Gesponserte Werbeträger bei RC Network

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo,

ich bin zwar noch nicht ganz lange dabei, aber ich muss echt sagen hier bei RC Network läuft einiges falsch!

Es kann nicht sein das Piloten die im engen Verhätnis mit Firmen stehen, wie z.B.
die ganzen Reps von C-ARF, PW usw. einfach Werbung machen dürfen und andere Produkte schlecht machen dürfen.
Haben diese Leute hier ein Sonderrecht?

Ich habe mir eine Motor aus China gekauft, schon wurde darauf losgelegt...

Es müsste zu Pflicht werden, das Leute die von Firmen gesponsert werden, sich auch in Anhang dazu bekennen müssten.

Am Beispiel von PW. Ich kenne den Menschen nicht aber wenn ich mir seine Agumente ansehe, weiss ich das er in irgendeiner Form mit DA, Delro, C-ARF, Graupner, MVVS usw. steht. Dieser User ist nur ein Beispiel dafür und es gibt viele weitere.

Nichts das ich was dagegen hätte, aber Neulinge wie ich werden doch abgeschreckt. Ich habe mir mal die Mühe gemacht was dahinter steckt und habe das festgestellt.

Also User die gesponsert werden müssen sich in irgendeinerweise zu erkennen geben, sonst ist das Werbung! Und das verzert die neutrale Usergemeinschaft.

In der Signatur müssten die Firmen stehen!

Was haltet ihr von den Vorschlag?

Ralf
 
Gute Idee.
Da mußt Du aber für pw extra die Feld für Signatur vergrössern.

Der hat sich in den lezten 20 Jahren von so vielen Leuten vor den Karren spannen lassen, das er nicht mal mehr eine Glühkerzenklemme objektiv bewerten kann. :D
 

PW

User gesperrt
Hallo Ralf,

mal zu Klärung:

Also mit Ausnahme von Graupner (da bin ich seit 1974 ) habe ich keinen Sponsor !

Wenn Du all meine Testberichte in der MFI mal liest, dann verwende ich zig verschiedenen Motore (DA,3W,ZDZ,Roto,MVVS etc.) und zig Modelle von verschiedenen Firmen (Delro, Orion,Sebart etc.). Also ich mache seit mehr als 20 Jahre Testberichte.

Wenn Du mal z.Bsp. siehst, dass ich 50 Firmen finden konnte, die unser "German Acro Masters" sponsern, dann siehst Du, dass ich zu alle diesen Firmen einen sehr guten und korrekten Kontakt habe, und das seit zig Jahren.

Wenn ich also nur von einer Firma - beispielsweise DA - gesponsert würde, dann würden sicherlich andere Firmen wie ZDZ,3W, MVVS etc. nicht mit mir gut auskommen und bei unserem privaten Acro Masters etwas sponsorn und DA mir sicherlich den Kopf waschen, wenn ich andere Motore in den Fliegern verbaut hätte.

Da ich - mit Ausnahme Graupner - komplett frei bin, kann ich auch nur die Testberichte machen. Also ich würde nie einen Testbericht über eine Robbe Anlage machen; denn so was gehört sich nicht. Kann schlecht von "Audi" gesponsert werden und dann einen Testbericht über "Mercedes" machen.

Bis Ende 2007 habe ich für C-ARF eine Hotline gemacht; Du wird in dieser Zeit keinen einzigen Bericht von mir über ein C-ARF Modell gelesen haben.

Weißst Du eigentlich, wieviele User bei RC-N mit Firmen verbandelt sind, wo dass eben nur nicht zu Tage kommt ?

Könnte mich ja auch noch anders anmelden und mit einem "Alibi-Namen" schreiben. Mache ich aber nicht wie etliche andere User in Foren.

Nochmals:

Ich fliege Graupner seit 1974 bis heute und bin da der "dienstälteste Pilot".

Ansonsten habe ich bei keiner Firma einen Sponsorenvertrag ! Ich kenne die Herren von 3W genauso wie den Inhaber von DA oder ZDZ. Kenne den Inhaber von Delro genauso wie den Inhaber von Krill,Orion, Sebart etc. Kenne sowohl die Inhaber von Emcotec, Deutsch, Engel oder Weatronic bzgl. Akkuweichensysteme. Kenne Uwe Plettenberg genauso wie Rainer Hacker. Kenne Klaus Krumscheid von KS wie auch Herrn Faller von Pefa wie auch die Inhaber von MTW, JMB, BMB etc. und hatte all die Systeme bereits in Testmodellen.

Kenne quasi 95 % alle Inhaber von Modellbaufirmen.

Hoffe, damit sind Deine Fragen teilweise beantwortet.

Nur noch eines:

Ich würde mal vielmehr auf die User achten, die bei Firmen beschäftigt sind oder sogar von Firmen richtig gesponsert werden und die dann hier im Netz mit "Alibi-Namen" arbeiten.

Fällt eben nicht so auf, wenn ich unter einem "Alibi-Namen" schreibe. Hat natürlich den Vorteil, dass man da nicht meckert, weil der Leser eben die Zusammenhänge nicht weiss.

