Gesucht: ME109

Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem Modell der Me 109. Version und Maßstab egal. Allerdings scheint es kaum noch welche zwischen den ganzen Mustangs, Corsairs und Focke Wulf zu geben.
Nun, da ich selber nicht viel weiterkomme, eine Frage an die Gruppe:
Wer von euch hat Tipps zu Baukästen oder gar RTF, die auch wirklich nach einer 109er aussehen!
Ein wichtiges Kriterium ist natürlich die Möglichkeit zum Betrieb des Modells mit einem E-Motor!

Vielen Dank im Voraus schonmal für eure Tipps!
 
Hallo,

gut und recht scale gemacht ist die 109 von Wega Sunshine in 1:5 oder 1:6.

Leider ist Sunshine nicht besonders daran interessiert einen Bausatz + EzFw zu verkaufen.


Ich hab es aufgegeben (auch aus aus Prinzip), vielleicht hast du mehr Glück.


Vom "shape" relativ OK ist die kleine Hangar 9 Bf 109, allerdings ist die Folie wirklich fiess, allerdings auch nicht mehr offiziel zu haben.

Kurz besessen hab ich die FMS 109 aus Formschaum, passt gut vom shape, nur kam da wirklich nicht das kleinste bisschen "Warbird-feeling" auf, ist aus meiner Sicht einfach nur albern.


Konstruiere seit Herbst meine eigene Bf 109-G6, da kann ich Wunschgröße und Motorisierung bestimmen. Dauert halt ein paar Jahre.

Tut mir leid wegen dem Verbrenner Verbot.


Gruß Florian
 
Hallo,
es gibt nur noch 2 wirklich schöne ARF Me 109 und das sind die von ESM und da lohnt auch der Umbau auf Elektro, Hexerei ist das keine hab das bei meiner kleinen FW 190 auch gemacht das man den Akku wechseln kann ohne die Fläche jedesmal an und ab zu schrauben. Kann dir Tipps geben wie man das macht, oder warten ob Flightline als nächstes eine 109 mit 1,60m Spannweite bringt.

Gruß
Markus
 
Vielen Dank für die bisherigen Tipps!
Aber einfach ist es offensichtlich wirklich nicht...(ich miene damit mit viel Auswahl auf dem Markt)...
Trotzdem waren bis jetzt ein paar schöne Modelle dabei!
 
Hallo,
ja es gibt kaum was, es gibt noch 2 von Black Horse die sind auch für elektro gedacht auf die glänzende Folie müsste man matten Klarlack aufsprühen dann sieht das schon besser aus. Die sind aber nicht billig, sehen aber so aus.

Gruß
Markus
 
Es gibt noch eine wirklich schöne kleine 109ner von FVK.

Nur weiß ich nicht ob Herr K. noch was verkauft.
Denn größten Teil von seinen Programm wird jetzt bei Mamhudi verkauft.

Hatte die Kleine Me schon in der Hand. Ist voll GfK und die Proportionen passen recht gut.
War schon in Versuchung aber die Kleine ASW24 hat aber gewonnen.

Lg Thorsten
 
Hi,
mein Flügelmann ist die komplette Saison mit der 2,2m Bf-109 von Black Horse geflogen.
Den Baukasten hat er in Italien verkauft, da sind auch nach wie vor noch welche Lagern.
Ich habe aber die Adresse nicht.
Es ist sein erstes Großmodell und natürlich elektrisch mit 8s.
Erfahrung mit der kleinen:
Ultra extrem Gutmütig, und eine sehr langsame Landegeschwindigkeit.
Trotz des leichten Gewichts stabil.
Einige Verbrennerkollegen schüttelten oft beim Einkurven zur Landung den Kopf.
Zitat:
Wenn wir so fliegen würden hätten wir schon lange einen Strömungsabriss, das ist die gutmütigste 109er die wir je gesehen haben.

Fahrwerk ist bei einer 109er natürlich immer schwierig. Er hat die günstigen von HK verbaut, da brennt immer eine Platine durch.
Jetzt mit neuen Platinen aus USA perfekt.

Einradlandungen beherrscht die 109er perfekt.:D:D

Die Farben der Folie gibt es halt so nirgends zu kaufen, wenn einmal repariert werden soll.

Das glänzend fällt nach einem Jahr Flugplatz und vielen Flügen gar nicht mehr auf.

Wenn ich die Adresse des Händlers besorgen soll, einfach hier kurz schreiben.

Grüßle Markus
 
Hallo Markus,

ja her damit!
Bin ja nach wie vor auch noch am stöbern... und mein Favourite wäre ja ne 109 F.
Die von Hangar 9 liegt als Wrack unter meiner Werkbank, manchmal spiele ich mit dem Gedanken,
die Maße und Einzelteile zu erfassen und das ganze wieder neu aufzubauen.

Bzgl. Brian Taylor 109
habe noch diesen Link hier, habe auch schon ne E-Mail abgesetzt leider ohne Antwort:

https://www.sarikhobbies.com/product-tag/laser-cut-wood-packs/

ob hier was geht, weiß ich auch nicht so recht

http://paul-stamm-modellbau.de/1-1-...-1550-mm-jagdflugzeug-luftwaffe-bis-1945.html

Es gibt im Warbirdforum zwei angefangen Bauberichte, bei denen jedoch schon lange nichts mehr berichtet wurde.
Hab da ein wenig Muffe, daß ich mich da einreihe...

Eine kleine Variante wäre noch: http://www.warbirdkits.com/Bf109/Bf109.html

Gruß Daniel
 
Hallo zusammen,
es gibt noch die Seagull Bf 109, für beide Ausführungen (Verbrenner/Elektrisch) ist alles dabei.
Auch Simprop hat sie im Vertrieb.
Mich wundert es, dass es nur über dem großen Teich einen Baubericht gibt.
Der Bausatz macht einen vernünftigen Eindruck.
Bei mir wird sie in den nächsten Tagen mit einem SK 430 mit 8 S gebaut.
Grüße
 
Hallo u/i,

Deine Frage lässt sich nur so beantworten: Kommt drauf an!
Nämlich: Selber bauen, Bausatz oder ARF. Schaumwaffel, Holz, Holz/GfK-Mix oder Voll-GfK. Scale, annähernd scale oder nur look-alike. Wenn Du aber schon BlackHorse akzeptabel findest, geht die Tendenz wohl in Richtung look-alike. Tatsächlich stimmt aber Deine Feststellung, dass Bf 109 - Modelle recht rar sind. Grund ist die für Modellfliegerei ungünstige Konstruktion: Motorhaube so schmal, dass Verbrenner dort praktisch nicht unsichtbar unterzubringen sind. Als EZFW eignen sich nicht die Standardkonstruktionen, weil man damit nicht die 109-typischen Winkel hinbekommt, Sonderanfertigungen sind aber ziemlich teuer und der Kundschaft kaum noch zu vermitteln. Dazu kommt, dass das Bodenhandling bei einigermaßen originalgetreuem Fahrwerk ziemlich unangenehm ist und von unerfahrenen Piloten kaum beherrscht wird mit der Folge von Bruch. Genau aus diesen Gründen sind nach und nach alle einigermaßen originalgetreuen 109 vom Markt verschwunden. Das Problem 109 fängt heute schon damit an, dass es keine passenden Räder für Modelle über 1,8m SpW gibt!

Gruß, Michael
 
ME 109

ME 109

Hallo
sind gerade dabei ein ME 109 k14 in voll GFK anzufertigen .
Die ersten Formen sind fertig.

Gruß
Ralf


4
Hallo zusammen,
bin auf der Suche nach einem Modell der Me 109. Version und Maßstab egal. Allerdings scheint es kaum noch welche zwischen den ganzen Mustangs, Corsairs und Focke Wulf zu geben.
Nun, da ich selber nicht viel weiterkomme, eine Frage an die Gruppe:
Wer von euch hat Tipps zu Baukästen oder gar RTF, die auch wirklich nach einer 109er aussehen!
Ein wichtiges Kriterium ist natürlich die Möglichkeit zum Betrieb des Modells mit einem E-Motor!

Vielen Dank im Voraus schonmal für eure Tipps!
 
Hallo,

von Kyosho gabs mal eine BF 109 E in 142cm Spannweite.
Die Artikelnummer lautet: Kyosho 10864
Der Flieger ist für E-Antrieb ausgelegt, Akkuwechsel ist ohne Demontage der Tragfläche möglich.
www.kitsmodelismo.es › ... › Aviones RC › Aviones rc electricos

Gruß Lutz
 
Hallo Markus,

ja her damit!
Bin ja nach wie vor auch noch am stöbern... und mein Favourite wäre ja ne 109 F.
Die von Hangar 9 liegt als Wrack unter meiner Werkbank, manchmal spiele ich mit dem Gedanken,
die Maße und Einzelteile zu erfassen und das ganze wieder neu aufzubauen.

Gruß Daniel

Hi Daniel,
so lange hat es gedauert.... sorry

Hier gibt es noch die große BH 109 mit 2,2 m Spannweite für 548,-€
Mein Flügelmann hat vor einem Jahr genau 100,-€ weniger bezahlt....
Das war damals echt ein super Schnäppchen!

http://www.piccoleali.it/it/warbirds-classe-50-60-cc/39-messerschmitt-bf-109e3-arf-classe-55-cc.html

Disponibile = verfügbar.

Grüßle Markus
 
Hi Markus,

besten Dank, wird bei der Auswahl berücksichtigt!

Wobei mir ne F oder G doch deutlich besser gefällt.:rolleyes:

Gruß Daniel
 
Schön, dass ich nicht der Einzige bin, der die 109 er schön findet.
Die Hangar 9 ist für mich die Schönste F Hangar 9.jpg
 
Ansicht hell / dunkel umschalten
Oben Unten