender und einem (sehr hochwertigen) JR (Graupner) DS 24 (Sender und Empfänger mit Original-Quarzen). Ich fliege einen Super Diablotin mit Brushless Antrieb (Lehner Motor und Steller), der ständig abschaltet. Auf die Möglichkeit, dass die Kombi. nicht passen könnte, bin ich schon aufmerksam gemacht worden. Warum das so sein kann, hat mir noch keiner gesagt. Was kann der Grund sein??? :confused:
 
Lothar,
um die Verwirrung komplet zu machen:
genau deine Kombination fliege ich ohne Probleme bis zur Sichtgrenze!
Ich würde auf ein Empfängerproblem tippen, wenn andere E. mit der 3030 funktionieren.
Gruss Jürgen
 
Oben Unten