Und nun kann bei Popcorn und Chips wieder ellenlang diskutiert werden und die wildesten Spekulationen getätigt werden.


Mit "Tobi-F3A" ist ja schon der erste wieder vorhanden. Toll, dass er weiss, wo und wie ich mich vor Karren habe spannen lassen. Der Mann weiss ja mehr als ich!



Gruss

PW
 
wie ich schon sagte ich bin neu hier! Du bist mir nur aufgefallen.

Dadurch das die Leute ja bekannt sind müssten sie sich auch dazu bekennen so wie Du es getan hast. Bei dir müsste zum Beispiel einfach nur stehen:
Top gesponserter Pilot!

Bei anderen müsste die Firma stehen. Arbeiten Sie in der Modellbau Szene müsste das auch stehen. Beispiel Firma X.
Dann wüsste jeder bescheid!

Mir geht es nur um die neutrale Meinungsbildung. Nicht um einzelne Personen.

Ralf
 
COOL

COOL

Zitat PW:
Kenne quasi 95 % alle Inhaber von Modellbaufirmen.

Das sind aber eine ganze Menge !!
:D
 
Wo ist nur der Link hin der auf PW´s Realexistenz hinweist, war noch nicht fertig mit Lesen und wollts nochmal aufrufen.....:rolleyes: :rolleyes:
 
Ich finde diese Diskusion ziemlich daneben.

Am Anfang wurde auf ein " Problem" aufmerksahm gemacht, dass doch auf recht viele Leute hier im Forum bezogen ist.

Peter hat sich mal zu der Sache geäußert, und wird jetzt von euch zerissen.

Alle anderen die das Thema betrifft, sagen garnichts dazu!

Schreibt leiber was über die. Wobei das ganze sowiso recht überflüssig ist!
 
Na na na

Na na na

Was heißt zerissen ?

Er hat sich direkt angesprochen gefühlt ! und geantwortet. Gut.

Das das dann irgendwie "suspekt" klingt liegt ja an seiner Antwort selber, die er ja nicht hätte so schreiben müssen. Wenn man dann mal googled und was findet, .....kann man doch mal fragen ?

Damit ist er dann im Boot. Die anderen kennen wir doch garnicht.......
Was soll man da shreiben ?

Ausserdem sind wir im Cafeklatsch

Und wo man schon dabei ist: Ich finde es blöd wenn ich als Endkunde die Sachen der anderen "gesponsorten" mitbezahlen muss.
 
Die gesponsorten Piloten ( wer auch immer ) bekommen die Sachen auch früher als du, und beteiligen sich an der Entwicklung. Dadurch wird das Produkt, welches du dann kaufst, besser und sicherer.

Was meinst du mit was für Fligern wir rumfliegen, wenn nicht gesponsorte Piloten das ganze Zeugs für die Firmen testen, und ihren Senf aus jahrelanger Erfahrung dazugeben würden.

Ich glaube nicht, dass die Kisten alle beim ersten Prototyp sauber geflogen sind.

Das bezahlst du dann mit.
 
Das

Das

....geht ja garnicht !! Is mir auch klar.

Es ist was anderes wenn jemand seine Erfahrung als gegenleistung gibt, als wie die, die Sachen bekommen nur damit der "positive Werbeträger" Werbung macht und dann sagt ich werde nicht gesponsort !

Und das erkennt man hier halt nicht.
 
PW schrieb:
Ansonsten habe ich bei keiner Firma einen Sponsorenvertrag !
Das ist wohl richtig.
Allerdings gibt es auch nützliche Zuwendungen ohne vertragliche Gestaltung. ;)
Kleine Geschenke erhalten die freundschafft.

PW schrieb:
Mit "Tobi-F3A" ist ja schon der erste wieder vorhanden. Toll, dass er weiss, wo und wie ich mich vor Karren habe spannen lassen. Der Mann weiss ja mehr als ich!
Das kann schon sein.
In dem einen oder anderen Fall vergißt man auch schon mal was.
Das komt vom Alter, ist nicht schlimm ;)
 
Ich frage mich jetzt allen Ernstes ob wir jetzt im Kindergarten angekommen sind.

warum muß man sich über andere Leute immer so das (man verzeihe mir den Ausdruck) Maul zerreissen ? Laßt doch die anderen, von mir aus auch gesponserten, in Ruhe oder lasst euch selbst sponsern wenn Ihr eh alles bereits im vorraus kennt, damit ersparen sich die Firmen dann horrente Entwicklungskosten.

Ich selbst habe diese Erfahrung nicht und daher habe ich auch mit gesponsorten Modellbauern kein Problem.
 
Wir sind im

Wir sind im

Cafeklatsch !

Hätte PW nix geschrieben wäre ja auch nix passiert.
Zitat:
Laßt doch die anderen, von mir aus auch gesponserten, in Ruhe oder lasst euch selbst sponsern wenn Ihr eh alles bereits im vorraus kennt, damit ersparen sich die Firmen dann horrente Entwicklungskosten.

Den Satz versteh ich nicht ?!:confused:
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten